Warum mehr kraftstoffsparende Autos sind nicht genug, um wachsenden Kraftstoffverbrauch auszugleichen 2021 |Artikel

Warum mehr kraftstoffsparende Autos sind nicht genug, um wachsenden Kraftstoffverbrauch auszugleichen


Die Beliebtheit von Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Gas-elektrische Hybride und Plug-in-Elektroautos sind für viele amerikanische Fahrer zur ersten Wahl geworden. Diese kraftstoffsparenden Autos sind hip und cool geworden wie nie zuvor, und zwischen ihnen, ihrer Umweltfreundlichkeit und den Dollars, die sie den Fahrern an der Zapfsäule ersparen, stehen immer mehr Leute bei den Händlern gegenüber, um ein neues Tesla Model S zu bekommen. Toyota Prius, oder einer der Dutzende anderer alternativer Brennstofffahrzeuge.

Von 2012-2015 wurden in den USA jährlich 435.235 Hybridfahrzeuge verkauft. Das ist von 286.500 pro Jahr von 2008-2011 und 224.705 pro Jahr von 2004-2007. Der Absatz von vollelektrischen Fahrzeugen ist zwar noch relativ gering, hat aber eine noch extremere Wachstumskurve erfahren.

Trotz der steigenden Beliebtheit von Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen sinkt der Kraftstoffverbrauch in den USA nicht. Amerikanische Autofahrer kaufen und benutzen Gas von Jahr zu Jahr im Wesentlichen mit der gleichen Rate, und in vielen letzten Jahren ist der Kraftstoffverbrauch sogar gestiegen. Das klingt zwar widersinnig, aber es gibt tatsächlich eine Reihe von Gründen, warum ein Anstieg von kraftstoffsparenden Autos nicht ausreicht, um den wachsenden Kraftstoffverbrauch auszugleichen.

Die Bevölkerung steigt

Die einfachste Erklärung für den steigenden Kraftstoffverbrauch bei Fahrzeugen mit alternativem Kraftstoff ist die stetig wachsende Bevölkerung. Obwohl die Fahrzeuge immer sparsamer werden, kaufen und kaufen sie mehr Menschen. Im Jahr 2015 betrug die gesamte US-Bevölkerung 321,8 Millionen. Vergleichen Sie das mit 309,3 Millionen im Jahr 2010 und 295,5 Millionen im Jahr 2005, und es ist leicht zu sehen, wo der zusätzliche Kraftstoffverbrauch herkommt.

Wie bereits erwähnt, liegt der Jahresumsatz für Hybrid-Elektrofahrzeuge unter einer halben Million. Bei einem jährlichen Anstieg der Bevölkerung um zwei bis drei Millionen Menschen wird der Treibstoffverbrauch nur noch weiter steigen, es sei denn, Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen werden einen weiteren großen Schritt nach vorn machen.

Fahrer haben längere Pendlerzeiten

Im Jahr 2016 waren die Fahrer mehr denn je bereit, eine lange Pendelstrecke zurückzulegen. Dafür gibt es zwei Hauptgründe. Der erste ist, dass der Arbeitsmarkt jetzt extrem wettbewerbsfähig ist und viele Arbeitnehmer bereit sind, eine Position einzunehmen, die weit entfernt ist, wenn sie die größten Vorteile, das meiste Geld und die besten Karrierechancen bietet. Darüber hinaus wechseln die Menschen viel häufiger als früher ihre Jobs und Karrieren, und sie wollen sich in der Regel nicht bewegen, nur weil sie in einem anderen Teil der Stadt eine neue Arbeit aufnehmen.

Der zweite Grund dafür, dass die Fahrer länger pendeln müssen, ist das zunehmende Preisgefälle in den verschiedenen Stadtteilen. In vielen Städten (insbesondere in Metropolen) sind die Bereiche, in denen die meisten Unternehmen und Büros untergebracht sind, für die meisten Arbeitnehmer nicht erschwinglich. Dies zwingt Menschen oft dazu, in der Stadt oder in einem Vorort zu leben und weit zu ihrem Arbeitsplatz zu pendeln.

