Regeln der Straße für Connecticut-Treiber 2020 |Artikel

Regeln der Straße für Connecticut-Treiber


Die meisten Fahrregeln basieren auf gesundem Menschenverstand, und Sie haben auch ein starkes Verständnis für die Gesetze, denen Sie beim Fahren in Ihrem Heimatland folgen müssen. Wenn Sie jedoch nach Connecticut reisen oder nach Connecticut ziehen, müssen Sie sich der Regeln der Straße bewusst sein, die von denen abweichen können, denen Sie normalerweise folgen. Die folgenden Gesetze in Connecticut können sich von denen in anderen Staaten unterscheiden.

Führerscheinbeschränkungen

  • Fahrer im Alter von 16 bis 17 Jahren dürfen außer einem Fahrlehrer, Eltern oder Erziehungsberechtigten oder einem lizenzierten Fahrer, der 20 Jahre oder älter ist, in den ersten 6 Monaten einer Lizenz keine anderen Fahrgäste haben.

  • Nach 6 Monaten Führerschein dürfen Fahrer im Alter von 16 bis 17 Jahren nur noch unmittelbare Familienmitglieder als Passagiere haben.

  • Fahrer im Alter von 16 bis 17 Jahren können nicht zwischen 23 und 5 Uhr fahren.

Sicherheitsgurt

  • Die Fahrer und Beifahrer müssen Sicherheitsgurte tragen.

  • Fahrer, die 16 oder 17 Jahre alt sind und Fahrgäste im Fahrzeug müssen Sicherheitsgurte tragen.

  • Kinder im Alter von 7 Jahren oder jünger oder Kinder, die weniger als 60 Pfund wiegen, müssen sich in einem Sicherheitssitz befinden, der auf Größe und Gewicht ausgelegt ist.

Handys

  • Es ist illegal, ein Mobiltelefon oder ein anderes mobiles elektronisches Gerät während der Fahrt oder auf den Straßen im Bundesstaat Connecticut zu benutzen. Freisprecheinrichtungen sind erlaubt.

  • Fahrer, die jünger als 17 Jahre sind, dürfen kein Mobiltelefon oder anderes elektronisches Gerät, einschließlich Freisprecheinrichtungen, während der Fahrt benutzen oder auf den Straßen anhalten, es sei denn, es besteht eine Notsituation, die Feuer oder Polizei erfordert.

Allgemeine Regeln

  • Anfällige Benutzer - In Connecticut gibt es Gesetze, die von den Fahrern verlangen, dass sie sich besonders um schutzbedürftige Verkehrsteilnehmer kümmern, zu denen Fußgänger, Straßenarbeiter, Menschen, die auf dem Land reiten oder Tiere fahren, Rollstuhlfahrer und Radfahrer sind. Die Nichtbeachtung der gebotenen Sorgfalt und die Verletzung oder der Tod einer dieser Personen während der Fahrt führt zu höheren Strafen.

  • Gehe hinüber - Der Fahrer muss sich immer dann auf einer Spur bewegen, wenn ein Notfallfahrzeug, ein Abschleppwagen oder ein Straßenwartungsfahrzeug mit blinkendem Licht auf der Straße oder der Autobahn stehen.

  • Pferde - Die Fahrer müssen verlangsamen oder anhalten, wenn sie sich einem Pferd und einem Fahrer auf den Straßen nähern, um das Tier nicht zu erschrecken. Das Horn zu blasen, wenn man sich einem Pferd nähert oder es sogar passiert, ist illegal.

  • Spikes - Die Fahrer dürfen Spikereifen zwischen dem 15. November und dem 30. April verwenden, es sei denn, es gibt Zeichen oder andere Vorschriften, die sie auf bestimmten Straßen nicht zulassen.

  • Langsamere Fahrzeuge - Autofahrer, die langsam fahren und mehrere Autos hinter sich haben, müssen überfahren, wenn es ihnen möglich ist, sie passieren zu lassen, oder bis zur angegebenen Höchstgeschwindigkeit beschleunigen.

  • Scheinwerfer - Sind die Scheibenwischer wetterbedingt erforderlich, müssen auch die Scheinwerfer eingeschaltet sein.

  • Parklicht - Standlichter sind nur für geparkte Fahrzeuge. Es ist illegal mit nur beleuchteten Standlichtern zu fahren.

  • Unfälle - Jeder Unfall mit Sachschäden, Verletzungen oder Tod muss der Polizei gemeldet werden.

Wenn Sie diese Straßenregeln für Connecticut-Fahrer kennen und verstehen, stellen Sie sicher, dass Sie bei der Fahrt durch das Bundesland mit dem Gesetz übereinstimmen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, überprüfen Sie bitte das Connecticut-Treiberhandbuch.

Vorheriger Artikel

Windschutzscheibengesetze in Arkansas

Windschutzscheibengesetze in Arkansas

Wenn Sie auf den Straßen in Arkansas fahren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug die Anforderungen erfüllt. Dies bedeutet, dass Ihr Fahrzeug als......

Nächster Artikel

P0856 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuereingangssignal

P0856 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuereingangssignal

P0856 Code Definition Der P0856-Fehlercode erkennt ein Problem mit dem Eingangssignal der Traktionssteuerung. Was der P0856-Code bedeutet Der P0856-Code......