P2614 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellen-Positionssignal-Ausgangsschaltung offen 2020 |Artikel

P2614 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellen-Positionssignal-Ausgangsschaltung offen


P2614 Code Definition

Der P2614-Fehlercode identifiziert ein Problem mit dem Signalausgangsschaltkreis des Nockenwellenpositionssensors.

Was der P2614-Code bedeutet

P2614 ist ein Standard-OBD-II-Fehlercode für den Nockenwellen-Positionssensor. Der Code wird ausgelöst, wenn das Antriebsstrangsteuermodul (PCM) unzulässige Spannungsbeträge von der Nockenwellenpositions-Signalausgangsschaltung erfasst. Das Nockenwellenpositionssignal hilft dem PCM, den Zeitpunkt der Zündung sowie die Kraftstoffabgabe zu bestimmen.

Was verursacht den P2614-Code?

Der P2614-Fehlercode wird normalerweise durch eines von vier Dingen verursacht:

  • Nockenwellenpositionssensor funktioniert nicht.
  • Kabel um die Positionssensoren herum gebrochen oder kurzgeschlossen.
  • Beschädigte oder nicht funktionierende elektrische Anschlüsse.
  • Sicherung im System durchgebrannt.

Diese drei Probleme sind normalerweise das Ergebnis von Öl oder anderen Flüssigkeiten, die in das System eindringen. In seltenen Fällen kann der P2614-Fehlercode auch auf ein fehlerhaftes PCM zurückzuführen sein.

Was sind die Symptome des P2614-Codes?

Der P2614-Code führt normalerweise dazu, dass die Kontrollleuchte bald leuchtet. Zusätzlich zur Warnleuchte kann das Fahrzeug möglicherweise nicht starten. Wenn das Auto startet, kann es zu einer schlechten Motorleistung im Ergebnis der verzögerten Beschleunigung, eines Sputtermotors und möglicherweise zum Stillstand kommen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2614-Code?

Der P2614-Fehlercode sollte zuerst mit einem OBD-II-Fehlercodescanner diagnostiziert werden. Ein qualifizierter Techniker wird dann die Standbilddaten verwenden, um den P2614-Code und alle weiteren auftretenden Fehlercodes zu bewerten. Der Code wird dann zurückgesetzt und das Auto wieder eingeschaltet. Wenn der Code nicht zurückkehrt, war es wahrscheinlich ein Zufallscode, und es gibt kein Problem mit der Ausgabe des Nockenwellenpositionssignals.

Wenn der Fehlercode zurückkehrt, überprüft der Mechaniker die Nockenwellenpositionssensoren auf Schäden oder Anzeichen von Fehlern. Die Drähte, elektrischen Anschlüsse und Sicherungen sollten alle überprüft werden, und alle beschädigten Teile sollten ersetzt werden. Wenn einer der Nockenwellenpositionssensoren beschädigt wird, sollten alle Sensoren ausgetauscht werden.

Wenn keine elektrischen Probleme festgestellt werden, kann der Mechaniker einen Spannungsmesser verwenden, um den Widerstandswert sowohl im Kurbelwellensensor als auch im Nockenwellensensor zu bestimmen. Wenn die Messwerte vom Spannungsmesser nicht dem entsprechen, was sie für das spezifische Fahrzeug sein sollten, werden die Sensoren ersetzt.

Nach den Reparaturen und dem Austausch löscht der Mechaniker die Codes erneut und startet das Fahrzeug neu, um sicherzustellen, dass das Problem behoben wurde.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2614-Codes

Der häufigste Fehler, der bei der Diagnose des P2614-Codes gemacht wird, ist die Nichtbefolgung des richtigen Schritt-für-Schritt-Fehlercodediagnoseprotokolls, wodurch die einfachste Lösung verloren gehen kann. Ein weiterer häufiger Fehler ist der Austausch der Nockenwellen-Positionssensoren ohne vollständige Inspektion des Systems.

Wie ernst ist der P2614-Code?

Der Schweregrad des P2614-Codes kann sich ändern. Manchmal wird der Code fälschlicherweise ausgelöst, und es gibt kein Problem mit dem Ausgangsstromkreis des Nockenwellenpositions-Signals. Wenn der Code jedoch nicht fehlerhaft ist, empfängt das PCM nicht die richtigen Informationen vom Nockenwellen-Positionssensor und das Fahrzeug hat eine falsche Kraftstoffzufuhr und Zündzeitpunkt. Im besten Fall führt dies zu einer verringerten Kraftstoffwirtschaftlichkeit und Sputter-Motor. Im schlimmsten Fall führt dies zu einem blockierenden Motor oder einem Auto, das nicht anspringt.

Welche Reparaturen können den P2614-Code reparieren?

Es gibt ein paar häufige Korrekturen für den P2614-Fehlercode:

  • Fehlercodes zurücksetzen und Fahrzeug neu starten
  • Austausch der Nockenwellen-Positionssensoren und ggf. der Kurbelwellen-Positionssensoren
  • Ersetzen der Verkabelung, der elektrischen Anschlüsse oder der Sicherungen im Stromkreis
  • In seltenen Fällen Ersatz des PCM

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2614-Codes

Wenn die Nockenwellen-Positionssensoren ausgetauscht werden müssen, muss das PCM wahrscheinlich neu programmiert werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2614-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ist es gefährlich, etwas aus dem Rückspiegel zu hängen?

Ist es gefährlich, etwas aus dem Rückspiegel zu hängen?

Die meisten von uns haben sich von Zeit zu Zeit dafür verantwortlich gemacht - Dinge aus dem Rückspiegel zu hängen. Es könnte etwas so einfach wie ein......

Nächster Artikel

B1926 OBD-II-Fehlercode: Schaltkreisfehler des Airbag-Passagierdruckschalters

B1926 OBD-II-Fehlercode: Schaltkreisfehler des Airbag-Passagierdruckschalters

B1926 Definition Ein B1926-Problemcode bezieht sich auf den Airbagdruckschalter eines Fahrzeugs, der das zuschaltbare Rückhaltesystem auf der......