Was kann dazu führen, dass ein Auto Getriebeöl verliert? 2021 |Artikel

Was kann dazu führen, dass ein Auto Getriebeöl verliert?


Das Getriebeölsystem eines Fahrzeugs ist geschlossen, was bedeutet, dass die Flüssigkeit oder das Öl im Inneren nicht entweichen kann, wenn die Dinge ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Fahrzeuge Getriebeöl auslaufen lassen, deutet dies auf ein anderes Problem hin, als nur das Hinzufügen von mehr Flüssigkeit oder Öl. Wenn Ihre Übertragung jedoch undicht ist, nehmen Sie nicht automatisch das Schlimmste an. Es gibt eine Vielzahl von Ursachen für eine undichte Übertragung, die von einfachen Korrekturen bis hin zu ernsthaften Problemen reicht. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Fahrzeug inspizieren lassen sollten. Selbst die Verzögerung einfacher Reparaturen kann zu größeren Problemen führen, wenn Sie ignoriert werden, was später zu größeren Kopfschmerzen und zu einem späteren Verlust Ihrer Brieftasche führt. Hier sind die häufigsten Ursachen für ein Getriebeflüssigkeitsleck:

  • Lose Pfanne: Das Getriebeöl oder die Ölwanne ist so konstruiert, dass sie zusätzliche Flüssigkeit auffängt, die sonst entweichen würde. Wenn also die Wanne locker ist, gibt es nichts, was Getriebeaustritte verhindern könnte. Die Pfanne darf nach dem Wechseln des Filters nicht richtig verschraubt sein oder sich beim Fahren über unwegsames Gelände lösen.

  • Ölwannendichtung: Hohe Temperaturen oder fehlerhafte Herstellung können zu einer gerissenen oder anderweitig beschädigten Ölwannendichtung führen. Obwohl dieser Teil kostengünstig zu ersetzen ist, können ernstere Probleme auftreten, wenn das Problem unbeaufsichtigt bleibt.

  • Falsch ausgerichtete Ablassschraube: Nach einer Getriebeölspülung oder einer anderen Übertragungsmaßnahme darf die Ablassschraube nicht richtig in die Gewinde eingeschraubt worden sein. Dies kann zu einer undichten Übertragung führen, ist jedoch relativ einfach einzustellen.

  • Beschädigtes Glockengehäuse: Beim Fahren auf Schotterstraßen oder auf anderen schwierigen Oberflächen ist es möglich, dass ein Fels oder ein anderer Gegenstand mit einer solchen Kraft auf das Glockengehäuse trifft, dass es bricht oder ein Loch bildet, in dem Getriebeflüssigkeit austreten kann.

  • Durchstoßene oder gebrochene Flüssigkeitsleitungen: In ähnlicher Weise können Gegenstände, die von der Straße aufgenommen und durch die Reifen geschleudert werden, auf die Getriebefluidleitungen auftreffen und Übertragungslecks verursachen.

  • Fehlerhafter Drehmomentwandler: Weniger häufig kann der Drehmomentwandler beschädigt werden, der für das Schalten von Getrieben in Automatikgetrieben verantwortlich ist. Leider ist dies eine kostspielige Reparatur, die auch schwierig zu diagnostizieren ist.

Wenn Sie im Rahmen der allgemeinen Wartung nicht die Füllstände Ihres Autos oder Lkws überprüfen oder feststellen, dass sich Ihre Gänge nicht wie gewohnt bewegen, kennen Sie möglicherweise nicht einmal die Transmissionslecks Ihres Fahrzeugs. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass ein Getriebeölleck vorhanden ist, ist die Ansammlung einer roten, glatten Flüssigkeit unter Ihrem Auto, die je nach Schwere des Lecks der Getriebeflüssigkeit die Größe einer kleinen Münze oder viel größer haben kann. Wenn Sie wissen, dass Ihre Flüssigkeit zu niedrig ist oder Anzeichen für ein Leck auf einem Parkplatz oder einer Einfahrt festgestellt haben, rufen Sie uns für eine Rücksprache mit einem unserer erfahrenen Mechaniker. Er oder sie kann helfen, die Ursache Ihrer undichten Übertragung zu diagnostizieren und entsprechende Empfehlungen für Reparaturen zu geben.

Vorheriger Artikel

Wie man ein mit Airbags ausgestattetes Fahrzeug fährt

Wie man ein mit Airbags ausgestattetes Fahrzeug fährt

Wenn Sie ein Fahrzeug von 1998 oder neuer fahren, ist es fast sicher, dass Sie zwei Frontairbags haben. Airbags sind ein Sicherheitsmerkmal, das......

Nächster Artikel

10 beste kraftfahrtechnische Elektrowerkzeuge

10 beste kraftfahrtechnische Elektrowerkzeuge

Kfz-Elektrowerkzeuge haben Mechanikern und Freiberuflern geholfen, viele verschiedene Projekte im Laufe der Jahre zu bewältigen. Elektrowerkzeuge für......