Was ist Reifenwölbung? 2020 |Artikel

Was ist Reifenwölbung?


Sie haben wahrscheinlich nie darüber nachgedacht, wie Ihr Rad aufrecht bleibt. Da muss etwas drin sein, das es an Ort und Stelle hält, aber du hast nie viel darüber nachgedacht. Es knallt einfach an Ort und Stelle, oder? In der Tat, es gibt Winkel, die ins Spiel kommen, die Sie nie in Betracht gezogen haben. Der Winkel Ihres Rades im Vergleich zur Straße wird als Radsturz bezeichnet.

Reifen Sturz definiert

Camber ist der Winkel jedes Rades in Bezug auf die Straße. Insbesondere ist die Wölbung, wie viel nach innen und außen jedes Rad gekippt hat, wenn die Räder geradeaus gerichtet sind. Der Winkel wird auf der vertikalen Achse gemessen. Es gibt drei Situationen von Camber:

  • Positive Wölbung ist, wenn die Oberseite des Reifens weiter als der Boden des Reifens gekippt ist. Es ermöglicht ein leichteres Drehen und ist besonders nützlich bei Geländefahrzeugen und großen Maschinen wie Traktoren.

  • Null Wölbung wenn der Reifen flach auf dem Boden liegt; es hat die höchstmögliche Kontaktfläche mit der Straßenoberfläche. Es wird für die beste Beschleunigung in einer geraden Linie wie auf einem Schleppstreifen verwendet.

  • Negative Wölbung ist die gebräuchlichste Sturzeinstellung für Pkw. Da der Reifengummi bei Kurvenfahrten zu rollen neigt, wird er durch negative Wölbungen ausgeglichen. Es verbessert den Grip bei Kurvenfahrten und verleiht ein besseres Lenkgefühl. Wenn zu viel negativer Sturz auftritt, tendiert die Lenkung dazu, sich steif zu fühlen und reagiert nicht auf die Eingabe.

Wie wirkt es sich auf mich aus?

Der Reifensturz wirkt sich dramatisch auf den sicheren Betrieb Ihres Fahrzeugs aus. Wenn sich Ihre Lenkung zu locker oder zu eng anfühlt, ist das Fahren schwierig. Ein übermäßiger negativer Sturz oder eine positive Vorspannung führt zu einem ungleichmäßigen Verschleiß der Reifen und zu einer übermäßigen Belastung Ihrer Fahrwerkskomponenten.

Wenn Sie auf einen Bordstein, ein großes Schlagloch oder einen Unfall gestoßen sind, besteht eine gute Chance, dass Ihre Reifenkrümmung betroffen ist.

Woher weiß ich meine Reifenkrümmung?

Der Reifensturz ist mit bloßem Auge schwer zu erkennen. Wenn Ihr Sturz nicht wesentlich außerhalb der Spezifikation liegt, können Sie dies erst feststellen, wenn Sie eine Achsvermessung durchgeführt haben. Es ist Zeit für eine Achsvermessung, Ihre Reifenkrümmung zu korrigieren, wenn Sie eines der folgenden bemerken:

  • Dein Auto zu steuern ist plötzlich schwieriger
  • Übermäßiger oder ungleichmäßiger Reifenverschleiß
  • Beschädigung eines Reifens oder eines Rades

Vorheriger Artikel

Wie wählt man ein gutes Aftermarket Autoradio

Wie wählt man ein gutes Aftermarket Autoradio

Nicht jeder ist mit dem OEM (Original Equipment Manufacturer) Radio, das mit seinem Auto kommt, zufrieden und viele Leute wollen ein neues kaufen. Mit so......

Nächster Artikel

So deaktivieren Sie den umgekehrten Signalton in einem Prius

So deaktivieren Sie den umgekehrten Signalton in einem Prius

Der Toyota Prius ist so konstruiert, dass er den Motor beim Anhalten als energiesparende Maßnahme abstellt. Wenn das Gaspedal gedrückt wird, beginnt es......