Regeln der Straße für Fahrer von Colorado 2020 |Artikel

Regeln der Straße für Fahrer von Colorado


Während die meisten Verkehrsregeln auf dem gesunden Menschenverstand basieren, hilft es dennoch, dass Sie die Regeln der Straße kennen, wo auch immer Sie fahren mögen. Auch wenn Sie mit den Gesetzen in Ihrem eigenen Staat vertraut sind, wenn Sie planen, nach Colorado zu reisen oder sogar nach Colorado zu gehen, kann es Regeln geben, die sich von denen unterscheiden, denen Sie in Ihrem Heimatstaat folgen müssen. Im Folgenden sind die Regeln der Straße für Colorado Fahrer, die sich von denen in anderen Staaten unterscheiden können.

Fahrerlaubnisse und Lizenzen

  • Führerscheingenehmigungen sind für diejenigen, die 15 bis 15 Jahre und 6 Monate alt sind.

  • Fahrerlaubnisscheine sind für Minderjährige im Alter von 15 Jahren und von 6 Monaten bis 16 Jahren alt.

  • Eine kleine Anweisungserlaubnis ist für diejenigen, die 16 bis 21 Jahre alt sind.

  • Minderjährige Führerscheine sind für Minderjährige zwischen 16 und 21 Jahren, 20 Tage.

  • Erwachsene Führerschein ist nach dem Alter von 21 Jahren erforderlich.

Führerschein-Punkte und Sperren

  • Minderjährige unter 18 Jahren müssen ihre Lizenz nach Erhalt von 6 Punkten innerhalb von 12 Monaten oder 7 oder mehr Punkten während der Gültigkeitsdauer der Lizenz aussetzen.

  • Fahrer zwischen 18 und 21 Jahren haben ihre Lizenz nach 9 Punkten in 12 Monaten, 12 Punkten in 24 Monaten oder 14 Punkten innerhalb der Gültigkeitsdauer der Lizenz ausgesetzt.

  • Erwachsene Fahrer werden nach 12 Punkten in 12 Monaten oder 18 Punkten in 24 Monaten gesperrt.

Sicherheitsgurt

  • Alle Fahrer und Beifahrer müssen Sicherheitsgurte tragen, wenn das Fahrzeug werksseitig mit diesen ausgerüstet ist.

  • Kinder zwischen 8 und 16 Jahren müssen an allen Plätzen im Fahrzeug Sicherheitsgurte tragen.

  • Kinder unter acht Jahren müssen in für ihr Gewicht und ihre Größe geeigneten Sicherheitssitzen zurückgehalten werden.

Handys

  • Fahrer unter 18 Jahren dürfen während der Fahrt keine Mobiltelefone benutzen, außer um Notfallpersonal zu kontaktieren.

  • Während des Fahrens dürfen weder SMS noch Auto gefahren werden, es sei denn, sie wenden sich an Feuerwehr oder Polizei.

Vorfahrt

  • Der Fahrer ist verpflichtet, den Fußgängern Vorfahrt zu gewähren und in allen Situationen, in denen dies nicht zu Unfällen oder Verletzungen führen kann.

  • Die Fahrer müssen den Transitbussen nachgeben, die versuchen, den Verkehr nach einem Stopp mit einem Blinker und einem auf der Rückseite des Busses beleuchteten Ertragsschild wieder aufzunehmen.

Allgemeine Regeln

  • Fahren bei eingeschränkter Mobilität (DWAI) - Personen, die an einem Unfall mit einem Blutalkoholgehalt von 0,05% beteiligt sind, sind mit Geldstrafen, Gefängnisstrafen und öffentlichem Dienst belegt.

  • Drei-Sekunden-Regel - Die Fahrer müssen die Drei-Sekunden-Regel anwenden, was bedeutet, dass zwischen dem vorausfahrenden Fahrzeug und Ihrem Fahrzeug drei Sekunden Fahrzeit liegen.

  • Scheinwerfer - Scheinwerfer sind immer dann erforderlich, wenn die Sichtweite weniger als 1.000 Fuß beträgt.

  • Aggressives Fahren - Jede einzelne Aktion, die andere Fahrer oder Personen in Gefahr bringt, kann als aggressives Fahren gewertet werden.

Wenn Sie diesen Regeln der Straße in Colorado folgen, werden Sie sicher sein, dass Sie sich an die Gesetze halten. Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie das Colorado Driver Handbook.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält ein Verdampferventil?

Wie lange hält ein Verdampferventil?

Um ihren Teil dazu beizutragen, die Emissionen in die Atmosphäre zu reduzieren, entwickelten die Automobilhersteller das System zur Kontrolle der......

Nächster Artikel

B1970 OBD-II-Fehlercode: Stromkreis des Beifahrer-Sitzplatz-Rückfahrschalters Kurzschluss an Masse

B1970 OBD-II-Fehlercode: Stromkreis des Beifahrer-Sitzplatz-Rückfahrschalters Kurzschluss an Masse

B1970 Code Definition Der B1970-Fehlercode weist auf einen Schaltungsfehler im Vorwärts-Rückfahrschalter der Beifahrerseite hin. Was der B1970-Code......