Symptome eines fehlerhaften oder fehlerhaften Übertragungspositionssensors (Schalter) 2021 |Artikel

Symptome eines fehlerhaften oder fehlerhaften Übertragungspositionssensors (Schalter)


Der Getriebepositionssensor, auch als Getriebebereichssensor bezeichnet, ist ein elektronischer Sensor, der dem Antriebsstrangsteuerungsmodul (PCM) eine Positionseingabe bereitstellt, so dass das Getriebe vom PCM entsprechend der vom Sensor angewiesenen Position ordnungsgemäß gesteuert werden kann.

Im Laufe der Zeit kann der Übertragungsbereichsensor zu versagen oder zu verschleißen beginnen. Wenn der Sendebereichssensor ausfällt oder eine Fehlfunktion aufweist, können eine Reihe von Symptomen auftreten.

1. Auto startet nicht oder kann nicht bewegen

Ohne eine korrekte Park / Neutral-Positionseingabe vom Getriebebereichssensor kann das PCM den Motor nicht zum Starten anlassen. Dies wird Ihr Auto in einer Situation lassen, in der es nicht gestartet werden kann. Wenn der Getriebebereichsensor vollständig ausgefallen ist, sieht das PCM überhaupt keine Getriebebefehlseingabe mehr. Dies bedeutet, dass sich Ihr Fahrzeug überhaupt nicht bewegen kann.

2. Die Übertragung geht in einen anderen Gang als gewählt

Möglicherweise besteht eine Diskrepanz zwischen dem Wählhebel und dem Sensoreingangssignal. Dies würde dazu führen, dass sich das Getriebe in einem anderen Gang befindet (vom PCM gesteuert) als der vom Fahrer mit dem Schalthebel gewählte Gang. Dies könnte zu einem unsicheren Betrieb des Fahrzeugs führen und könnte eine Verkehrsgefährdung darstellen.

3. Das Fahrzeug geht in den Schlafmodus

Bei einigen Fahrzeugen kann das Getriebe bei Ausfall des Getriebebereichssensors mechanisch in Gang gesetzt werden, aber das PCM weiß nicht, welcher Gang das ist. Das Getriebe wird aus Sicherheitsgründen hydraulisch und mechanisch in einen bestimmten Gang verriegelt, eine Situation, die als "limp mode" bekannt ist. Abhängig vom Hersteller und dem jeweiligen Getriebe könnte der Notlaufmodus der 3., 4. oder 5. Gang sowie Rückwärts sein.

Jedes dieser Symptome erfordert einen Besuch im Geschäft. Anstatt jedoch Ihr Fahrzeug zu einem Mechaniker zu bringen, kommen die Techniker von Vermin-Club zu Ihnen. Sie können diagnostizieren, ob der Sensor für den Übertragungsbereich defekt ist und ersetzen ihn bei Bedarf. Wenn es sich herausstellt, dass etwas anderes ist, werden sie Sie wissen lassen und das Problem mit Ihrem Auto diagnostizieren, so dass es zu Ihrer Bequemlichkeit repariert werden kann.

Vorheriger Artikel

Wie weit können Sie Ihr Fahrzeug leer fahren?

Wie weit können Sie Ihr Fahrzeug leer fahren?

Jeder Fahrer lässt gelegentlich seinen Benzintank niedrig genug, um die Warnleuchte für niedrigen Kraftstoffstand auszulösen. Auch wenn wir alle wissen,......

Nächster Artikel

Top 10 Probleme mit dem Bremssystem Jeder Autofahrer muss es wissen

Top 10 Probleme mit dem Bremssystem Jeder Autofahrer muss es wissen

Sind die Bremsen an Ihrem Auto quietschend, zieht das Auto zur Seite oder ist auf dem Garagenboden eine riesige Pfütze? Alle diese Probleme weisen auf......