Symptome eines fehlerhaften Tachokabels 2021 |Artikel

Symptome eines fehlerhaften Tachokabels


Wenn Ihr Auto beschleunigt, ist es am einfachsten, die genaue Geschwindigkeit zu bestimmen, indem Sie einfach auf den Tacho schauen. Ob Sie es glauben oder nicht, dieses normalerweise zuverlässige Gerät kann kompromittiert werden und ungenaue Informationen für den Fahrer anzeigen; Dies könnte nicht nur ein Sicherheitsproblem darstellen, sondern könnte auch dazu führen, dass der Fahrer ein Strafticket erhält. Meistens können Probleme mit dem Tachometer auf ein Problem mit dem Tachometerkabel zurückgeführt werden.

Das Tachowellenkabel ist mit der Rückseite des Tachometers verbunden und läuft durch das Getriebe moderner Autos, Lastwagen und SUVs. Das Kabel wird von der Antriebswelle angetrieben und dreht einen Magneten, der einen elektrischen Strom erzeugt und diese Information an den Bordcomputer sendet. Sobald die ECU diese Daten empfängt, berechnet sie die Fahrzeuggeschwindigkeit und sendet die Information erneut durch das Kabel und zeigt die Geschwindigkeit auf dem Tachometer an.

Da die Daten mehrere Berührungspunkte haben und sich durch so viele verschiedene Bereiche bewegen, gibt es mehrere Teile des Tachowellenkabels, die über einen gewissen Zeitraum hinweg schlecht werden können. Wie bei jeder anderen elektrischen oder mechanischen Komponente zeigt ein schlechtes oder defektes Tachokabel ein paar Warnzeichen oder schlechte Symptome an. Im Folgenden finden Sie einige dieser Symptome, die Sie darauf hinweisen sollten, dass ein potenzielles Problem mit dem Tachowellenkabel besteht.

1. Tachometer Nadelwellen

Der Geschwindigkeitsmesser soll sich beim Beschleunigen oder Abbremsen des Fahrzeugs fließend bewegen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen der Geschwindigkeitsmesser schwankt oder sich unregelmäßig bewegt. Wenn dies geschieht, ist dies normalerweise darauf zurückzuführen, dass das Tachowellen- oder Tachometer im Inneren des Getriebes inkonsistente Daten an den Tachometer sendet. Dieses Symptom wird normalerweise bemerkt, wenn Sie die Autobahn hinunter fahren, besonders wenn der Tempomat eingestellt ist. Wenn das Tachowellenkabel beschädigt ist, sehen Sie, dass sich der Tachometer innerhalb von 10 Meilen pro Stunde höher und niedriger bewegt.

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Tachometer schnell bewegt, aber die Geschwindigkeit des Fahrzeugs sich nicht ändert, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Problem mit dem Tachowellenkabel und sollte so bald wie möglich von einem zertifizierten Mechaniker überprüft oder ersetzt werden.

2. Quietschende Geräusche hinter dem Armaturenbrett

Ein quietschendes Geräusch ist niemals ein gutes Signal. Es kann durch lose Riemen oder andere mechanische Systeme verursacht werden, die den Betrieb Ihres Fahrzeugs steuern. Wenn Sie jedoch ein quietschendes Geräusch hinter dem Armaturenbrett bemerken, könnte dies auf ein Problem mit dem Tachowellenkabel hinweisen. Dies ist typischerweise auf ein Tachowellenkabel zurückzuführen, das schlecht läuft und sporadische Daten an den Geschwindigkeitsmesser sendet. Wenn Sie Geräusche vom Armaturenbrett hören, wenden Sie sich an einen Mechaniker, um den genauen Ort des Problems zu ermitteln, damit es repariert werden kann.

3. Die Tachonadel bewegt sich nicht

Wenn das Tachowellenkabel gebrochen ist, bewegt sich die Nadel des Tachometers überhaupt nicht. Wenn Sie dieses Problem bemerken, ist es wichtig, einen Mechaniker so schnell wie möglich zu kontaktieren. Ein nicht funktionierender Tachometer ist nicht nur ein potentiell schlechtes Sicherheitsproblem, sondern auch ein Verkehrsübertretung, wenn Sie von der Polizei wegen Geschwindigkeitsübertretungen überfahren werden. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Problem ernst nehmen, um Probleme zu vermeiden.

4. Überprüfen Sie, ob das Motorlicht angeht

Da das Tachokabel elektronisch ist und Daten an den Bordcomputer sendet, löst ein Problem mit diesem Gerät häufig das Kontrollleuchtenlicht aus. Dieses Licht leuchtet auf, wenn ein Fehlercode im Fahrzeug registriert wird. Wenn das Check Engine Light jedoch leuchtet, ist das kein gutes Zeichen. Aus diesem Grund sollten Sie sich immer an einen zertifizierten Mechaniker wenden, um das Problem richtig zu diagnostizieren, bevor Sie Schäden beheben oder mechanische Teile austauschen.

Es ist äußerst selten, dass ein Problem mit dem Tachowellenkabel auftritt, wenn Sie Ihr Fahrzeug besitzen; aber es kann passieren. Wenn das Problem auftritt, ist es wichtig, dass das Tachometerkabel durch einen lokalen ASE-Mechaniker ersetzt wird, der zu Ihnen nach Hause oder ins Büro kommen kann, um diesen Service abzuschließen.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Kupplungskabeleinsteller auswechselt

Wie man einen Kupplungskabeleinsteller auswechselt

Kupplungsseile neigen dazu, sich auszudehnen und die Kupplung nicht richtig einrasten zu lassen. Wenn sich die Kupplungsseile abnutzen, verschleißt auch......

Nächster Artikel

Hummer Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Hummer Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Wenn Sie auf dem Markt für ein gebrauchtes Hummer-Fahrzeug sind, können Sie sich Autos im Rahmen ihres zertifizierten Gebrauchtwagenprogramms ansehen.......