Regeln der Straße für Michigan Fahrer 2020 |Artikel

Regeln der Straße für Michigan Fahrer


Wenn Sie fahren, müssen Sie alle Verkehrsregeln kennen und befolgen. Während Sie die Gesetze in Ihrem Heimatstaat kennen können, müssen Sie sich bewusst sein, dass andere Staaten möglicherweise andere Regeln haben, denen Sie folgen müssen. Wenn Sie planen, nach Michigan zu reisen oder nach Michigan zu ziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit den folgenden Straßenregeln vertraut sind, die sich von denen in anderen Staaten unterscheiden können.

Genehmigungen und Lizenzen

  • Michigan verlangt von neuen Einwohnern, sich zu registrieren und alle Fahrzeuge zu betiteln und eine neue Lizenz zu erhalten, sobald der Wohnsitz im Staat eingerichtet ist.

  • Jugendliche unter 18 Jahren müssen den abgestuften Führerschein-Lizenzierungsprozess absolvieren, der eine befristete Unterrichtserlaubnis, eine Stufe-1-Lizenz und eine Stufe-2-Lizenz beinhaltet.

  • Diejenigen, die noch nie eine Lizenz hatten, aber über 18 Jahre alt sind, müssen mindestens 30 Tage lang eine befristete Anweisungsgenehmigung besitzen.

  • Mopedfahrer, die mindestens 15 Jahre alt sind und keinen Führerschein besitzen, müssen einen Moped-Führerschein beantragen, um auf der Straße zu fahren.

Sicherheitsgurte und Sicherheitssitze

  • Alle Fahrer und Beifahrer müssen einen Sicherheitsgurt anlegen.

  • Alle Passagiere unter 16 Jahren müssen angeschnallt oder in einem Sicherheitssitz sitzen.

  • Kinder unter acht Jahren oder solche jeden Alters, die weniger als vier Fuß groß sind, müssen in einem Sicherheitssitz oder Booster sitzen, der für ihre Größe und ihr Gewicht geeignet ist.

  • Kinder unter vier Jahren müssen in einem geeigneten Rückhaltesystem auf dem Rücksitz Platz nehmen, es sei denn, alle Plätze sind mit jüngeren Kindern besetzt. In diesem Fall muss sich das Kind unter vier Jahren auf dem Vordersitz in einem geeigneten Rückhaltesystem befinden.

  • Das Gesetz von Michigan erlaubt Verkehrsstopps durch Strafverfolgungsbehörden, die ausschließlich darauf beruhen, den Fahrer oder andere Insassen im Fahrzeug zu sehen, die nicht ordnungsgemäß angeschnallt sind.

Vorfahrt

  • Der Fahrer muss Vorfahrt für Fußgänger, Radfahrer und andere Fahrzeuge sein, wenn dies den Verkehrszeichen widerspricht oder einen Unfall verursacht.

  • Trauerumzüge haben immer Vorfahrt.

  • Die Fahrer müssen nachgeben, wenn sie einen Versorgungsdienst, ein Straßenunterhaltungsfahrzeug oder ein Müllsammelfahrzeug, das angehalten ist und dessen Lichter blinken, anfahren oder versuchen, daran vorbei zu fahren.

Allgemeine Regeln

  • LKW-Betten - Kindern unter 18 Jahren ist es nicht gestattet, in einer offenen Pickup-Truck-Kabine mit einer Geschwindigkeit von mehr als 15 Meilen pro Stunde zu fahren.

  • Unbeaufsichtigte Kinder - Es ist illegal, ein Kind unter sechs Jahren in einem Fahrzeug zu lassen, wenn die Zeit oder die Umstände ein unangemessenes Risiko für Verletzungen oder Schäden darstellen. Kinder unter 6 Jahren können mit Kindern ab 13 Jahren bleiben, wenn das betreuende Kind in keiner Weise handlungsunfähig ist.

  • Folgend - Der Fahrer muss eine Regel von drei bis vier Sekunden befolgen, wenn er einem anderen Fahrzeug folgt. Diese Menge an Raum muss basierend auf Wetter, Straßen- und Verkehrsbedingungen erhöht werden.

  • Signalisierung - Der Fahrer muss die Blinker oder Handsignale des Fahrzeugs beim Spurwechsel oder bei Kurvenfahrt und Bremslicht oder beim Abbremsen oder Anhalten des entsprechenden Handsignals verwenden. Diese Signale müssen mindestens 100 Fuß lang sein, bevor sie bewegt werden.

  • Links schaltet sich rot ein - Eine Linkskurve bei Rotlicht ist nur erlaubt, wenn man in eine Einbahnstraße einbiegt, wobei der Verkehr in der gleichen Richtung der Kurve fährt. Fahrer müssen den Fußgängern weichen, sich dem Verkehr nähern und den Verkehr überqueren, bevor sie abbiegen.

  • Weiter nach rechts - Das Weiterfahren auf der rechten Seite ist auf Straßen mit zwei oder mehr Fahrspuren in derselben Richtung erlaubt. Die Fahrer können die Fahrbahn nicht verlassen oder Radwege benutzen, um rechts abzubiegen.

  • Parken - Beim Parken auf einer Straße in einem zugelassenen Bereich muss sich das Fahrzeug innerhalb von 12 Zoll von der Bordsteinkante und in die gleiche Richtung wie der Verkehrsfluss befinden.

  • SMS - Es ist illegal für Fahrer, während des Betriebs eines Fahrzeugs in Michigan zu schreiben.

  • Scheinwerfer - Scheinwerfer werden immer benötigt, wenn die Sicht weniger als 500 Fuß beträgt.

  • Parklicht - Es ist illegal, nur mit den Parklichtern auf einer Fahrbahn zu fahren.

  • Unfälle - Während alle Fahrer im Falle eines Unfalls anhalten müssen, nur Unfälle, die zu Sachschäden über $ 1.000 führen, müssen Verletzungen oder Tod der Polizei gemeldet werden.

Diese Regeln der Straße für Michigan Fahrer können sich von denen in anderen Staaten unterscheiden. Nach ihnen und denen, die nicht von Staat zu Staat variieren, werden Sie sicherstellen, dass Sie legal auf den Straßen fahren. Der Bundesstaat Michigan Was jeder Fahrer wissen muss Broschüre ist auch verfügbar, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Vorheriger Artikel

Top 10 Wege, um Ihr Auto vor Sonnenschäden zu schützen

Top 10 Wege, um Ihr Auto vor Sonnenschäden zu schützen

Wir alle wissen, dass Sonnenexposition unsere Haut schädigen kann, aber wussten Sie, dass die Sonnenstrahlen auch Ihr Auto beschädigen können? Wenn Sie......

Nächster Artikel

Wie man ein Auto in Nevada registriert

Wie man ein Auto in Nevada registriert

Wenn Sie in einen neuen Staat wie Nevada ziehen, müssen Sie sich einige Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze einhalten. Das erste, was......