P3418 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 3 Deaktivierungs- / Einlassventilsteuerungsleistung 2020 |Artikel

P3418 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 3 Deaktivierungs- / Einlassventilsteuerungsleistung


Was der P3418-Code bedeutet

Dieser Code zeigt an, dass ein Problem mit Ihrem Einlassventil an Zylinder Nummer 3 vorliegt. Das Steuermodul Ihres Fahrzeugs erkennt, dass die Messwerte von TP-Sensor, MAP-Sensor und MAF-Sensor nicht im Bereich der berechneten Werte für den Zylinderdeaktivierungsmodus liegen .

Was verursacht den P3418-Code?

Es gibt einige mögliche Ursachen für den P3418-Code. Einer ist ein defektes Zylinderdeaktivierungsmagneten. Andere Ursachen könnten sein, dass Ihr Zylinderdeaktivierungs-Solenoidkreis unter einer schlechten elektrischen Verbindung leidet oder dass Ihr Zylinderdeaktivierungs-Solenoid-Kabelbaum kurzgeschlossen oder offen ist.

Was sind die Symptome des P3418-Codes?

Ihre Kontrollleuchte leuchtet auf, um anzuzeigen, dass etwas nicht stimmt. Wenn Sie dies sehen, müssen Sie das Problem sofort untersuchen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P3418-Code?

Zuerst sollten Sie sicher sein, dass Ihr Motorölstand und -druck korrekt sind. Sie können Ihren OBD-II-Scanner verwenden, um Diagnosefehlercodes zu sammeln, die vom PCM (Powertrain Control Module) gespeichert werden. Denken Sie daran, dass, wenn das PCM andere Deaktivierungs- oder Öldruck-Fehlercodes gespeichert hat, diese zuerst berücksichtigt werden müssen. Arbeiten Sie immer in der Reihenfolge, in der die Codes angezeigt werden. Als nächstes verwenden Sie Ihr OBD-II, um die Fehlercodes zu löschen und dann das Zylinderdeaktivierungsmagnetventil 1 zu testen, indem Sie es mit einem Scan-Werkzeug betätigen.

Ein Solenoid, das gut funktioniert, vibriert und macht ein winziges Klickgeräusch. Wenn das Magnetventil 1 für die Zylinderabschaltung nicht ordnungsgemäß funktioniert, überprüfen Sie die Ölkanäle auf Verunreinigungen und gegebenenfalls die Ölkanäle sorgfältig. Möglicherweise müssen Sie auch Ihr Solenoid ersetzen. Wenn das Magnetventil 1 zur Zylinderabschaltung jedoch einwandfrei funktioniert, müssen Sie das Magnetventil 7 zur Zylinderabschaltung prüfen. Sie testen dies auf die gleiche Weise: durch Betätigen eines Diagnose-Testers. Wenn Ihre Solenoide auschecken, müssen Sie die Ölpassagen zum Heber überprüfen. Reinigen Sie die Durchgänge wieder, wenn Sie müssen. In extremen Fällen muss der Motorblock demontiert werden.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P3418-Codes

Ein häufiger Fehler ist der Austausch der Raddrehzahlsensoren, Nockenwellen und Kurbelwellenpositionssensoren. Dies wird jedoch das Problem wahrscheinlich nicht lösen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die richtige Diagnoseausrüstung verwenden oder Ihr Fahrzeug einem professionellen Techniker zur Verfügung stellen, der das Problem für Sie diagnostiziert.

Wie ernst ist ein P3418?

Ein P3418 ist sehr ernst und sollte in den meisten Fällen von einem professionellen Techniker untersucht werden. Ein P3418 ist nicht nur ernst, sondern auch schwierig zu reparieren und erfordert spezielle Diagnosegeräte. Wenn Sie nicht über diese Ausrüstung verfügen, ist es am besten, wenn Sie sich an einen professionellen Techniker wenden, der das Problem für Sie löst.

Welche Reparaturen können den P3418-Code beheben?

Je nach Problem können mehrere Reparaturen durchgeführt werden, um einen P3418 zu reparieren. Eine ist, Ihr Zylinderabschaltung-Magnetventil 1 zu ersetzen. Wenn dieses Magnetventil jedoch gut zu funktionieren scheint, müssen Sie möglicherweise Ihr Zylinderabschalt-Magnetventil 7 ersetzen. Sie müssen möglicherweise Ihre Zylinderabschaltmagnetölkanäle von Schmutz und Schmutz reinigen, oder Reinige deine Lifterölpassagen. In extremeren Fällen müssen Sie die Heber in Ihrem Motor ersetzen. Im schlimmsten Fall oder wenn Ihr Motor mit Schmutz und Abfällen vollgestopft ist, müssen Sie den gesamten Motor zerlegen und eine gründliche Reinigung durchführen.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P3418-Codes

Ein P3418 kann kompliziert werden und erfordert möglicherweise, dass Sie den Motor Ihres Fahrzeugs zerlegen, was zeitraubend ist, wenn Sie nicht das richtige Training haben. Daher ist es wichtig, die richtige Menge an Forschung zu betreiben, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Wenn Sie darüber nachdenken, dies selbst zu tun, können Sie sich an einen professionellen Techniker wenden, um Fragen über die beste Lösung Ihres Problems zu stellen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P3418-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online bei oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in Frankreich

Der Reiseführer für das Fahren in Frankreich

Frankreich steht auf vielen Menschen auf der Liste der perfekten Urlaubsziele. Es gibt unzählige Dinge zu sehen und zu tun. Sie können Paris und den......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein ECM-Leistungsrelais?

Wie lange hält ein ECM-Leistungsrelais?

Wenn die Technologie weiter voranschreitet und voranschreitet, ändert sich auch die Art und Weise, wie unsere Fahrzeuge arbeiten und fahren. Es scheint,......