Der Reiseführer für das Fahren in der Dominikanischen Republik 2021 |Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in der Dominikanischen Republik


Planen Sie eine Reise in die Dominikanische Republik? Es ist ein schönes Land, das einige der beeindruckendsten Strände der Welt hat, ganz zu schweigen von einer reichen Geschichte. Es gibt viele interessante Dinge zu sehen und zu tun, wenn Sie ankommen. Hoya Azul in Punta Cana ist ein wunderbarer Ort für einen Besuch. Das blaue Wasser und die Fun Trails sind ein Muss für Besucher. Vielleicht möchten Sie auch etwas Zeit an den oben genannten Stränden verbringen, wie Macao Beach und Bavaro Beach. Ocean World Adventure Park, Marina und Casino sind auch Spaß.

Natürlich, wenn Sie so viele Dinge wie möglich sehen möchten, brauchen Sie einen zuverlässigen Transport. Anstatt sich auf öffentliche Verkehrsmittel oder Taxis zu verlassen, die teuer sein können, ist es oft sinnvoller, ein Mietauto zu benutzen. Sie können Ihnen helfen, in die Gebiete der Dominikanischen Republik zu gelangen, die Sie sehen möchten, und Sie haben die Freiheit, zu Ihrem Hotel zurückzukehren, wann immer Sie möchten. Natürlich werden Sie die Regeln der Straße und die Bedingungen vor der Miete wissen wollen.

Straßenverhältnisse und Sicherheit

Das Autobahnsystem der Dominikanischen Republik gilt als eines der besten in Zentralamerika und der Karibik. Sie sollten keine Probleme mit der Straßenzustand haben, wenn Sie auf den Hauptstraßen und in der Nähe der dicht besiedelten Gebiete sind. In einigen ländlichen Gebieten können die Straßen jedoch sehr uneben sein. Es ist wichtig, dass Sie vorsichtig sind, egal wo Sie auf dem Land fahren, da viele der Fahrer ihre Blinker nicht benutzen. Darüber hinaus sind viele der Fahrer auf der Straße aggressiv. Nachtfahren ist besonders gefährlich, und Sie sollten es auf Autobahnen und Landstraßen meiden.

Die Straßenverkehrsordnung in der Dominikanischen Republik ist dieselbe wie in den Vereinigten Staaten. Beachten Sie beim Fahren, dass Sicherheitsgurte Pflicht sind. Sie dürfen Mobiltelefone nur benutzen, wenn Sie ein Freisprechsystem haben.

Um ein Fahrzeug in der Dominikanischen Republik zu mieten, müssen Sie zwischen 25 und 80 Jahre alt sein und über eine gültige Lizenz, einen gültigen Reisepass und eine gültige Kreditkarte verfügen. Wenn Sie in den Urlaub fahren, können Sie Ihren Führerschein problemlos nutzen. Diejenigen, die für mehr als drei Monate in der Dominikanischen Republik sind, müssen eine Lizenz für die Dominikanische Republik haben.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung

Es ist wichtig, die veröffentlichten Geschwindigkeitsbegrenzungsgesetze einzuhalten, damit Sie nicht überfahren werden. Sie sind wie folgt.

  • Autobahnen - 120 km / h
  • Offene Straßen - 80 km / h
  • Bebaute Flächen - 40 bis 60 km / h

Die Schilder auf den Straßen zeigen die Geschwindigkeitsbegrenzung in km / h an. Sie müssen auch eine Haftpflichtversicherung bei sich führen, die Sie über die Vermietungsagentur erhalten können.

Mit einem Mietwagen wird es viel einfacher für Sie sein, das ganze Land zu erkunden, um alle Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Der Audi A6 von 2012 bietet die perfekte Kombination aus Komfort und Kraft. Das moderne Design entspricht dem Bedürfnis nach großartigen Optionen und......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Der 2012 Lexus ES ist eine Luxuslimousine, die erfolgreich mit dem Audi A6 und dem Acura TL konkurriert. Diese Limousine mit Frontantrieb hat Fahrkomfort......