Symptome von schlechten oder ausfallenden Luftdruckfedern 2020 |Artikel

Symptome von schlechten oder ausfallenden Luftdruckfedern


Viele moderne Fahrzeuge, insbesondere Luxusfahrzeuge und SUVs, sind mit Airbag / Federungssystemen ausgestattet. Diese Systeme dienen dem gleichen Zweck wie herkömmliche Federungsdämpfer und Federn, verwenden jedoch komprimierte Luft in aufblasbaren Beuteln anstelle von Hydraulikflüssigkeit in Metallrohren. Die Airbags werden durch einen fahrzeugmontierten Kompressor aufgeblasen, um das Fahrzeug anzuheben und die Aufhängungsfestigkeit zu erhöhen, während das Entleeren der Taschen das Fahrzeug senkt und die Fahrt mildert. Die Luftfedern bestehen aus Metall, das mit einer dicken Gummibeschichtung umwickelt ist, was sie stark und flexibel macht. Während sie in der Bauqualität schwer belastbar sind, werden sie durch die ständige Belastung durch Inflation und Deflation verschlissen und müssen ersetzt werden. Wenn ein Problem mit den Luftfedern besteht, zeigt das Fahrzeug normalerweise einige Symptome an, die den Fahrer auf ein Problem hinweisen können.

1. Suspension Sagging

Wenn die Luftfedern anfangen sich zu verschleißen, können sie nicht mehr die Unterstützung bieten, die benötigt wird, um das Fahrzeug schwebend und nivelliert zu halten. Wenn einer oder mehrere der Taschen ausfallen oder ein Problem auftreten, kann dies dazu führen, dass das Fahrzeug in dieser bestimmten Ecke oder dieser bestimmten Seite des Fahrzeugs durchhängt. Eine durchhängende Aufhängung verringert die Handhabung und den Komfort, und in ernsteren Fällen kann das Fahrzeug bis zu dem Punkt absacken, an dem es die Lenk- und Fahreigenschaften des Fahrzeugs stört.

2. Konstanter Betrieb des Luftkompressors

Ein weiteres Symptom eines Luftfederproblems ist ein ständig laufender Kompressor. Wenn die Luftfedern beschädigt sind und Luft entweichen kann, versucht der Kompressor, den Druckverlust auszugleichen, indem er ständig pumpt, um die Beuteln aufgeblasen zu halten und das System auf den richtigen Druck zu bringen. Wenn der Kompressor ständig läuft, sollte das System so schnell wie möglich untersucht werden, da dies den Kompressor zusätzlich belastet, was seinen Verschleiß beschleunigen und zum Ausfall führen kann.

3. Bodenbildung aus der Suspension

Fehlgeschlagene Luftfedern können auch dazu führen, dass die Fahrzeugfederung durchschlägt. Da die Luftfedern die Stöße und die Bewegung der Straße absorbieren, wird die Straßenkraft, wenn sie versagen, direkt auf den Rahmen übertragen. Dies beeinträchtigt die Fahrqualität des Fahrzeugs, wenn eine erhebliche Straßenkraft auftritt, wie beispielsweise beim Überfahren von Unebenheiten oder Schlaglöchern, und bewirkt, dass die Federung durchschlägt.

Weil die Luftfedern das Fahrzeug direkt unterstützen und ausbalancieren, sind sie sehr wichtig für das gesamte Handling und die Fahreigenschaften des Autos. Wenn Ihr Fahrzeug eines der Symptome eines Problems mit dem Airbag aufweist oder Sie vermuten, dass ein Problem mit einer oder mehreren Luftfedern besteht, lassen Sie die Federung von einem professionellen Techniker, z. B. einem von Vermin-Club, diagnostizieren. Sie werden feststellen können, ob das Fahrzeug seine Luftfedern ersetzen muss oder ob es ein anderes Problem gibt, das behoben werden muss.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält ein Federungsairbag?

Wie lange hält ein Federungsairbag?

Waren Luftfederungen früher nur Luxus- und Schwerlastwagen vorbehalten, kommen sie heute mit immer mehr Fahrzeugen zur Geltung. Diese Systeme ersetzen......

Nächster Artikel

Symptome eines fehlerhaften AC-Thermistors

Symptome eines fehlerhaften AC-Thermistors

Ein AC-Thermistor ist eine Art von Temperatursensor, der häufig in modernen AC-Systemen zu finden ist. Sie erkennen Temperaturen und senden ein......