Solltest du dein Auto wachsen oder polieren? 2020 |Artikel

Solltest du dein Auto wachsen oder polieren?


Herr Miyagi brachte einer Generation bei, "weiter zu wachsen, abzuwachsen." Sie werden feststellen, dass Sensei Miyagi niemals gesagt hat: "Wach auf, poliere ab." Das wäre albern gewesen.

Wachsen und Polieren sind Wörter, die oft austauschbar und falsch von Wochenendkriegern verwendet werden, die darauf brennen, ihre Autos Showroom neu aussehen zu lassen. Obwohl ähnlich, dienen Wachsen und Polieren verschiedenen Zwecken.

Das Polieren eines Autos entfernt kleine Schäden, die an der Deckschicht der Lackierung Ihres Autos entstanden sind, wie Straßenunebenheiten, Vogelkot und Wirbel, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Was polieren nicht macht, ist Ihr Auto glänzend.

Wachs macht Autos glänzend. Außerdem schützt es die Farbe mit einer Schutzschicht, damit es nicht ausbleicht und schützt vor Kratzern.

Viele Wochenend-Krieger denken, dass es einfach ist, das Auto sauber zu halten. Nimm einen Eimer, einen Schwamm, etwas Spülmittel, ein altes Handtuch aus dem Wäscheschrank, und du bist bereit zu gehen.

Diese Autosäuberungsstrategie wäre in Ordnung, wenn nicht der schmutzige Eimer, der gebrauchte Schwamm, die Geschirrspülseife und das alte Handtuch wären. Wie alles im Leben müssen Sie die richtigen Werkzeuge verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Geben Sie Ihrem Auto ein Bad

Bevor Sie etwas versuchen, müssen Sie Ihr Auto gründlich waschen. Sie müssen so viel wie möglich von Schmutz, Staub und Schmutz entfernen, bevor Sie mit dem Polieren oder Wachsen beginnen.

Wenn Sie Ihr Auto waschen, vermeiden Sie Geschirrspülmittel, da es abrasiv ist und den Oxidationsprozess beschleunigt. Das ist eine phantastische Art zu sagen, dass Ihr Auto langweilig aussehen wird, wenn Sie es weiterhin mit Spülmittel waschen. Verwenden Sie stattdessen eine Seife, die speziell für Autos wie Meguiar's Gold Class hergestellt wurde.

Graben Sie den gebrauchten Küchenschwamm ab, wenn Sie das Auto waschen. Es ist wahrscheinlich schmutzig, und ein schmutziger Schwamm wird Schmutz auf Ihrem Auto hinterlassen. Abhängig von der Art des Schwammes, den Sie verwenden, können sie auch abrasiv sein und Ihre Farbe zerkratzen. Verwenden Sie stattdessen einen Mikrofaser Waschhandschuh, der weich ist, hebt den Schmutz vom Auto und hält es in den Handschuh.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug trocknen, verwenden Sie Mikrofaserhandtücher, da diese viel mehr Feuchtigkeit aufnehmen als normale Handtücher. Sie sind weich, sammeln und heben Schmutz an und hinterlassen keine Fussel wie normale Handtücher.

Polieren Sie Ihr Auto

Sobald Ihr Auto sauber und trocken ist, werfen Sie einen Blick auf die Farbe. Wenn Sie Wirbel, Kratzer, Steinschläge, Wasserflecken, Brocken von Vogelkot oder Teile von Insekten bemerken, ist es Zeit, Ihr Auto zu polieren. Warum? Denn das Polieren entfernt lästige Unebenheiten und macht die Oberfläche glatt.

Polituren gibt es in drei Formen: Creme, Spray und Flüssigkeit.

Sobald du dein Auto poliert hast und es schick aussieht, bist du fertig? Vielleicht, aber vielleicht auch nicht. Wenn du in den letzten Monaten dein Auto gewachst hast und es immer noch glänzend aussieht, dann bist du fertig. Die Politur gab deiner Farbe einen Ton. Wenn es mehr als ein paar Monate ist, geben Sie Ihrem Auto ein Wachs.

