Regeln der Straße für Oklahoma-Fahrer 2020 |Artikel

Regeln der Straße für Oklahoma-Fahrer


Kennst du die Regeln der Straße in Oklahoma? Während viele Verkehrsgesetze von Staat zu Staat konsistent sind, gibt es einige wichtige Unterschiede. Wenn Sie in Oklahoma leben oder bald eine Reise planen, sollten Sie sich der Gesetze des Bundesstaates bewusst sein und wissen, wie diese zu Ihnen gehören könnten.

Allgemeine Sicherheitsvorschriften

  • Motorradfahrer - Motorradfahrer und Motorradfahrer, die 17 Jahre alt und jünger sind, müssen beim Fahren Helm tragen. Um ein Motorrad zu betreiben, müssen Sie einen Oklahoma State Führerschein haben, und wenn das Motorrad eine Kolbenverlagerung von über 250cc hat, dann müssen Sie auch eine Oklahoma Motorrad Lizenzerlaubnis haben.

  • Sicherheitsgurt - Sicherheitsgurte müssen von den Fahrern und Beifahrern stets getragen und ordnungsgemäß befestigt werden. Sicherheitsgurte müssen werkseitig installiert sein und die Sicherheitsstandards des Bundes erfüllen.

  • Kinderanforderungen - Kinder unter sechs Jahren müssen in einem Kindersitz oder einem anderen Kinderrückhaltesystem fahren, das der Größe und dem Gewicht des Kindes entspricht. Alle Kinder unter 13 Jahren müssen in einem Kinder-Rückhaltesystem fahren oder einen Sicherheitsgurt anlegen, unabhängig davon, ob sie sich auf dem Vordersitz des Fahrzeugs befinden oder nicht.

  • Direkt auf Rot - Wenn Sie sich in Oklahoma einem roten Licht nähern, ist es legal, rechts auf Rot zu gehen, nachdem Sie vollständig angehalten haben, und zu prüfen, ob die Kreuzung frei ist.

  • Notfallfahrzeuge - Die Fahrer müssen sich stets den Einsatzfahrzeugen, die auf die Fahrbahn kommen, beugen, wenden oder überholen. Dazu gehören Polizeiautos, Krankenwagen und andere Rettungsfahrzeuge.

  • Kehrt um - Das Oklahoma-Gesetz erlaubt Kehrtwendungen, außer dort, wo es ein Zeichen gibt, das sie an bestimmten Kreuzungen verbietet.

Best Practices für Fahrer

  • Vorbeigehen - In Oklahoma ist ein Pass auf der linken Seite erlaubt, wenn eine gestrichelte gelbe oder weiße Linie die Grenze zwischen den Fahrspuren markiert. Gehen Sie nicht vor, wenn Sie eine durchgezogene gelbe oder weiße Linie sehen oder wenn Sie zwei durchgehende gelbe Linien auf beiden Seiten einer gestrichelten gelben Linie sehen. Das Weitergeben ist verboten.

  • Vier-Wege-Stopps - Der erste Fahrer, der an der Kreuzung ankommt und zu einem vollständigen Halt kommt, hat Vorfahrt. Wenn zwei oder mehr Fahrer gleichzeitig ankommen, hat der Fahrer auf der rechten Seite Vorfahrt, gefolgt von dem Fahrzeug links von ihnen und so weiter.

  • Schulbusse - Wenn der Busfahrer die roten Blinklichter und das "STOP" -Zeichen aktiviert hat, müssen die Fahrer auf beiden Seiten der Straße anhalten und Schulbussen ausweichen. Wenn Sie nicht für einen Schulbus anhalten, kann dies zu doppelten Bußgeldern führen.

  • Blinkende Ampeln - Ein blinkendes gelbes Licht bedeutet, dass Sie langsamer werden und sicherstellen sollten, dass die Kreuzung frei ist, bevor Sie fortfahren. Behandeln Sie ein blinkendes rotes Licht wie ein Stoppschild. Wenn eine Ampel aus ist und es überhaupt kein Blinklicht gibt, behandeln Sie es als Vier-Wege-Stopp.

