Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Idaho 2020 |Artikel

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Idaho


Der Bundesstaat Idaho bietet eine Reihe von Vorteilen und Vergünstigungen für die Amerikaner, die in der Vergangenheit entweder in einer Streitkräfte-Abteilung gedient haben oder derzeit aktive militärische Mitglieder sind.

Fahrzeugregistrierungsvorteile

Behinderte Veteranen mit einer 100% permanenten Invaliditäts-Invalidität haben Anspruch auf ein Idaho-Nummernschild ohne Gebühren. Sie müssen beim Regionalbüro für Veteranenverwaltung einen Behindertenausweis für behinderte Veteranen anfordern. Sie können das Büro unter (208) 429-2145 anrufen oder persönlich in der 550 West Fort Street in Boise, ID, besuchen.

Führerschein-Veteranenbezeichnung

Idaho-Veteranen können auf ihrem Führerschein eine militärische Bezeichnung in Form des Wortes "Veteran" in schwarz oben in der Mitte der Lizenz oder des Personalausweises erhalten. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie einen Nachweis über den Veteranenstatus und ehrenhafte Entlassung (wie eine DD 214 oder ein Bestätigungsschreiben des Department of Veterans Affairs) an Ihr lokales Führerscheinbüro bringen. Es gibt keine zusätzliche Gebühr beim Hinzufügen der Bezeichnung während einer Erneuerung. Wenn Sie zwischen den Verlängerungszeiträumen die Veteranenbezeichnung hinzufügen, wird Ihnen eine Lizenzgebühr in Höhe von 15 $ berechnet.

Militärische Ehrenplatten

Idaho bietet eine Vielzahl von Veteranen- und Militärplatten, darunter:

  • Behinderter Veteran

  • Ehrenmedaille des Kongresses

  • Ehemaliger Kriegsgefangener

  • Veteranenplatte (Fahrzeug oder Motorrad)

  • Mitglied der Nationalgarde

  • Pearl Harbor Überlebender

  • Gold Star Familienschild (erhältlich für Familienangehörige eines im Dienst gefallenen Militärmitglieds, das mit einer Gold Star Anstecknadel ausgezeichnet wurde)

  • Streitkräfte Reserven (fünf Zweige)

Alle Teller außer Behinderte Veteran erfordern eine Gebühr von $ 25 zusätzlich zu Standard-Anmeldegebühren. Ein Teil der Gebühr für die Gold Star Family Teller wird für Programme für Veteranen verwendet.

Um sich für ein militärisches Nummernschild in Idaho zu qualifizieren, müssen Sie nachweisen, dass Sie berechtigt sind, zum Beispiel:

  • Militärausweis
  • Entladungspapiere (DD 214)
  • Verifizierung durch das Department of Veterans Affairs der Vereinigten Staaten

Sie können hier die Military License Plate-Anwendung ausdrucken.

Verzicht auf militärische Fähigkeiten

Die 2011 von der FMCSA (Federal Motor Carrier Safety Administration) erlassene Commercial Learner's Permit Regel macht es Veteranen und militärischem Personal, die Erfahrung im Führen von Nutzfahrzeugen als Teil ihrer Dienstleistung haben, einfacher, bei ihrer Rückkehr ein CDL zu erhalten. Der Zweck des Gesetzes ist es, Ihnen zu erlauben, den CDL-Fähigkeitstest zu umgehen. Wenn Sie diesen militärischen Vorteil nutzen möchten, müssen Sie jedoch bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie müssen über mindestens zwei Jahre Erfahrung im Führen schwerer Militärfahrzeuge verfügen, und diese Erfahrung muss innerhalb eines Jahres liegen, bevor Sie den Verzicht beantragen.

Sie müssen auch in der Lage sein, bestimmte Dinge Ihrer lokalen Lizenzagentur vorzuführen. Dazu gehören Ihre Fähigkeit als sicherer Fahrer, keine Lizenz außerhalb Ihres regulären Führerscheins und eines militärischen Führerscheins in den letzten zwei Jahren zu besitzen, keine Verletzung der Kfz-Verletzung gehabt zu haben, die Sie daran hindern würde, eine CDL zu haben und nicht zu haben Wurde Ihre Lizenz widerrufen, ausgesetzt oder abgebrochen?

Solange Sie keine disqualifizierenden Straftaten haben, können Sie in jedem Staat, einschließlich Idaho, die Befreiung von den militärischen Fähigkeiten beantragen. Die FMCSA bietet eine universelle Verzichtserklärung hier, obwohl einige Staaten ihre eigenen haben, so dass Sie mit Ihrer lokalen Agentur überprüfen möchten. Bewerber müssen noch die schriftliche CDL-Prüfung ablegen.

Militärisches Führerscheingesetz von 2012

Dieses Gesetz ermöglicht es den außerhalb ihres Heimatstaates stationierten Personen, eine CDL an ihrem derzeitigen Aufenthaltsort zu erhalten. Dieser Vorteil steht aktiven Mitarbeitern in der Armee, der Marine, der Luftwaffe, der Nationalgarde, den Reserves, der Küstenwache und der CG-Hilfsorganisation zur Verfügung. Sie können Ihre CDL beantragen, unabhängig davon, ob Sie vorübergehend oder dauerhaft in Idaho stationiert sind.

Führerschein- und Registrierungsverlängerung während der Bereitstellung

Wenn Sie die Bereitstellung zu einem Zeitpunkt planen, an dem Ihre Idaho-Treiberlizenz abläuft, sollten Sie sie vor der Bereitstellung erneuern. Sie können Ihren Führerschein bis zu 25 Monate vor dem Ablaufdatum verlängern. Alternativ können Sie eine Verlängerung für bis zu vier Jahre beantragen. Der Staat empfiehlt, die Verlängerung innerhalb von sechs Monaten, spätestens jedoch zwei Monate vor dem Ablaufdatum zu beantragen. Sie können die Anwendung hier finden.

Es gibt keine Ausnahmen oder Erweiterungen für die Erneuerung der Fahrzeugzulassung für Einwohner von Idaho, die militärisches Personal sind. Sie können bis zu einem Jahr im Voraus verlängern, indem Sie die erforderliche Gebühr an Ihr lokales Büro senden oder prüfen, ob Ihr Heimatland an der Online-Verlängerung teilnimmt.

Führerschein für nicht ansässige Militärangehörige und Fahrzeugzulassung

Idaho ehrt außerhalb des Staates Führerschein und Fahrzeugregistrierung für nicht im Land stationierten Militärs im Staat stationiert.

Aktives oder alteingesessenes Militärpersonal kann hier auf der Website der staatlichen Kraftfahrzeugabteilung mehr lesen.

Vorheriger Artikel

P0084 OBD-II-Fehlercode: Auslassventil-Steuermagnetkreis (Bank 2)

P0084 OBD-II-Fehlercode: Auslassventil-Steuermagnetkreis (Bank 2)

P0084 Fehlercodedefinition P0084 ist ein allgemeiner Code, der ein Problem mit der Abgasventil-Steuerschaltung auf der Seite der Bank 2 des Motors......

Nächster Artikel

Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündschlossbaugruppe

Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündschlossbaugruppe

Die Zündschloßanordnung, auch Zündschloßzylinder genannt, ist die zylindrische Zuhaltung, die zum Einschalten und Starten des Fahrzeugs verwendet wird,......