Wachs drauf, Wachs runter

Autolack braucht viel Missbrauch. Steine ​​treffen ihn, Schlamm haftet daran, und Leute öffnen ihre Autotüren und dellen sie an. Fügen Sie die Sonne hinzu (ohne LSF 45, um sie zu schützen), Vogelkacke und Vaterzeit, und nach einer Weile sieht die Farbe stumpf aus.

Polnisch wird sich um Käfer und Dinge kümmern, aber Wachs wird den Glanz Ihrer Farbe wiederherstellen. Wachse, die auch in Creme-, Spray- und Flüssigform vorliegen, haben UVA- und UVB-Absorber, um die Farbe vor der Sonne zu schützen.

Die Wahl des richtigen Autowachs hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Consumer Reports hat eine Anleitung zum Kauf von Autowachsen, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts zu helfen.

Tipps zum Polieren und Wachsen

Polieren oder Wachsen eines Autos ist nicht schwer, obwohl es etwas Ellenbogenfett, die richtigen Produkte für den Job und ein wenig Zeit benötigt. Hier sind einige Tipps zum Polieren und Wachsen:

  • Verwenden Sie nicht das gleiche Tuch zum Waschen, Polieren und Wachsen. Wenn Sie dies tun, wird es eine gegenseitige Verunreinigung der Produkte (Seife, Politur und Wachs) geben.

  • Wachsen Sie nicht Ihre Fenster.

  • Waschen Sie Ihr Auto nach dem Waschen, aber vor dem Polieren oder Wachsen, auf ein Finishing-Produkt wie Final Touch. Ein Abschlussprodukt entfernt Flecken, Fingerabdrücke oder Verschmierungen, die beim Waschen des Autos aufgetreten sein könnten.

  • Arbeite nicht in der Sonne.

  • Gehen Sie nicht davon aus, wenn ein wenig Wachs gut ist, viel muss besser sein. Das ist nicht wahr. Nicht zu viel Politur oder Wachs auftragen.

  • Seien Sie sich bewusst, dass wenn Sie während des Wasch- oder Poliervorgangs Schmutz- oder Fettflecken übersehen haben, diese beim Wachseintritt versiegelt werden.

  • Wenn Sie einen elektrischen Autopolierer verwenden, achten Sie darauf, nicht zu viel oder zu hart zu polieren, da Sie die Farbe abnutzen können, so dass Sie einen großartigen Blick auf die Unterwolle haben.

Sie sollten Ihr Auto etwa alle drei Monate wachsen lassen. Wenn Sie dort leben, wo es schneit, sollten Sie Ihr Auto vor und nach der Schneesaison wachsen lassen. Wenn Sie dort leben, wo es sehr heiß ist, sollten Sie Ihr Auto vor dem Sommer wachsen lassen, damit die Farbe vor den UV-Strahlen geschützt wird. Das Polieren hingegen muss nur durchgeführt werden, wenn Sie Probleme bemerken.

Indem Sie den Unterschied zwischen Wachsen und Polieren verstehen und was sie für Ihr Auto tun, und indem Sie die oben genannten Tipps beachten, werden Sie in der Lage sein, eine schmutzfreie Lackierung mit einem passenden Glanz zu erzielen.

Vorheriger Artikel

Regeln der Straße für Washington Drivers

Regeln der Straße für Washington Drivers

Fahren im Bundesstaat Washington gibt Ihnen viele gute Möglichkeiten, einige der schönsten Natursehenswürdigkeiten des Landes zu sehen. Wenn du in......

Nächster Artikel

Wie man ein hybrides Auto mit 5 Türen wählt

Wie man ein hybrides Auto mit 5 Türen wählt

Hybridfahrzeuge ermöglichen es den Fahrern, Gas zu sparen und gleichzeitig der Umwelt zu helfen. Fünftürer-Varianten bieten den zusätzlichen Vorteil......