Was bewirkt, dass sich Zündkerzen abnutzen? 2021 |Artikel

Was bewirkt, dass sich Zündkerzen abnutzen?


Ohne funktionsfähige Zündkerzen läuft Ihr Motor nicht. Wenn sogar nur ein Stecker ausfallen würde, wäre die Änderung der Funktionalität sehr auffällig. Ihr Motor würde hart arbeiten, er würde schlecht laufen, er könnte beim Beschleunigen spucken und spucken, und es könnte sogar auf Sie wirken. Zündkerzen verschleißen mit der Zeit, obwohl die tatsächliche Lebensdauer je nach Zündkerzentyp, Motorzustand und Fahrverhalten variiert.

Verschleißfaktoren für Zündkerzen

Es gibt mehrere Faktoren, die eine Rolle bei der Gesundheit der Zündkerze spielen, aber der häufigste Grund für ihre Abnutzung ist, dass sie einfach alt sind. Um das zu verstehen, müssen Sie ein bisschen mehr darüber wissen, wie Zündkerzen funktionieren.

Wenn Ihre Lichtmaschine Elektrizität erzeugt, wird sie durch das Zündsystem, die Zündkerzenleitungen und zu jeder einzelnen Zündkerze geleitet. Die Stecker erzeugen dann elektrische Lichtbögen an den Elektroden (die kleinen Metallzylinder, die aus den Böden der Stecker herausragen). Jedes Mal, wenn ein Stopfen zündet, wird eine winzige Menge Metall von der Elektrode entfernt. Dies verkürzt die Elektrode und erfordert mehr und mehr Elektrizität, um den zum Zünden des Zylinders erforderlichen Lichtbogen zu erzeugen. Schließlich wird die Elektrode so abgenutzt, dass sie überhaupt nicht mehr gekrümmt ist.

Dies geschieht in einem normalen, ordnungsgemäß gewarteten Motor. Es gibt noch andere Faktoren, die die Lebensdauer der Zündkerzen verringern können (alle Zündkerzen verschleißen irgendwann; es ist nur eine Frage von wann).

  • Überhitzungsschaden: Überhitzungszündkerzen können die Elektrode schneller verschleißen lassen. Eine Vorzündung durch einen nicht ordnungsgemäß getakteten Motor kann dies verursachen, ebenso wie ein falsches Luft-Kraftstoff-Verhältnis.

  • Ölverschmutzung: Wenn Öl auf die Zündkerze tropft, verschmutzt es die Spitze. Dies führt zu Schäden und zusätzlichem Verschleiß (das Eindringen von Öl in die Brennkammer geschieht im Laufe der Zeit, wenn Dichtungen versagen).

  • Kohlenstoff: Kohlenstoffablagerungen an der Spitze können ebenfalls einen vorzeitigen Ausfall verursachen. Dies kann durch verschmutzte Einspritzdüsen, einen verstopften Luftfilter und viele andere Gründe geschehen.

Wie Sie sehen können, gibt es eine Reihe von verschiedenen Faktoren, die beeinflussen, wenn Ihre Zündkerzen versagen, und wie viel Nutzen Sie daraus ziehen werden.

Vorheriger Artikel

Saab Certified Pre-Owned (CPO) Autoprogramm

Saab Certified Pre-Owned (CPO) Autoprogramm

Viele Fahrer, die auf dem Markt für ein gebrauchtes Saab-Fahrzeug sind, möchten ein Certified Pre-Owned oder CPO-Fahrzeug in Betracht ziehen.......

Nächster Artikel

P0053 OBD-II Fehlercode: HO2S Heizungswiderstand (Bank 1 Sensor 1)

P0053 OBD-II Fehlercode: HO2S Heizungswiderstand (Bank 1 Sensor 1)

P0053-Code-Definition HO2S Heizungswiderstand (Bank 1 Sensor 1) Was der P0053-Code bedeutet Dieser Code bedeutet, dass der Widerstand der beheizten......