Warum haben einige Autos wirklich stinkende Abgase? 2020 |Artikel

Warum haben einige Autos wirklich stinkende Abgase?


Die meisten Autos haben einen minimalen Geruch zu ihrem Auspuff. Es riecht wie, gut, Auspuff, aber es ist nicht sehr stark. Dies ist zum großen Teil dem Katalysator zu verdanken. Einige Autos scheinen jedoch aus verschiedenen Gründen (je nach Geruch) sehr stinkende Abgase zu haben.

Brennendes Öl

Wenn ein Motor Öl verbrennt (aufgrund undichter Dichtungen), dann werden Sie auf jeden Fall feststellen, dass das Auto wirklich übel riechende Abgase hat. Sie können auch bemerken, dass es Rauch aus dem Endrohr (bläulich in der Farbe) erzeugt.

Ausgefallener Katalysator

Schon mal mitgeritten und plötzlich faule Eier riechen? Wenn ja, sind Sie hinter oder neben einem Auto mit einem ausgefallenen oder ausgefallenen Katalysator. Schwefel wird in Benzin gefunden und wird im Verbrennungsprozess in Schwefelwasserstoff umgewandelt. Der Katalysator wandelt es jedoch in Schwefeldioxid um. Dies hat überhaupt keinen Geruch. Wenn die Katze versagt, hört sie auf, Schwefelwasserstoff in sein geruchloses Gegenstück zu verwandeln und das Ergebnis ist ein starker Geruch von faulen Eiern aus dem Auspuff.

Verbranntes Frostschutzmittel (heiß und süß)

Wenn das, was Sie riechen, eine Art "heiß und süß" ist, ist es wahrscheinlich Motorkühlmittel. Es gibt viele Möglichkeiten, wie dies passieren kann. Ein Nadelstichleck in einem Kühlmittelschlauch kann Frostschutzmittel auf eine heiße Motorkomponente sprühen, die das Kühlmittel wegkocht und diesen Geruch erzeugt. Es kann auch Öl kontaminieren und auf diese Weise im Motor verbrannt werden.

Es ist ein Diesel

Dieselabgase riechen viel stärker als die Abgase eines Benzinmotors. Sie werden auch bemerken, dass der Auspuff dunkler ist, besonders bei großen Lastwagen mit starken Dieselmotoren.

Benzin

Wenn der Auspuff nach Benzin riecht, ist dies ein Zeichen, dass das Luft / Kraftstoff-Gemisch im Motor aus ist und zu viel Kraftstoff zu wenig Sauerstoff hinzugefügt wird.

Wenn Sie einen dieser Gerüche aus Ihrem Auspuff bemerken, sollten Sie das Problem so schnell wie möglich diagnostizieren lassen. Wenn Sie bemerken, dass es in der Kabine einen starken Abgasgeruch gibt, sollten Sie dies auch schnell diagnostizieren und beheben lassen. Es ist ein Zeichen dafür, dass dein Auspuffsystem beschädigt ist. Halten Sie die Fenster herunter, um zu verhindern, dass sich Kohlenmonoxid in der Kabine ansammelt.

Vorheriger Artikel

Was macht ein Katalysator?

Was macht ein Katalysator?

Das moderne Abgassystem für Kraftfahrzeuge ist wesentlich fortschrittlicher als das, was noch vor wenigen Jahrzehnten verfügbar war. Nachdem die......

Nächster Artikel

Sollten Sie ein Auto mit einem Pfand kaufen?

Sollten Sie ein Auto mit einem Pfand kaufen?

Ein neues Auto zu kaufen ist eine Verliereraussage. "Aber warte", sagst du. "Schau dir all die Schnickschnacks an, die dieses Auto hat. Es ist jeden......