P2753 OBD-II Fehlercode: Getriebeflüssigkeitskühler niedrig 2020 |Artikel

P2753 OBD-II Fehlercode: Getriebeflüssigkeitskühler niedrig


P2753-Code-Definition

Ein P2753-Fehlercode (manchmal als P2754 registriert) registriert eine Fehlfunktion im Steuerstromkreis des Automatikgetriebes, die vom PCM erfasst wird. Andere unterstützende Module könnten beinhalten:

  • Getriebesteuermodul
  • Körperkontrollmodul
  • Antiblockiersteuermodul
  • Instrumententafel-Steuermodul
  • Steuergerät für Kraftstoffeinspritzung
  • Turbo-Steuermodul
  • Diebstahlschutzmodul
  • Geschwindigkeitsregelmodul
  • Traktionskontrollmodul
  • Klimatisierungsmodul
  • Annäherungsalarmmodul

Was ein P2753-Code bedeutet

Wenn im Steuerstromkreis des Automatikgetriebes ein Fehler registriert wird, wird ein Fehlercode gespeichert und die Fehlfunktionsanzeige (MIL) leuchtet auf. Einige Modelle benötigen möglicherweise bis zu 8 Fahrzyklen mit dem Problem, bevor die MIL leuchtet, während andere es nach dem ersten Fehler aktivieren können.

Symptome von P2753-Code

  • Steifes, erratisches Schalten oder "Zahnradjagd"
  • Gespeicherter Fehlercode
  • MIL beleuchtet oder Motorlicht prüfen

Wenn der Code gespeichert ist, aber die MIL nicht leuchtet, wird der Code möglicherweise weiterhin als "ausstehend" auf einem Codeleser angezeigt

Ursachen von P2753-Code

  • Defektes Automatikgetriebe Kühlerregelventil oder Ventilstellungssensor
  • Kaputter Erdungsdraht
  • Lockerer Steuermodul-Erdungsriemen
  • Korrodierte, offene oder kurzgeschlossene Kabel oder Stecker

Diagnose von P2753-Code

Viele Fahrzeuge verfügen über ein elektronisch gesteuertes Ventil in den Automatikgetriebe-Kühlstrecken. Dieses Ventil hilft dabei, den Fluss der Flüssigkeit zum Kühler während des Betriebs zu regulieren. Das Ventil hilft, das Getriebeöl schneller auf normale Betriebstemperatur zu bringen. Es wird vom PCM oder einem ähnlichen Controller gesteuert, der auf Eingaben von Sensoren im Controller Area Network (CAN) beruht. CANs sind ein Kommunikationsbus, der es einer Kette von Controllern ermöglicht, ohne einen einzigen Host-Computer miteinander zu arbeiten.

Der CAN umfasst eine Pipeline für die gemeinsame Nutzung von Informationen über eine komplexe Verbindung von Kabelbäumen und Sensoren, die praktisch jede elektrische Funktion eines Fahrzeugs steuert. Steuermodule beruhen auf Eingabedaten von einer Anzahl von Sensoren und leiten diese Signale an Systemkomponenten und andere Steueruntermodule weiter.

Für eine korrekte Diagnose benötigen Sie einen OBD-II Scanner / Codeleser und ein digitales Volt / Ohmmeter.

  • Beginnen Sie mit einer visuellen Überprüfung aller Kabel und Anschlüsse und reparieren / ersetzen Sie alle korrodierten, kurzgeschlossenen, beschädigten oder abgetrennten Kabel, Anschlüsse und Komponenten. System nach Reparaturen erneut testen. Wenn alle Kabel und Anschlüsse, einschließlich der Sicherungen, ordnungsgemäß ausgecheckt sind, schließen Sie den Codeleser an den Diagnosestecker an. Notieren Sie alle gespeicherten Codes und Standbilddaten.

  • Löschen Sie Codes und testen Sie das Fahrzeug, um zu sehen, ob die Codes zurückkommen. Wenn nicht, kann der Zustand ein intermittierender sein, der möglicherweise verschlechtert werden könnte, bevor eine korrekte Diagnose durchgeführt werden kann.

Ein P2753-Code kann aufgrund der Menge an Schaltungen und Netzwerkverbindungen sehr schwierig zu diagnostizieren und zu reparieren sein. Ein erfahrener Techniker mit einem spezialisierten Scanner wie Autohex oder Tech II kann das Problem möglicherweise schneller eingrenzen als ein Techniker mit einem einfachen Codeleser und einem digitalen Volt- / Ohmmeter. Die Verwendung eines Volt / Ohmmeters kann das Testen von hunderten oder tausenden von Schaltungen einzeln beinhalten, und eine fehlplazierte Sonde kann eine Kette von teuren Modulen auslöschen und den Fahrzeugspeicher neutralisieren, was eine vollständige Neuprogrammierung erfordert.

Wie man einen P2753-Code repariert

Wenn das System eine Kernschmelze erfährt, ist es wichtig, ein Speichergerät zu verwenden.

  • Spezialisierte CAN-Diagnosescanner können Pin-Werte und den Zustand des Steuermoduls anzeigen und können Probleme in Computern und Schaltkreisen in Echtzeit genau diagnostizieren, während das Fahrzeug in Betrieb ist.

  • Lokalisieren Sie alle Steuermodule (manchmal bis zu 18) und prüfen Sie auf lose Drähte, Korrosion oder andere Probleme.

  • Die Massekreise des Steuergeräts auf Durchgang mit Batteriemasse prüfen. Codes wie P2753 werden häufig durch Erdungsprobleme verursacht. Ein Hilfsmassekabel wird empfohlen. Überprüfen Sie, ob nach den letzten Motor- oder Getriebearbeiten Erdungskabel, Riemen oder Drähte hängen geblieben sind.

  • Überprüfen Sie, ob lose oder korrodierte Stecker den Schaltkreiswiderstand erhöhen und einen Code speichern. Ein CAN-Bus-System-Schaltplan und ein Pin-out-Wert-Diagramm können nützlich sein - verwenden Sie das digitale Volt / Ohmmeter, um die Kontinuität zwischen einzelnen Controllern zu prüfen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2753-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

B1310 OBD-II-Fehlercode: Power-Tür-Entsperrungs-Schaltkreisfehler

B1310 OBD-II-Fehlercode: Power-Tür-Entsperrungs-Schaltkreisfehler

B1310 Code Definition Der B1310-Fehlercode weist auf eine Fehlfunktion bei der Stromfreischaltung der Tür hin. Was der B1310 Code bedeutet Der B1310-Code......

Nächster Artikel

So reinigen Sie Ihre Autoreifen

So reinigen Sie Ihre Autoreifen

Wenn die Räder Ihres Autos sauber sind, verbessert es nicht nur das Aussehen Ihres Autos. Es schützt auch Ihre Reifen vor Verwitterung und Rissbildung......