Top 10 Landschaftsfahrten in Oregon 2020 |Artikel

Top 10 Landschaftsfahrten in Oregon


Nr. 10 - Kaskadenseen

Flickr Benutzer: Bruce Fingerhood

Startort: Biegen, ODER
Endlage: Biegen, ODER
Länge: 146 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Die Gletscher, die einst in der Region waren und vulkanische Aktivität im Laufe der Jahre führten zu ungewöhnlichen Felsformationen und über 150 Seen. Obwohl es schwierig ist, jeden See zu sehen, führt diese Fahrt Reisende durch einige, einschließlich Elk, Cultus und Twin Lakes. Um sich ein Bild von den Vulkanen zu machen, die in der Vergangenheit aktiv waren, besuchen Sie das Newberry National Volcano Monument, um einen schlafenden und halb eingestürzten Vulkan aus der Nähe zu betrachten.

Nr. 9 - Mount Hood National Forest

Flickr Benutzer: Lisa Norwood

Startort: Portland, Oregon
Endlage: Hood River, ODER
Länge: 98 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Experten mögen sich nicht einig sein, ob der 11.240 Fuß hohe Mount Hood ein schlafender oder potentiell aktiver Vulkan ist, aber sie stimmen wahrscheinlich überein, dass es ein großartiger Anblick ist. Diese malerische Fahrt schlängelt sich durch die Cascades Mountain Range, von der der Mount Hood ein Teil ist, und bietet einen Panoramablick. Um dieses viertgrößte Mitglied der Kaskaden näher kennenzulernen, machen Sie bei der Timberline Lodge Halt, um einen Sessellift nahe der Spitze zu nehmen.

Nr. 8 - Cottage Grove überdachte Brückentour

Flickr Benutzer: Sandy Horvath-Dori

Startort: Cottage Grove, ODER
Endlage: Hamblen Creek, Oregon
Länge: 23 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Liebhaber von überdachten Brücken werden diese Landstraße besonders schätzen, die den Doreen Lake umrundet, vorbei an sechs charmanten Brücken in relativ kurzer Zeit, weshalb die Region als "Covered Bridge Capital of Oregon" bekannt ist. Halt an jedem der folgenden Schließen Sie die Tour ab, und lassen Sie sich ein paar Stunden Zeit, um alle zu erkunden: die Stewart Bridge, die Mosby Creek Bridge, die Currin Bridge, die Chambers Railroad Bridge, die Centennial Bridge und die Swinging Bridge.

Nr. 7 - Outback Scenic Byway

Flickr Benutzer: Gord McKenna

Startort: La Pine, ODER
Endlage: Lakeview, ODER
Länge: 159 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Beginnend im Deschutes National Forest und endend an der California Border, verläuft diese Route durch zwei sehr unterschiedliche Terrains. Der erste Teil der Reise ist von dichten Kiefernwäldern geprägt, doch bald verwandelt er sich in weite Wüsten, die in Texturen und Farben erstrahlen. Halten Sie auf dem Picture Rock Pass an, wo die Petroglyphen der Ureinwohner wohnen und der Three Sisters Mountain an klaren Tagen zu sehen ist.

Nr. 6 - Columbia Schlucht

Flickr-Nutzer: Bret Vogel

Startort: Portland, Oregon
Endlage: Kennewick, ODER
Länge: 205 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Die atemberaubende Columbia-Schlucht entlang des Columbia-Flusses ist seit der Eiszeit in Entstehung, größtenteils durch vulkanische Aktivität geprägt. Auf dem Weg gibt es viele Wasserfälle, von denen Multnomah Falls und Latourell Falls am bekanntesten sind. Verpassen Sie nicht die besten Fotomotive der Gorge von oben und Mount Hood in der Ferne an der Götterbrücke oder dem Panorama Point.

Nr. 5 - Oregon Coastline

Flickr-Nutzer: Doug Kerr

Startort: Astoria, ODER
Endlage: Brookings, Oregon
Länge: 338 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Die Fahrt entlang der Küste von Oregon bietet spektakuläre Ausblicke auf den Pazifischen Ozean und die grünen Wälder. In der Nähe von Lincoln City im Boiler Bay State Park können Reisende graue Wale beobachten, bevor sie zu den nahe gelegenen Gezeitenbecken wandern. Im Besucherzentrum von Yaquina Head Outstanding Natural Area stellen kostümierte Mitarbeiter die Geschichte des Leuchtturms der Region vor, der auch für Besucher zugänglich ist.

Nr. 4 - Rogue-Umpqua Scenic Byway

Flickr Benutzer: Büro des Landmanagements Oregon und Washington

Startort: Roseburg, ODER
Endlage: Erteilt Pass, ODER
Länge: 208 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Diese Fahrt durch den westlichen Teil der Cascade Range bietet eine Fülle von Blick auf die Berge. Halten Sie in Glide an, wo der North Umpqua River den Little River trifft, um die schaukelnden Phänomene zu sehen, die als kollidierende Gewässer bekannt sind. Obwohl es viele Aussichtspunkte gibt, um eindrucksvolle Fotos zu machen, sollten Sie die Rogue Gorge oder Swayne Viewpoints nicht verpassen.

Nr. 3 - Hells Canyon

Flickr Benutzer: Nan Palmero

Startort: LaGrande, ODER
Endlage: Bäckerstadt, ODER
Länge: 197 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Vorbei an Oregons dünn besiedelten nordöstlichen Ecke, ist der Höhepunkt dieser Route der Hell's Canyon, der tiefste von einem Fluss in Nordamerika geschnitzte Canyon. Machen Sie Halt in der Stadt Elgin, die in den Blue und Wallowa Bergen liegt, um historische Gebäude wie das Elgin Opernhaus von 1912 zu sehen. Jeder Angler, der diesen Weg bereist, wird besonders einen Halt am Fluss Minam schätzen, wo Regenbogenforellen und Regenbogenforellen reichlich vorhanden sind.

Nr. 2 - McKenzie-Santiam Scenic Byway

Flickr Benutzer: Minh-Kiet Callies

Startort: Schwestern, ODER
Endlage: Schwestern, ODER
Länge: 89 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Es kann nur ein paar Stunden ohne Zwischenstopps dauern, um den ganzen Weg zu befahren, aber die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges sind eine wahre Fundgrube. Von uralten Lavaströmen über uralte Wälder bis hin zu Wasserfällen ist alles dabei. Windy Point ist ein spektakulärer Ort für Fotos mit den Cascades, Mount Washington und Lavaströmen im Blick, und die Gegend um Sawyer Ice Cave ist ein Wanderparadies.

Nr. 1 - Reise durch die Zeit Scenic Byway

Flickr-Benutzer: Julius Reque

Startort: Biggs Junction, Oder
Endlage: Bäckerstadt, ODER
Länge: 250 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Die Hauptattraktion auf dieser landschaftlich reizvollen Fahrt durch Oregon ist das John Day Fossil Beds Nationaldenkmal, in dem einige der größten Fossilienbetten des Planeten zu Hause sind. Es ist auch reich an Old-West-Kultur und ländlichen Städten, die praktisch jeden Reisenden bezaubern können. Ein Großteil der Strecke ist von erstaunlichen geologischen Formationen gesäumt, wie zum Beispiel Cathedral Rock und Picture Gorge. Daher ist es sehr empfehlenswert, mehr als einen Tag zu nehmen, um alles zu erkunden, was diese Nebenstraße zu bieten hat.

Vorheriger Artikel

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Antriebswelle

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Antriebswelle

Eine Antriebswelle ist die zylindrische Welle, die ein Drehmoment von dem Motor zu den Rädern überträgt. Sie sind am häufigsten bei Fahrzeugen mit......

Nächster Artikel

Wie man Auto-Spiegel für deine Höhe justiert

Wie man Auto-Spiegel für deine Höhe justiert

Ihr Auto hat drei Spiegel, die Ansichten hinter und zu jeder Seite von Ihnen bieten. Sie sind zwar nicht das technologisch fortschrittlichste Zubehör an......