Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündspule 2021 |Artikel

Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündspule


Zündspulen sind eine elektronische Motormanagementkomponente, die ein Teil des Zündsystems des Fahrzeugs ist. Die Zündspule fungiert als Induktionsspule, die die 12 Volt des Fahrzeugs in mehrere Tausend umwandelt, die benötigt werden, um den Zündkerzenspalt zu überspringen und das Luft-Kraftstoff-Gemisch des Motors zu zünden. Einige Zündsysteme verwenden eine Spule, um den Funken für alle Zylinder bereitzustellen, jedoch verwenden die meisten neueren Konstruktionen eine individuelle Spule für jeden Zylinder.

Da die Zündspule die Komponente ist, die für die Zündung des Motors verantwortlich ist, können Probleme damit schnell zu Motorleistungsproblemen führen. Normalerweise verursacht eine fehlerhafte Zündspule einige Symptome, die den Fahrer auf ein mögliches Problem hinweisen.

1. Motoraussetzer, rauer Leerlauf und Stromausfall

Eines der häufigsten Symptome einer fehlerhaften Zündspule sind Motorleistungsprobleme. Da die Zündspulen zu den wichtigsten Komponenten des Zündsystems gehören, kann ein Problem dazu führen, dass der Zündfunke beeinträchtigt wird, was schnell zu Leistungsproblemen führen kann. Defekte Spulen können dazu führen, dass das Fahrzeug Fehlzündungen, einen rauen Leerlauf, einen Verlust an Leistung und Beschleunigung und eine Verringerung der Benzinverbrauchsmenge erfährt. In einigen Fällen können die Leistungsprobleme sogar zum Stillstand des Fahrzeugs führen.

2. Überprüfen Sie, ob das Motorlicht angeht

Ein weiteres Symptom für ein potenzielles Problem mit den Zündspulen des Fahrzeugs ist eine beleuchtete Check Engine Light. Defekte Spulen können zu Motorleistungsproblemen führen, insbesondere zu Fehlzündungen, die den Computer auslösen und das Check Engine Light auslösen. Die Check Engine Light wird ebenfalls ausgelöst, wenn der Computer ein Problem mit dem Signal oder Schaltkreis der Zündspule feststellt, z. B. wenn eine Spule durchbrennt oder kurzgeschlossen ist. Eine beleuchtete Check Engine Light kann durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden, so dass der Computer (auf Fehlercodes gescannt) [// /services/check-engine-light-is-on-inspection] hoch ist empfohlen.

3. Auto startet nicht

Eine fehlerhafte Zündspule kann auch zu einem Nichtstart führen. Bei Fahrzeugen, die eine einzige Zündspule als Zündquelle für alle Zylinder verwenden, wird eine fehlerhafte Spule den Betrieb des gesamten Motors beeinträchtigen. Wenn die Spule vollständig ausfällt, wird der Motor ohne Funken verlassen, was zu einem Zündfunken, Startbedingung führt.

Probleme mit Zündspulen sind normalerweise leicht zu erkennen, da sie Symptome erzeugen, die für den Fahrer ziemlich wahrnehmbar sind. Wenn Sie vermuten, dass die Zündspulen Ihres Fahrzeugs ein Problem haben, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker von Vermin-Club inspizieren, um festzustellen, ob Spulen ausgetauscht werden müssen.

Vorheriger Artikel

Top 10 Landschaftsfahrten in Maine

Top 10 Landschaftsfahrten in Maine

Nr. 10 - Saint John Valley Flickr Benutzer: Christopher Ross Startort : Dickey, ICH Endlage : Fort Kent, ME Länge : 31 Meilen Beste Jahreszeit zum Fahren......

Nächster Artikel

Kindersitz Sicherheitsgesetze in South Dakota

Kindersitz Sicherheitsgesetze in South Dakota

Um Kinder bei einem Autounfall zu schützen, gibt es in jedem Bundesland Gesetze zur Verwendung von Kindersitzen. Die Gesetze variieren ein wenig von......