Symptome von schlechten oder fehlgeschlagenen Einspritzleitungen 2020 |Artikel

Symptome von schlechten oder fehlgeschlagenen Einspritzleitungen


Kraftstoffeinspritzleitungen sind die Gummischläuche, mit denen Fahrzeuge mit Kraftstoffeinspritzung ausgestattet sind. Sie sind in Aussehen und Funktion den normalen Kraftstoffschläuchen sehr ähnlich, jedoch sind sie mit zusätzlichen Schichten verstärkt, die es ihnen ermöglichen, die signifikant höheren Drücke, die durch Kraftstoffeinspritzsysteme erzeugt werden, zu halten. Kraftstoffeinspritzsysteme erzeugen routinemäßig Drücke von mehr als 50 psi, was höher ist als das, was normale Kraftstoffschläuche halten sollen. Dies ist zwar in der Regel kein häufiges Problem, aber Kraftstoffleitungen sind anfällig für Probleme, insbesondere bei Fahrzeugen mit hoher Kilometerleistung. Abgesehen von Lecks können schlechte Kraftstoffeinspritzleitungen Leistungsprobleme mit dem Fahrzeug verursachen und das Fahrzeug sogar unfahrbar machen. Gewöhnlich erzeugt ein schlechter oder fehlender Kraftstoffschlauch ein paar Symptome, die den Fahrer auf ein mögliches Problem hinweisen können.

1. Kraftstoffgeruch

Eines der ersten Symptome eines möglichen Problems mit Kraftstoffeinspritzleitungen ist ein Kraftstoffgeruch, der von dem Fahrzeug kommt. Im Laufe der Zeit können Kraftstoffschläuche austrocknen und Kraftstoffdämpfe austreten. Kleine Lecks, die Kraftstoffdämpfe emittieren, erzeugen aufgrund des Lecks einen schwachen oder manchmal starken Geruch von Benzin. Gewöhnlich gehen kleine Lecks wie diese zu größeren Lecks über, die ernstere Probleme verursachen können.

2. Motoraussetzer, hartes Starten und Blockieren

Ein weiteres Symptom eines Problems mit Kraftstoffeinspritzleitungen sind Motorleistungsprobleme. Wenn irgendeine der Kraftstoffleitungen des Fahrzeugs irgendeine Art von Leckage entwickelt, kann die Leistung des Kraftstoffsystems und damit des Motors beeinträchtigt werden. Ein Kraftstoffleck aufgrund eines abgenutzten oder beschädigten Schlauchs kann dazu führen, dass das Fahrzeug Probleme wie Fehlzündungen, hartes Starten, Stehenbleiben hat und kann sogar verhindern, dass das Fahrzeug überhaupt fährt.

3. Kraftstofflecks

Ein anderes, ernsthafteres Symptom eines Problems mit den Kraftstoffeinspritzleitungen des Fahrzeugs sind sichtbare Kraftstofflecks. Wenn eine der Leitungen verschleißt und reißt, wird das Fahrzeug Kraftstoff auslaufen lassen. Undichte Kraftstoffleitungen erzeugen Tropfen oder in ernsteren Fällen Kraftstoffpfützen auf der Unterseite des Fahrzeugs. Abhängig davon, welche Kraftstoffeinspritzleitungen undicht sind, befindet sich der Kraftstoffleck gewöhnlich an der Vorder- oder Rückseite des Fahrzeugs. Üblicherweise verursachen Kraftstofflecks, die groß genug sind, um sichtbare Pfützen zu erzeugen, auch Leistungsprobleme und sollten so schnell wie möglich behandelt werden, um zu verhindern, dass sie zu einer Sicherheitsgefahr werden.

Während die meisten Kraftstoffeinspritzleitungen bis zu einem hohen Kilometerstand funktionieren, können sie sich abnutzen oder zusammenbrechen und Probleme verursachen. Da jede Art von Kraftstoffeinspritzleitung zu Kraftstoffleckagen führen kann, sollten alle festgestellten Probleme so schnell wie möglich behoben werden, um zu verhindern, dass sie zu ernsteren Problemen und sogar zu einem potenziellen Sicherheitsrisiko führen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Fahrzeug ein Problem mit einer oder mehreren Kraftstoffeinspritzleitungen hat, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker überprüfen, z. B. einem von Vermin-Club, um festzustellen, ob die Leitungen ausgetauscht werden müssen.

Vorheriger Artikel

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Barry Blackburn / Shutterstock.com Eine große Auswahl an Schläuchen wird an Ihrem Fahrzeug verwendet, um alles vom Motorkühlmittel bis hin zu Benzin und......

Nächster Artikel

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150-Code-Definition Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2 Sensor 1) Was der P0150-Code bedeutet P0150 ist der generische OBD-II-Code, der angibt,......