  • Blockierung von Kreuzungen - Das Blockieren einer Kreuzung ist in Oklahoma verboten. Wenn der Verkehr vor Ihnen nicht erlaubt, die Kreuzung zu löschen, halten Sie an, bevor Sie die Kreuzung betreten, und warten Sie, bis der Weg frei ist.

  • Fußgänger - Egal, ob Sie abbiegen oder eine Kreuzung betreten, Sie müssen Fußgängern nachgeben, die bereits einen Zebrastreifen betreten haben. Die Signale "Gehen" und "Nicht gehen" an einigen Kreuzungen sind zum Schutz von Fußgängern vorgesehen und sollten befolgt werden.

  • Metering Lichter - Einige Bundesstaaten müssen den Autofahrern in Zeiten mit hohem Verkehrsaufkommen helfen, aber Oklahoma nicht. Beim Betreten einer Autobahn müssen die Fahrer die Beschleunigungsspur betreten, sich rechts halten und Fahrzeugen, die sich bereits auf der Autobahn befinden, nachgeben und ihre Geschwindigkeit anpassen, um in den Verkehrsfluss zu münden.

  • Fahrradwege - Im Bundesstaat Oklahoma haben Radfahrer die gleichen Rechte und müssen die gleichen Regeln wie Kraftfahrzeuge befolgen, unabhängig davon, ob ein Fahrradweg vorhanden ist oder nicht. Fahrer, die Radfahrer überholen, müssen mindestens drei Fuß Abstand haben.

  • Unfälle - Im Falle eines Unfalls, der keine Verletzungen oder Todesfälle mit sich bringt, sollten die am Unfall beteiligten Fahrer alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um die Fahrbahn ihrer Fahrzeuge und andere Hindernisse zu beseitigen. Rufen Sie die Polizei an und warten Sie darauf, dass die Strafverfolgungsbehörden eintreffen, um den Fehler zu ermitteln und der antragstellenden Partei ein Zitat zu geben.

  • Fahren unter dem Einfluss (DUI) - Fahren unter Alkoholeinfluss kann und wird zu einer DUI führen. Personen über 21 Jahren, die mit einem Blutalkoholgehalt (BAC) von 0,08 oder höher gefangen sind, wird ihre Lizenz für einen bestimmten Zeitraum entzogen, auch wenn sie später nicht wegen einer DUI verurteilt werden. Fahrer unter 21 Jahren, die Alkohol in ihrem System haben, werden mit den gleichen Strafen belegt.

  • Oklahoma-Staats-Kfz-Kennzeichen - Ein gültiges Oklahoma-Kfz-Kennzeichen muss jederzeit auf der Rückseite des Fahrzeugs angebracht sein. Andernfalls könnte dies zu Geldstrafen und / oder Stören des Fahrzeugs führen.

  • Radar-Detektoren - In Oklahoma gibt es kein spezielles Gesetz über Radardetektoren für Privatfahrzeuge. Der Einsatz dieser Melder ist jedoch bereits durch das Bundesgesetz für Nutzfahrzeuge verboten.

Wenn Sie mehr Informationen zu den Regeln der Straße in Oklahoma wünschen, besuchen Sie Oklahoma Driver's Handbook.

Vorheriger Artikel

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Wenn Sie in New York leben oder in die Gegend ziehen, müssen Sie, wenn Sie ein modifiziertes Fahrzeug haben, wissen, was auf den Straßen im ganzen Staat......

Nächster Artikel

Ist es sicher, mit einem gepatchten Reifen zu fahren?

Ist es sicher, mit einem gepatchten Reifen zu fahren?

Ein geflickter Reifen bedeutet, dass auf die Außenseite des Reifens, wo sich das Leck befindet, ein Patch-Dichtungsmittel aufgebracht wird. Ein Patch......