Symptome einer schlechten oder fehlgeschlagenen Luftpumpe 2020 |Artikel

Symptome einer schlechten oder fehlgeschlagenen Luftpumpe


Eine Luftpumpe, die üblicherweise auch als Smog-Pumpe bezeichnet wird, ist eine Emissionskomponente, die Teil des Sekundärluft-Einspritzsystems ist. Es ist dafür verantwortlich, saubere Luft in den Abgasstrom des Fahrzeugs zu pumpen, um eine sauberere und vollständigere Verbrennung zu fördern, bevor die Dämpfe das Auspuffrohr verlassen. Durch das Einblasen von sauberer Luft in das Abgas wird die Menge der von dem Fahrzeug erzeugten Kohlenwasserstoff-Schadstoffe reduziert, da das gesamte System fein abgestimmt ist, um mit der von der Luftpumpe bereitgestellten Luft zu arbeiten.

Wenn dies fehlschlägt, kann die Gesamtleistung des Motors aufgrund des Luftmangels leiden. Viele Staaten haben auch strenge Emissionsvorschriften für ihre Straßenfahrzeuge, und Probleme mit der Luftpumpe oder dem Lufteinlasssystem können nicht nur Leistungsprobleme verursachen, sondern auch dazu führen, dass das Fahrzeug einen Emissionstest nicht besteht. In der Regel erzeugt eine defekte Luftpumpe einige auffällige Symptome, die den Fahrer darauf aufmerksam machen können, dass das Fahrzeug Aufmerksamkeit erfordert.

1. Motor läuft rauh

Eines der ersten Symptome einer schlechten oder versagenden Smogpumpe ist ein unruhiger Motor. Wenn eine Smogpumpe versagt, können die fein abgestimmten Luft-Kraftstoff-Verhältnisse gestört werden, und dies wird die Leistung des Motors negativ beeinflussen. Der Motor kann Probleme mit dem Leerlauf haben und kann die Motordrehzahl abfallen oder anhalten, wenn das Pedal gedrückt wird.

2. Reduzierte Pferdestärken

Ein anderes häufiges Symptom einer schlechten Luftpumpe ist eine Verringerung der Leistungsabgabe von dem Motor. Wiederum kann eine ausgefallene Smogpumpe die Abstimmung des Fahrzeugs stören, was sich negativ auf die Gesamtmotorleistung auswirken wird. Eine defekte Luftpumpe kann dazu führen, dass der Motor bei der Beschleunigung zögert oder stolpert und in ernsteren Fällen eine merkliche Verringerung der Gesamtleistung verursacht.

3. Überprüfen Sie, ob das Motorlicht angeht

Ein anderes Symptom, das auf eine schlechte Luftpumpe hindeuten kann, ist ein beleuchtetes Kontroll-Motorlicht. Dies tritt normalerweise nur auf, nachdem der Computer festgestellt hat, dass die Luftpumpe vollständig ausgefallen ist oder ein elektrisches Problem mit dem Luftpumpenkreis aufgetreten ist. Ein Check Engine Light kann auch durch andere Probleme verursacht werden. Daher ist es wichtig, dass der Computer vor der Durchführung von Reparaturen nach Fehlercodes durchsucht wird.

Die Luftpumpe ist ein wichtiger Bestandteil des Emissionssystems und notwendig, damit Ihr Fahrzeug in der richtigen Reihenfolge läuft, damit es die richtigen Emissionsanforderungen erfüllen kann. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Luftpumpe ein Problem hat oder Ihre Check Engine Light eingeschaltet ist, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker diagnostizieren, z. B. von Vermin-Club. Bei Bedarf können sie die Luftpumpe ersetzen und die ordnungsgemäße Funktion Ihres Fahrzeugs wiederherstellen.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Kraftstoffdruckregler ersetzt

Wie man einen Kraftstoffdruckregler ersetzt

Der Kraftstoffdruckregler ist eine Vorrichtung, die dafür ausgelegt ist, einen konstanten Kraftstoffdruck für eine ordnungsgemäße Kraftstoffzerstäubung......

Nächster Artikel

Symptome von schlechtem oder fehlgeschlagenem Trunk Lift Support Shocks

Symptome von schlechtem oder fehlgeschlagenem Trunk Lift Support Shocks

Vor der Einführung von federbelasteten Motorhauben- und Kofferraumverriegelungen und nachdem der manuelle Motorhauben-"Stock" verwendet wurde, um......