Symptome eines schlechten oder ausfallenden Kraftstoffanzeige-Senders 2021 |Artikel

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Kraftstoffanzeige-Senders


Der Sender für die Tankanzeige ist eine Komponente, die sich im Gastank der meisten Straßenfahrzeuge befindet. Der Geber für Kraftstoffvorratsanzeige, der üblicherweise auch als Kraftstoffsendeeinheit bezeichnet wird, ist die Komponente, die für das Senden des Signals verantwortlich ist, das die Kraftstofffüllstandanzeige im Kombiinstrument steuert. Die Kraftstoffsendeeinheit besteht aus einem Arm, Schwimmer und einem Widerstand, der sich entsprechend der Position des Schwimmers ändert. Der Senderschwimmer ist so konstruiert, dass er auf der Oberfläche des Kraftstoffs im Tank schwimmt. Wenn das Niveau sinkt, verschiebt sich die Position des Arms und des Schwimmers und bewegt einen Widerstand, der die Anzeige auf dem Messgerät steuert. Wenn die Kraftstoffsendeeinheit ein Problem hat, kann dies dazu führen, dass das Fahrzeug Probleme mit der Kraftstoffanzeige hat, wodurch das Fahrzeug Gefahr läuft, keinen Kraftstoff mehr zu haben. Üblicherweise erzeugt ein schlechter oder fehlender Tankanzeige-Sensor einige Symptome, die den Fahrer auf ein mögliches Problem hinweisen können.

1. Tankanzeige verhält sich unregelmäßig

Eines der ersten Symptome eines Problems mit dem Tankanzeige-Geber ist eine Kraftstoffanzeige, die sich unregelmäßig verhält. Ein fehlerhafter Sensor für die Kraftstoffvorratsanzeige kann dazu führen, dass das Messgerät plötzlich seine Positionen ändert oder eine ungenaue Anzeige liefert. Die Anzeige scheint zu drei Vierteln zu sein, und dann werden nur wenige Minuten später halb voll, oder umgekehrt scheint das Messgerät voll zu sein, nur um das Messgerät eine kurze Weile später höher steigen zu lassen.

2. Tankanzeige bleibt leer

Ein anderes häufiges Symptom eines fehlerhaften Tankanzeige-Senders ist eine Anzeige, die leergeklebt ist. Wenn der Schwimmer irgendwie bricht oder sich vom Arm löst, kann dies dazu führen, dass die Kraftstoffanzeige fehlerhaft funktioniert und leer bleibt. Ein fehlerhafter Widerstand kann auch dazu führen, dass das Messgerät leer gelesen wird.

3. Tankanzeige voll aufgeklebt

Ein anderes, weniger häufiges Symptom eines Problems mit dem Tankanzeige-Geber ist eine Tankanzeige, die voll aufgeklebt ist. Ein fehlerhafter Tankanzeigewiderstand kann ein schlechtes Signal an das Kombiinstrument senden, das dazu führen kann, dass das Messgerät permanent voll anzeigt. Dies ist ein Problem, da der Fahrer den genauen Kraftstoffstand des Fahrzeugs kennen muss, um nicht den Kraftstoff auszulassen.

Die Kraftstoffsendeeinheit ist keine routinemäßig gewartete Komponente, die normalerweise nur gewartet wird, wenn sie oder die Kraftstoffpumpe versagt, jedoch spielt sie eine wichtige Rolle für den ordnungsgemäßen Betrieb des Fahrzeugs. Wenn auf der Kraftstoffanzeige eines der Symptome angezeigt wird oder Sie vermuten, dass ein Problem mit diesem Gerät vorliegt, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker überprüfen, z. B. von Vermin-Club, um festzustellen, ob der Kraftstoffsensor ausgetauscht werden muss.

Vorheriger Artikel

P0803 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Hochschaltmagnetventils

P0803 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Hochschaltmagnetventils

P0803 Code Definition Der P0803-Code ist als 1-4 Upshift (Skip Shift) -Solenoid-Steuerkreisstörung bekannt. Was der P0803-Code bedeutet Der P0803......

Nächster Artikel

Wie lange hält eine Glühbirne?

Wie lange hält eine Glühbirne?

Die Deckenleuchte wird auch als Deckenleuchte bezeichnet und befindet sich an der Decke Ihres Fahrzeugs. Es ist normalerweise in Richtung der Vorderseite......