Sollten Sie ein Auto mit einem Pfand kaufen? 2020 |Artikel

Sollten Sie ein Auto mit einem Pfand kaufen?


Ein neues Auto zu kaufen ist eine Verliereraussage. "Aber warte", sagst du. "Schau dir all die Schnickschnacks an, die dieses Auto hat. Es ist jeden Dollar wert."

Laut Edmunds hat Ihr Fahrzeug nach der ersten Besitzmeile bereits neun Prozent seines wahren Marktwerts verloren. Denke das ist schlecht? In den ersten drei Jahren verliert Ihr "neues" Auto 42% seines ursprünglichen wahren Marktwerts.

Wenn Autos eine Aktie wären, würde niemand jemals kaufen.

Ist der Kauf eines Gebrauchtwagens eine gute Idee?

Sie könnten daraus schließen, dass der Kauf eines Autos eine wirklich schlechte Idee ist. Es muss nicht sein. Da der größte Teil der Abschreibung eines Autos in den ersten drei Jahren stattfindet, ist es sinnvoll, Gebrauchtwagen zu betrachten, die den größten Teil ihrer Abschreibungen bereits absorbiert haben.

Ok, nehmen wir an, Sie suchen online nach einem Gebrauchtwagen. Sie finden eine, die Sie mögen, überprüfen Sie es und entscheiden Sie, es zu kaufen. Der Deal sieht wie ein Kinderspiel aus, nicht wahr? Bis der Besitzer dir einen Curveball wirft. Er sagt dir, dass das Auto ein Pfandrecht dagegen hat.

Was ist ein Pfandrecht?

Ein Pfandrecht ist das Recht eines Dritten (wie einer Bank oder einer Einzelperson), das Eigentum an einem Auto zu beanspruchen, bis das Darlehen zurückgezahlt ist. Wenn Sie jemals ein Auto über einen Händler gekauft und finanziert haben, hat der Kreditgeber das Pfandrecht gegen Ihr Auto gehalten.

Wenn Sie ein vorheriges Fahrzeug von einem Händler oder Gebrauchtwagen kaufen, wird Ihr Angebot einfach. Der ursprüngliche Financier wurde ausgezahlt und der Dealer wird den Titel besitzen. Wenn Sie Ihren Kauf finanzieren, wird die Bank das Pfandrecht halten. Wenn Sie bar bezahlen, besitzen Sie den Titel und es gibt kein Pfandrecht.

Überprüfen Sie die DMV-Website für Pfandrecht Informationen

Die Dinge ändern sich ein wenig, wenn Sie ein Auto von einer privaten Party kaufen. Bevor Sie eine Vereinbarung treffen, sollten Sie die Fahrzeughistorie überprüfen. Das DMV verfügt über eine umfassende Website und kann Ihnen Informationen zum Eigentum geben.

Wenn Sie feststellen, dass der Verkäufer immer noch Geld für das Auto schuldet, ist der Kauf in der Regel keine große Sache. Der Käufer stellt einen Scheck über die dem Pfandrechtsinhaber geschuldeten Beträge aus und sendet ihn an die Firma, die das Pfandrecht hält. Es kann einige Wochen dauern, bis der Titel an den Verkäufer gesendet wird.

Wann besitzt ein Käufer das Auto offiziell?

Dies ist, wo die Transaktion ein wenig kompliziert wird. In der Übergangszeit wird der Verkäufer das Fahrzeug bis zum Eintreffen des Titels im Besitz behalten. Inzwischen hat der Käufer Geld geschickt, um ein Pfandrecht zu bezahlen, und er ist nicht sicher, was mit seinem Auto los ist. Läuft der Besitzer noch? Was ist, wenn es in ein Wrack gerät?

Der Käufer kann das Auto nicht legal fahren oder es ohne den Titel versichern, so dass das Kaufen eines Autos mit einem Pfandrecht knifflig wird.

Um das Geschäft abzuschließen, muss der Verkäufer das Eigentumsrecht des Besitzers vom Eigentümer des Eigentumsrechts erhalten, und der Käufer benötigt den unterschriebenen Titel, um das Fahrzeug zu registrieren.

Sie sollten dem Verkäufer kein Geld geben, damit er den Pfandgläubiger auszahlt. Die Leute können sich mit Geld blakieren - sie vergessen, es einzusenden, sie brauchen ein neues Paar Ski usw. - wenn Sie also ein paar tausend in bar abgeben, werden Sie den Verkäufer oder Ihr Auto vielleicht nie wieder sehen.

