Symptome von schlechten oder fehlerhaften Punkten und Kondensator 2020 |Artikel

Symptome von schlechten oder fehlerhaften Punkten und Kondensator


Das Weichen- und Kondensatorsystem findet sich normalerweise bei älteren Modellfahrzeugen wie Oldtimern. Das Punkt- und Kondensatorsystem arbeitet mit einer elektrischen Ladung, die an eine Zündspule gesendet wird, die mit der Verteilerkappe verbunden war. Der Kondensator ist durch Unterbrecherpunkte an das System angeschlossen. Der Kondensator und der Verteiler drehen sich, so dass sich die Punkte kontinuierlich öffnen und schließen. Der Strom aus der Zündung fließt durch die Kontakte und sendet die Spannung an die Zündkerzen, die den Kraftstoff entzünden. Die Kondensatoren halten rund 20.000 Meilen, so dass sie von Zeit zu Zeit als normaler Serviceartikel ausgetauscht werden müssen. Hier sind einige häufige Symptome, die darauf hindeuten, dass Punkte und Kondensor fehlen:

1. Fahrzeug startet nicht

Wenn Ihr Fahrzeug nicht startet, ist es möglich, dass irgendwo in den Punkten und am Kondensator ein Problem auftritt. Das Zündsystem kann ein kompliziertes System sein, besonders für jemanden, der noch nie zuvor mit ihnen gearbeitet hat. Daher ist es am besten, einen professionellen Mechaniker zu kontaktieren, um das Problem zu diagnostizieren und zu beheben. Von dort aus können die Mechaniker die Weichen und das Kondensatorsystem bei Bedarf ersetzen, so dass Sie Ihr Fahrzeug in kürzester Zeit in Betrieb nehmen können.

2. Der Motor schießt nicht

Wenn Sie versuchen, Ihr Fahrzeug zu starten, wenn der Motor umkippt, aber nicht fängt, ist dies ein potenzielles Problem mit Punkten und Kondensatoren. Es ist eine gute Idee, die Batterie und andere häufige Startfehler zu überprüfen, um offensichtliche Ursachen auszuschließen, dass Ihr Motor nicht zündet. Wenn die Batterie in Ordnung ist, wenden Sie sich an die Fachleute von Vermin-Club, damit sie sich die Punkte und den Kondensator ansehen und das Problem diagnostizieren können.

3. Motor läuft rauh

Ein fehlerhaftes Punkt- und Verflüssigersystem kann zu Betriebsstörungen, Fehlzündungen, mageren und fetten Bedingungen führen. Wenn der Motor schwer zu starten ist und nach dem Start ruppig wird, ist es an der Zeit, sich an einen Mechaniker zu wenden, um sich das System anzusehen und herauszufinden, was genau das Problem ist. Es ist besser, sie jetzt auszutauschen, als wenn Sie sich in einer Notfallsituation befinden und Ihr Fahrzeug nicht startet.

Wenn Ihr Fahrzeug rauh ist, der Motor nicht zündet oder das Fahrzeug gar nicht startet, können die Punkte und das Kondensatorsystem das Problem sein. Mit Vermin-Club können Sie Ihre Punkte und den Kondensator einfach reparieren, indem Sie zu Hause oder im Büro zu Ihnen kommen, um Probleme zu diagnostizieren oder zu beheben. Sie können einen Service rund um die Uhr online buchen. Die qualifizierten Techniker von Vermin-Club stehen Ihnen auch für Fragen zur Verfügung.

Vorheriger Artikel

So tauschen Sie eine Scheibenwischer-Getriebeeinheit aus

So tauschen Sie eine Scheibenwischer-Getriebeeinheit aus

Eine Wischergetriebeanordnung ist eine mechanische Vorrichtung, die Energie von dem Scheibenwischermotor zu den Wischerarmen überträgt. Üblicherweise aus......

Nächster Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in Schweden

Der Reiseführer für das Fahren in Schweden

In Schweden gibt es viele interessante Orte zu besuchen. Sie können die Altstadt von Stockholm, das beeindruckende Vasa Museum und das Skansen Open Air......