Radar-Detektor-Regeln für alle 50 Zustände 2020 |Artikel

Radar-Detektor-Regeln für alle 50 Zustände


Radar-Detektoren sind für viele Fahrer ziemlich üblich, besonders diejenigen, die häufig fahren und alle möglichen Schritte unternehmen wollen, um zu vermeiden, Tickets zu bekommen. Da Geschwindigkeitsübertretungen beträchtliche Geldbeträge kosten und häufig zu erhöhten Versicherungspreisen führen, sind Radardetektoren für viele Fahrer eine gute Investition. Da viele dieser Geräte unter 100 US-Dollar kosten, kann sich ein Radardetektor leicht selbst bezahlen (und dann einige), wenn er Sie davor bewahrt, ein Ticket ausgestellt zu bekommen. Der einzige Nachteil ist, dass wenn Sie mit einem Radardetektor erwischt werden, Ihre Chancen, mit einer Warnung anstelle eines Tickets abzusteigen, gering sind, da die Offiziere den Radarwarner normalerweise als Warnung genug zählen.

Die Regeln für Radardetektoren variieren von Staat zu Staat (und auch von Land zu Land). Daher ist es wichtig zu wissen, ob sie in dem Staat, in dem Sie leben, legal sind, sowie in allen Staaten, in denen Sie fahren werden Wenn Sie einen Radarwarner für Ihr Fahrzeug kaufen und kaufen, sollten Sie sich mit allen Gesetzen vertraut machen. Genau wie bei allen Regeln, Grenzen und Gesetzen der Straße sind die Radardetektorregeln sehr wichtig.

Was ist ein Radardetektor?

Radardetektoren sind kleine elektronische Geräte, die den Fahrer warnen können, wenn sich ein Polizei- oder Autobahnpolizist in der Nähe befindet. Diese Geräte befinden sich in Ihrer Kabine und erkennen, wenn sich ein Radar in der Nähe befindet. Sie werden dann aufleuchten oder ein Geräusch machen, um den Fahrer zu warnen.

Radardetektoren sind nicht narrensicher, weil sie nur Dopplerradargewehre erfassen - das sind nur eines der vielen Mittel, die Polizei- und Autobahnpolizisten verwenden, um die Geschwindigkeit der Fahrer zu bestimmen. Es gibt ein paar andere Möglichkeiten, Geschwindigkeit zu erkennen, die Offiziere manchmal benutzen werden, und einige gehen einfach auf Augenhöhe. Aber Dopplerradargewehre sind bei weitem die gebräuchlichste Art, Geschwindigkeit zu erkennen, besonders auf Autobahnen.

Mit einem Radarwarner können Fahrer gewarnt werden, wenn ein Offizier in der Nähe ist, und sie können sicherstellen, dass sie das Tempolimit überschreiten, bevor der Offizier sie entdeckt.

Warum sind Radardetektoren an manchen Orten illegal?

Während Radardetektoren an den meisten Orten legal sind, gibt es einige Stellen, wo sie nicht sind. Der Hauptgrund dafür ist, dass einige Leute glauben, dass Radardetektoren Beschleunigung und rücksichtsloses oder gefährliches Fahren fördern. Diese Leute glauben, dass Autofahrer ohne Radarwarngeräte viel eher die Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten, weil sie sich Sorgen machen müssen, ein Ticket zu bekommen, wenn sie das Limit überschreiten.

Ein weiterer Grund, warum Radardetektoren an manchen Orten illegal sind, ist, dass sie ablenken können, da die Fahrer viel Zeit darauf verwenden, sie zu betrachten, um zu sehen, ob sich in der Nähe ein Polizei- oder Autobahnpolizist befindet. Dies ist jedoch kein sehr ernstes Problem: An Orten, wo Radardetektoren verboten sind, halten viele Fahrer sie einfach in ihrem Handschuhfach oder in der Mittelkonsole (wo sie von einem Offizier nicht gesehen werden). Der Versuch, ein verstecktes Gerät zu verwenden, ist sicherlich gefährlicher als der Versuch, ein deutlich sichtbares Gerät zu verwenden.

Wie lauten die Radardetektorregeln in jedem Staat?

Die Radardetektorregeln sind im ganzen Land ziemlich einheitlich, aber es gibt einige Ausnahmen.

