Symptome von schlechtem oder fehlendem Differential / Getriebeöl 2021 |Artikel

Symptome von schlechtem oder fehlendem Differential / Getriebeöl


Moderne Fahrzeuge verwenden eine Vielzahl von Flüssigkeiten zur Schmierung ihrer verschiedenen mechanischen Komponenten. Da viele der Komponenten aus Metall bestehen, benötigen sie Hochleistungsöl, das die Komponenten vor Schäden durch Überhitzung und Metall-Metall-Kontakt schützen kann. Schmierstoffe für die Automobilindustrie spielen eine sehr wichtige Rolle für die Gesamtleistung und Lebensdauer eines Autos und können dazu führen, dass Bauteile bei einem zu niedrigen Wert schwer beschädigt werden.

Eine dieser Arten von Flüssigkeiten ist das Differentialöl, auch bekannt als Getriebeöl, das zum Schmieren manueller Getriebe und Differentiale verwendet wird. Da Getriebeöl grundsätzlich dem entspricht, was Motoröl für den Motor ist, spielt es eine sehr wichtige Rolle beim Schutz des Differenzials und des Getriebes, so dass sie ihre Arbeit sicher und reibungslos erledigen können. Wenn die Flüssigkeit verschmutzt oder kontaminiert ist, kann sie die Komponenten, die sie schützen soll, dem Risiko eines beschleunigten Verschleißes und sogar permanenter Beschädigung aussetzen. Normalerweise führt ein schlechtes oder ausfallendes Differentialöl zu einigen Symptomen, die den Fahrer auf ein mögliches Problem aufmerksam machen können, das gewartet werden sollte.

Das Fahrzeug hat das Wartungsintervall für das Getriebeöl überschritten

Alle Fahrzeuge haben einen Wartungsplan für ihre Flüssigkeiten und Filter, der auf der Laufleistung basiert. Wenn das Fahrzeug die empfohlene Kilometerleistung für die Wartung des Getriebes oder Differentialöls überschritten hat, wird dringend empfohlen, es zu wechseln, da altes Öl möglicherweise nicht den gleichen Schutz bietet wie sauberes, frisches Öl. Wenn die Fahrzeugkomponenten mit altem oder schmutzigem Öl betrieben werden, kann dies zu einem beschleunigten Verschleiß oder sogar zu schweren Schäden führen.

Differential oder Übertragung jammern

Eines der Symptome, das am häufigsten mit schlechtem oder fehlendem Differential- oder Getriebeöl verbunden ist, ist eine geräuschvolle Übertragung oder ein differentielles Getriebe. Wenn das Getriebeöl zu niedrig wird oder zu stark verschmutzt ist, kann es dazu führen, dass die Gänge heulen oder heulen. Das Heulen oder Heulen wird durch Mangel an Schmierung verursacht und kann mit zunehmender Fahrzeuggeschwindigkeit zunehmen. Ein heulendes oder heulendes Differential oder Getriebe sollte so schnell wie möglich inspiziert werden, um die Möglichkeit ernsthafter Schäden zu vermeiden.

Differenzial- / Getriebeöl ist nur eine der verschiedenen wichtigen Schmierflüssigkeiten, die viele Fahrzeuge in ihrem normalen Betrieb verwenden, jedoch ist es oft eines der am meisten vergessenen Fluide aufgrund der Tatsache, dass sie nicht annähernd so häufig wie andere gewartet werden. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Differenzial oder Getriebeöl verschmutzt oder verschmutzt ist oder den empfohlenen Wartungsplan überschritten hat, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker überprüfen, z. B. einem von Vermin Club. Sie können Ihr Differential / Getriebeöl bei Bedarf ersetzen.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Der Audi A6 von 2012 bietet die perfekte Kombination aus Komfort und Kraft. Das moderne Design entspricht dem Bedürfnis nach großartigen Optionen und......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Der 2012 Lexus ES ist eine Luxuslimousine, die erfolgreich mit dem Audi A6 und dem Acura TL konkurriert. Diese Limousine mit Frontantrieb hat Fahrkomfort......