P2616 OBD-II Fehlercode: Signalausgang der Nockenwellenposition hoch 2020 |Artikel

P2616 OBD-II Fehlercode: Signalausgang der Nockenwellenposition hoch


P2616 Code Definition

Wenn das PCM (Powertrain Control Module) eines Fahrzeugs einen P216-Code speichert, liegt dies daran, dass die Nockenwellenposition (CMP) ein hohes Ausgangssignal abgegeben hat.

Was der P2616-Code bedeutet

Der Motor eines modernen Fahrzeugs würde ohne CMP nicht sehr gut funktionieren. Nockenwellen werden verwendet, um die Einlass- und Auslassventile zu betätigen. Es wird wiederum von einer Kurbelwelle über eine Steuerkette, einen Zahnriemen oder Zahnräder angetrieben.

Um herauszufinden, welcher Zylinder in seinem Arbeitshub ist, verfolgt das PCM des Fahrzeugs die Drehposition der Nockenwelle und vergleicht sie mit der Position der Kurbelwelle dank des CMP. Es nimmt dann diese Information und stellt den Zündzeitpunkt sowie den Betrieb der Kraftstoffeinspritzdüsen ein. Auf diese Weise ist der CMP nicht nur für die Effizienz des Motors, die Kontrolle der Emissionen und den Kraftstoffverbrauch wesentlich, sondern das Fahrzeug arbeitet sogar überhaupt an erster Stelle.

Wenn der CMP eine falsche Wellenform oder Spannungsmessung meldet, markiert das PCM dies mit einem P216-Fehlercode.

Was verursacht den P2616-Code?

Der CMP misst den Nockenwellenbetrieb mit Hilfe von Elektromagnetismus. Der häufigste Grund dafür, dass CMPs falsche Messwerte melden, ist einfach, dass Öl - oder eine andere Motorflüssigkeit - ausgetreten ist und nun die Arbeit des Sensors unterbricht.

Andere häufige Ursachen wären:

  • Fehlerhafte, unterbrochene oder kurzgeschlossene Verdrahtung
  • Kurzgeschlossene elektrische Steckverbinder
  • Flüssigkeitsverunreinigung
  • Das CMS ist fehlerhaft geworden

In den meisten Fällen sollte eine Untersuchung jedoch damit beginnen, nach Lecks zu suchen, die dem CMS beim Lesen seines elektromagnetischen Signals in die Quere kommen könnten.

Was sind die Symptome des P2616-Codes?

Es gibt tatsächlich ungefähr fünf Symptome, die in Verbindung mit dem P2616-Code auftreten können. Jede Kombination von diesen könnte vorhanden sein:

  • Der Motor fehlt an Leistung
  • Das Fahrzeug beschleunigt nicht oder tut es, aber häckselig
  • Der Motor startet nicht
  • Der Motor startet, aber es gibt eine merkliche Verzögerung
  • Die Leistung des Motors ist selbst im Leerlauf grob

Sie sollten am ehesten sehen, dass das Kontrolllampenlicht angeht, aber das ist nicht immer der Fall.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2616-Code?

Wie wir oben erwähnt haben, wird ein Mechaniker definitiv nach einem Leck suchen, aber das ist nicht der erste Schritt. Hier ist die Routine, die sie durchlaufen werden:

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um herauszufinden, welche Codes das PCM gespeichert hat

  • Fahren Sie damit fort, das CMP auf Anzeichen eines Lecks zu untersuchen, das seine Fähigkeit beeinträchtigt, Messwerte abzulesen

  • Überprüfen Sie die Verkabelung, Anschlüsse und andere elektrische Komponenten zwischen CMP und PCM

Normalerweise wird dies der Trick sein. Das Problem ist für einen erfahrenen Mechaniker fast immer offensichtlich.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2616-Codes

Zu der Zeit, wenn ein Kunde sein Fahrzeug einbringt, hat sich das Problem möglicherweise selbst gelöst, wenn es durch irgendeine Art von Flüssigkeitsleck verursacht wurde. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht zurückkommt, also muss der Mechaniker sicher sein, nach einem solchen Leck zu suchen und dieses bei Bedarf abzudichten.

Wie ernst ist der P2616-Code?

Obwohl es nicht die Art von Problem ist, das zu einem Absturz führen würde, kann es sicherlich teuer sein, weiterhin mehr als nötig an der Pumpe zu bezahlen. Es wird auch ein sehr frustrierendes Problem sein, wenn das Fahrzeug nicht startet.

Welche Reparaturen können den P2616-Code reparieren?

Einige der folgenden Kombinationen beheben den P2616-Code:

  • Ersetzen eines fehlerhaften Sensors
  • Ein Leck reparieren
  • Ersetzen oder reparieren Sie alle beschädigten Kabel

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2616-Codes

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, wenn es um den P2616-Code geht, ist, den Sensor durch eine viel billigere Version zu ersetzen, einfach weil er Geld spart. Dieser Sensor ist unglaublich wichtig für den Betrieb Ihres Fahrzeugs. Es kostet nicht viel mehr, eine OEM-Komponente von hoher Qualität zu kaufen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2616-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für die Ford Expedition 2012

Ein Einkaufsführer für die Ford Expedition 2012

Die Ford Expedition 2012 bietet reichlich Platz für Passagiere und Fracht und kann trotzdem von 8.900 bis 9.200 Pfund schleppen. Die Expedition verfügt......

Nächster Artikel

So befestigen Sie einen an der Autobatterie montierten Stromunterbrechungsschalter

So befestigen Sie einen an der Autobatterie montierten Stromunterbrechungsschalter

Viele Menschen, die ihr Fahrzeug für eine gewisse Zeit lagern, trennen gerne die Batterie vom Bordnetz. Dies verhindert, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt......