Symptome eines fehlerhaften Scheibenwischerblattes 2020 |Artikel

Symptome eines fehlerhaften Scheibenwischerblattes


Richtig funktionierende Scheibenwischerblätter sind für den sicheren Betrieb jedes Fahrzeugs unerlässlich. Ob Sie in der Wüste oder in einem Gebiet leben, das viel Regen, Schnee oder Hagel empfängt, es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Wischerblätter Ihre Windschutzscheibe bei Bedarf reinigen werden. Aufgrund der Tatsache, dass sie aus weichem Gummi bestehen, verschleißen sie jedoch irgendwann und müssen ersetzt werden. Viele Automobilhersteller sind sich einig, dass sie unabhängig von ihrer Verwendung alle sechs Monate ausgetauscht werden sollten.

Viele Menschen glauben oft, dass sich Wischerblätter in Gebieten abnutzen, die häufig regnen. Das ist nicht immer richtig. In der Tat können trockene Wüstenbedingungen für Wischerblätter schlechter sein, da die heiße Sonne die Blätter dazu bringt, sich zu verziehen, zu brechen oder zu schmelzen. Es gibt viele verschiedene Arten von Wischerblättern und verschiedene Möglichkeiten, sie zu ersetzen. Die meisten Autobesitzer ersetzen die gesamte Klinge, die am Wischerkontrollhebel befestigt ist; während andere den weichen Klingeneinsatz ersetzen. Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, ist es wichtig, sie zu ersetzen, wenn Sie einige der üblichen Warnzeichen eines beschädigten Scheibenwischerblatts erkennen.

Im Folgenden finden Sie einige der üblichen Warnzeichen, dass Sie ein schlechtes oder abgenutztes Wischerblatt haben und dass es an der Zeit ist, sie zu ersetzen.

1. Streifen auf dem Glas

Wischerblätter sind so konzipiert, dass sie gleichmäßig auf die Windschutzscheibe drücken und Wasser, Schmutz und andere Objekte sanft auf dem Glas entfernen. Das Ergebnis des reibungslosen Betriebs ist, dass nur wenige Streifen in der Windschutzscheibe vorhanden sind. Da die Scheibenwischerblätter jedoch alt, abgenutzt oder zerrissen werden, drücken sie nicht gleichmäßig auf die Windschutzscheibe. Dies verringert ihre Fähigkeit, die Windschutzscheibe wirksam zu reinigen, und hinterläßt beim Betrieb Streifen und Flecken auf dem Glas. Wenn Sie häufig Streifen auf der Windschutzscheibe sehen, ist das ein gutes Zeichen, dass sie abgenutzt sind und so schnell wie möglich ersetzt werden müssen.

2. Kreischen bei Wischern

Ein glattes Wischerblatt ist einem brandneuen Rasierer ähnlich: Es entfernt schnell, reibungslos und ohne Geräusche Schmutz. Wenn das Wischerblatt jedoch seine Lebensdauer überlebt hat, hören Sie ein kreischendes Geräusch, das durch ungleichmäßiges Gummi verursacht wird, das über die Windschutzscheibe gleitet. Das kreischende Geräusch kann auch durch harten Gummi verursacht werden, der aufgrund übermäßiger Sonneneinstrahlung und Hitze geschrumpft ist. Nicht nur das abgenutzte Wischerblatt verursacht das Kreischen, sondern auch die Windschutzscheibe. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Wischerblätter kreischen, wenn sie von links nach rechts arbeiten, lassen Sie sie so schnell wie möglich ersetzen.

3. Wischerblätter prallen während sie arbeiten

Wenn Sie Ihre Wischerblätter eingeschaltet haben und sie scheinbar abprallen, ist dies auch ein Warnhinweis, dass Ihre Messer ihren Zweck erfüllt haben und ausgetauscht werden müssen. Es kann jedoch auch bedeuten, dass der Wischerblattarm möglicherweise verbogen ist und ausgetauscht werden muss. Wenn Sie dieses Symptom bemerken, sollten Sie sich an einen lokalen ASE-zertifizierten Mechaniker wenden, um die Scheibenwischerblätter und den Scheibenwischerarm untersuchen zu lassen, um festzustellen, was defekt ist.

Der Austausch der Wischerblätter wird von den meisten Fahrzeugherstellern alle sechs Monate empfohlen. Eine gute Faustregel ist jedoch, neue Wischerblätter zu kaufen und sie gleichzeitig mit dem regelmäßigen Ölwechsel installieren zu lassen. Die meisten Autobesitzer fahren alle sechs Monate 3.000 bis 5.000 Meilen. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Wischerblätter mit den Jahreszeiten zu ändern. Bei kaltem Wetter gibt es speziell beschichtete und gedeckte Wischerblätter, die dem Gefrieren von Eis auf den Klingen selbst widerstehen.

Unabhängig davon, wo Sie wohnen, ist es immer klug, vorausschauend zu planen und proaktiv Ihre Scheibenwischerblätter auszutauschen. Wenn Sie Hilfe benötigen, kann einer unserer lokalen ASE-zertifizierten Mechaniker von Vermin-Club zu Ihnen nach Hause oder ins Büro kommen, um diesen wichtigen Service für Sie zu erledigen.

Vorheriger Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in North Dakota wird

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in North Dakota wird

Der Bundesstaat North Dakota benötigt keine regelmäßige Sicherheitsinspektion für Personenkraftwagen. Die einzigen Inspektionen, die innerhalb des......

Nächster Artikel

Warum rattert mein AC, wenn ich es einschalte?

Warum rattert mein AC, wenn ich es einschalte?

Das AC-System Ihres Autos ist so konzipiert, dass Sie bei steigenden Temperaturen kühl und komfortabel bleiben. Es ist so konzipiert, dass es leise und......