Weniger Menschen machen jetzt Fahrgemeinschaften als vor 10 oder 20 Jahren. Dies ist hauptsächlich auf die gleichen Gründe zurückzuführen, die zu langen Fahrten führen. Mit Menschen, die häufig ihren Arbeitsplatz wechseln und weiter von der Arbeit entfernt leben, ist es weniger wahrscheinlich, dass Mitarbeiter nahe beieinander wohnen oder dass Nachbarn in der Nähe arbeiten, was zu einem Rückgang der Fahrgemeinschaften führt.

Die Gaspreise werden niedriger

Die Gaspreise sind in den USA seit einigen Jahren rückläufig, da der Ölpreis weltweit gesunken ist und dies zu einem höheren Kraftstoffverbrauch geführt hat. Gas ist genau wie die meisten Produkte: Je niedriger der Preis, desto mehr Menschen kaufen.

Während ein Buchhalter den Leuten sagen könnte, dass niedrigere Benzinpreise eine gute Gelegenheit sind, Geld zu sparen, ist die Realität, dass die meisten Autofahrer es als Chance nutzen, mehr Kraftstoff zu fahren oder beim Kauf eines neuen Autos die Effizienz zu ignorieren. Der durchschnittliche Gaspreis in den USA war 2015 der niedrigste je seit 2009; Damit korrelierten die Verkäufe von Hybridfahrzeugen, die die niedrigsten seit 2011 waren.

Fahrzeughalter mit alternativen Kraftstoffen sind umweltbewusst und nicht kostenbewusst

Fahrzeuge mit alternativem Kraftstoff haben zwei große Vorteile: Sie sind besser für die Umwelt und sparen Geld an der Tankstelle. Die Mehrzahl der Plug-in-Elektro- und Gas-Elektro-Hybridfahrzeuge wird jedoch mehr für den früheren Vorteil als für den letzteren gekauft.

Im Allgemeinen sind Menschen, die Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen kaufen, in der Regel diejenigen, die daran interessiert sind, die CO2-Emissionen zu reduzieren, anstatt die Rechnungen zu reduzieren. Menschen, die viel Gas verbrauchen und nach Möglichkeiten suchen, Kraftstoff einzusparen, werden seltener Hybride oder Elektrofahrzeuge kaufen, und wenn sie es tun, werden sie sich normalerweise für eine der billigeren Hybridoptionen entscheiden, die immer noch eine Messe nutzen Menge an Kraftstoff.

Während die Zunahme von Fahrzeugen mit alternativem Treibstoff eine großartige Sache war, verwenden die Amerikaner immer noch extrem große Mengen an Gas. Das soll nicht heißen, dass kraftstoffsparende Fahrzeuge keinen Einfluss haben; eine viel größere Menge an Kraftstoff würde verbraucht werden, wäre es nicht für diese Autos. Dennoch sind Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen noch nicht in der Lage, das durch gasabhängige Fahrzeuge verursachte Verschmutzungsproblem zu lösen.

Wenn Regierungsinitiativen zur Erhöhung der Kraftstoffeffizienz in Kraft treten und vollelektrische Plug-in-Autos beliebter und erschwinglicher werden, wird sich diese Situation hoffentlich ändern. Wenn Sie Ihren Teil dazu beitragen wollen, indem Sie ein kraftstoffsparendes Fahrzeug kaufen, sollten Sie unbedingt nachfragen, ob Sie ein Hybrid- oder ein Elektroauto kaufen sollten.

Vorheriger Artikel

P0146 OBD-II-Fehlercode: O2-Sensorstromkreis Keine Aktivität erkannt (Bank 1, Sensor 3)

P0146 OBD-II-Fehlercode: O2-Sensorstromkreis Keine Aktivität erkannt (Bank 1, Sensor 3)

P0146 Code Definition O2-Sensor-Schaltkreis Keine Aktivität erkannt (Bank 1 Sensor 3) Was der P0146-Code bedeutet P0146 ist der generische OBD-II-Code,......

Nächster Artikel

Wie man einen Blinkerschalter auswechselt

Wie man einen Blinkerschalter auswechselt

Blinkerschalter sind im Laufe der Jahre kompliziert geworden. Was einst nur ein Hebel war, um die Blinker zu aktivieren, hat weitere Funktionen......