Was zu tun ist, wenn Ihr Auto rutscht 2020 |Artikel

Was zu tun ist, wenn Ihr Auto rutscht


Das Fahren auf nassen oder vereisten Straßen kann leicht zu gefährlichen Situationen führen, wenn Sie am Steuer sitzen. Eine der häufigsten Situationen ist Schleudern. Während das alleine schon angsteinflößend sein kann, muss man wissen, was man tun muss, um das Fahrzeug sicher aus dem Skid zu manövrieren. Das sollte jeder wissen, der hinter dem Steuer sitzt.

Es gibt im Wesentlichen zwei verschiedene Arten von Schleudern, die am häufigsten vorkommen. Over-Lenkung ist eine Situation, die auftritt, wenn Sie das Lenkrad drehen, aber das Heck des Autos beginnt zu schwingen oder zu der Außenseite der Kurve zu gehen. Das Heck Ihres Fahrzeugs wird in der Kurve vor- und zurückgehen, und dies kann leicht dazu führen, dass Sie die Kontrolle verlieren.

Sobald Sie feststellen, dass Ihr Auto übersteuerte, müssen Sie sofort das Gaspedal loslassen. Sie sollten auch nicht auf die Bremse treten, wenn Sie also bereits gebremst haben, müssen Sie langsam ablassen. Bei manuellen Schaltgetrieben sollten Sie sicherstellen, dass die Kupplung ausgekuppelt ist. Sobald Sie diese Dinge getan haben, werden Sie in den Skid steuern wollen, was bedeutet, dass Sie das Lenkrad in die Richtung drehen werden, in die Sie das Fahrzeug tatsächlich fahren möchten. Sobald Sie das Auto in die richtige Richtung bewegen, stellen Sie sicher, dass Sie gegenlenken, um sicherzustellen, dass es auf dem richtigen Weg bleibt, ohne erneut zu rutschen.

Eine andere Art von Rutschen tritt auf, wenn das Eis, Wasser oder Schnee auf dem Straßenbelag dazu führt, dass das Fahrzeug eine viel engere Wendung macht, als Sie tatsächlich versuchen wollten. Dies geschieht aufgrund mangelnder Traktion auf der Straße und wird am häufigsten beobachtet, wenn man bei eisigen Straßen in eine Straße einbiegt. Wenn diese Art von Schleudern auftritt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das Rad nicht in eine andere Richtung ziehen. Lassen Sie stattdessen Ihre Bremsen los und versuchen Sie, das Fahrzeug auf dem richtigen Weg zurück zu lenken. Eine langsame, kontrollierte Kurvenfahrt hilft Ihrem Fahrzeug oft, die Bodenhaftung zurückzugewinnen, und hilft dabei, das Fahrzeug sicher aus dem Skid zu ziehen.

Wenn Ihr Fahrzeug ins Schleudern gerät, sollten Sie nicht in Panik geraten. Einfach die Bremse loslassen oder ausweichen und das Lenkrad sanft drehen, ist eine viel sicherere Option als die Bremsen zu stampfen und das Lenkrad zu reißen.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für die 2012 Acura TL

Ein Einkaufsführer für die 2012 Acura TL

Der 2012 Acura TL hat Eigenschaften, große Kraftstoffwirtschaftlichkeit und ein gesamtes frisches Gefühl verglichen mit vergangenen Modelljahren......

Nächster Artikel

Wie man eine Auto-Versicherungsgesellschaft wählt

Wie man eine Auto-Versicherungsgesellschaft wählt

Autoversicherung ist nicht einer der am meisten Spaß Aspekte des Besitzes eines Autos, aber es ist einer der wichtigsten. Auto-Versicherung ist......