Virginia

Radardetektoren sind in Virginia in keiner Art von Fahrzeug erlaubt. Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug mit einem funktionierenden Radardetektor erwischt werden, erhalten Sie ein Ticket, auch wenn Sie nicht schnell genug waren. Möglicherweise haben Sie das Gerät auch konfisziert.

Abgesehen davon, dass sie in einem Fahrzeug verboten sind, können Radardetektoren in den meisten Teilen von Virginia auch nicht legal verkauft werden.

Kalifornien und Minnesota

Radar-Detektoren sind in Kalifornien und Minnesota erlaubt, aber sie können nicht auf der Innenseite der Windschutzscheibe montiert werden. Diese Staaten haben Gesetze, die verbieten, dass irgendwelche Gegenstände auf der Windschutzscheibe sind (da sie die Sicht des Fahrers behindern können), so dass Sie dort ein Ticket für die Montage Ihres Radardetektors erhalten können.

Illinois, New Jersey und New York

Radardetektoren sind in Illinois, New Jersey und New York zugelassen, jedoch nur für Privatfahrzeuge. Nutzfahrzeuge dürfen Radarwarngeräte nicht verwenden und müssen Fahrkarten erhalten, wenn sie diese benutzen.

Alle anderen Staaten

Radar-Detektoren sind in allen anderen Staaten völlig legal, ohne Nutzfahrzeug-Beschränkungen oder Windschutzscheiben-Montageprobleme. Das bedeutet, dass Radardetektoren in 49 der 50 Staaten legal sind.

Zusätzliche Radardetektorregeln

Zusätzlich zu den Regeln in Virginia sind Radardetektoren in Washington, D.C.

Es gibt auch Bundesgesetze, die den Einsatz von Radardetektoren in Nutzfahrzeugen über 10.000 Pfund verbieten. Unabhängig davon, in welchem ​​Zustand Sie sich befinden, können Sie keinen Radardetektor verwenden, wenn Ihr Fahrzeug in diese Kategorie fällt.

Während Radardetektoren das häufigste Gerät sind, um ein Ticket zu vermeiden, gibt es zwei andere Geräte, die ähnliche Dinge tun. Laser-Störsender verhindern, dass Laserkanonen die Geschwindigkeit eines Autos erkennen können, während Radarstörsender Funksignale aussenden, die entweder Ihre Geschwindigkeit vor einer Radarpistole verbergen oder der Radarpistole falsche Informationen liefern. Radarstörsender sind nach Bundesrecht illegal und können daher in keinem Staat eingesetzt werden. Der Gebrauch von ihnen kommt mit einer sehr hohen Geldstrafe und gewöhnlich Konfiszierung. Laser-Störsender sind in 41 Staaten legal; Sie sind illegal in Kalifornien, Colorado, Illinois, Minnesota, South Carolina, Tennessee, Texas, Utah und Virginia.

Während Sie Radardetektoren nicht verwenden sollten, um Ihnen zu helfen, mit unsicheren Geschwindigkeiten zu fahren, können sie handliche Werkzeuge sein, die Ihnen viel Geld in Tickets und Versicherungspreisen sparen können. Wenn Sie also in einem anderen Staat als Virginia leben und daran denken, einen Radardetektor zu bekommen, können Sie dies völlig frei tun. Da es viele Optionen in einer großen Preisklasse gibt, sollten Sie zuerst unsere Anleitung zum Kauf eines hochwertigen Radardetektors lesen. Und wenn Sie Ihren Detektor erhalten haben, befolgen Sie diese Anweisungen, um ihn zu starten, zu betreiben und vor Tickets zu schützen.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält eine Lenkungslagerbuchse?

Wie lange hält eine Lenkungslagerbuchse?

Ihr Auto ist mit einer Zahnstange ausgestattet. Im Wesentlichen übersetzt dies die Drehbewegung des Lenkrads in eine seitliche Bewegung, um die......

Nächster Artikel

Regeln der Straße für Ohio-Fahrer

Regeln der Straße für Ohio-Fahrer

Wenn Sie einen gültigen Führerschein besitzen, kennen Sie wahrscheinlich die Verkehrsregeln, die Sie in dem Staat befolgen müssen, in dem er ausgestellt......