Nicht alle Pfandrechte sind bei der DMV aufgeführt

Dann gibt es Pfandrechte, die bei der Fahrzeugsuche auftreten können oder nicht.

Eigentum, wie Autos, können Pfandrechte haben, die Sie nie entdecken werden. Wenn der Verkäufer Steuern aufgrund der IRS oder Landesregierung hat, könnte es ein Pfandrecht an dem Auto geben. Käufer sind durch IRS Code 6323 (b) (2) etwas geschützt, das "verhindert, dass Steuerpfandrechte den Verkauf Ihres Autos beeinträchtigen, es sei denn, der Käufer hatte Kenntnis oder Kenntnis vom Steuerpfandrecht zum Zeitpunkt des Kaufs."

Wenn Ihr Verkäufer von einem Bundessteuerpfand Kenntnis hat, wenn er das Auto verkauft, und diese Information Ihnen offenbart, könnte es klug sein, wegzugehen, weil Sie in einen dreifachen Kampf mit dem IRS, Verkäufer und Ihnen geraten könnten.

Die Nichtzahlung von Kindergeld könnte ein Pfandrecht auslösen

Das Familiengericht könnte auch ein Pfandrecht auf ein Auto legen, wenn der Verkäufer auf Kindergeld zurückfällt. Einige, nicht alle, Staaten folgen einer gewissen Variation dieses Prozesses: eine staatliche Abteilung für soziale Dienste oder eine Abteilung, die für die Unterstützung von Kindern zuständig ist, stellt ein Pfandrecht an dem Fahrzeug ein, das der nicht zahlende Elternteil besitzt.

Die Abteilung der Sozialdienste oder die Abteilung für Kinderunterhalt sendet ein Schreiben an den Pfandgläubiger, in dem er sie anweist, den annullierten Titel an das Gericht zurückzugeben oder zu vernichten. Das Gericht gibt daraufhin einen neuen Titel heraus und nennt sich selbst als Pfandgläubiger.

Geld für ein Auto auszugeben ist nicht die klügste Investition, aber für fast alle von uns ist es notwendig. Wenn Sie kein klassisches Auto als Investition kaufen, verlieren Sie garantiert Geld.

Die Argumente für ein gebrauchtes Auto

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist finanziell sinnvoll. Fast die Hälfte der Abschreibungen wurde genommen; Wenn Sie ein Auto von einem Händler kaufen, wird jedes Auto, das Sie wählen, wahrscheinlich in einem fast neuen Zustand sein; und es hat wahrscheinlich immer noch die erweiterte Garantie nur für den Fall, dass etwas schief geht.

Die Entscheidung, ein gebrauchtes Auto von einer privaten Party zu kaufen, ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Kinderspiel. Es ist wahr, dass wenn Sie ein spätes Modellauto kaufen, es einen Pfandhalter geben wird. Firmen, die Autos finanzieren, beschäftigen sich immer mit privaten Verkäufen. Es wird wahrscheinlich reibungslos verlaufen.

Es gibt jedoch Pfandrechteinhaber, die Sie vielleicht nicht einmal wissen, die auf dem Auto dibs haben. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, hören Sie genau dem Verkäufer zu, der seine Hand über die Rückseiten-Kinderunterstützung oder die IRS geben könnte, die hinter ihm sind.

Seine spontanen Bemerkungen, die nichts mit dem Verkauf zu tun haben, könnten Ihnen alles erzählen, was Sie über den Deal wissen müssen.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel an der Qualität des Autos haben, das Sie kaufen, können Sie immer einen zertifizierten Techniker von Vermin-Club Ihr Auto eine Inspektion vor dem Kauf geben. Auf diese Weise können Sie alle Sorgen über den wahren Zustand des Autos überspringen, bevor Sie den endgültigen Kauf tätigen.

Vorheriger Artikel

4 Wesentliche Dinge, die Sie über die elektrischen Fenster Ihres Autos wissen sollten

4 Wesentliche Dinge, die Sie über die elektrischen Fenster Ihres Autos wissen sollten

Fensterheber sind Fenster in einem Fahrzeug, die mit einem Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden können. Fahrzeuge ohne elektrische Fensterheber......

Nächster Artikel

Wie lange hält eine Türschließplatte?

Wie lange hält eine Türschließplatte?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Ihre Tür mit Ihrem Fahrzeug sicher verschlossen bleibt? Das Schließsystem des Fahrzeugs besteht aus einer Reihe von......