P2600 OBD-II Fehlercode: Kühlmittelpumpensteuerkreis / offen 2020 |Artikel

P2600 OBD-II Fehlercode: Kühlmittelpumpensteuerkreis / offen


P2600 Code Definition

Der Fehlercode P2600 erkennt einen Fehler im Steuerstromkreis der Zusatzkühlmittelpumpe.

Was der P2600 Code bedeutet

Der P2600-Code ist ein generischer OBD-II-Fehlercode, der einen Schaltungsfehler mit der Zusatzkühlmittelpumpe feststellt. Der Kühlmittelpumpen-Steuerkreis wird durch das Antriebsstrangsteuermodul (PCM) und zahlreiche andere Steuerungsmodule wie z. B. das Getriebesteuermodul, das Kraftstoffeinspritzsteuermodul und das Karosseriesteuermodul genau überwacht. Wenn das PCM oder ein zugehöriges Steuergerät eine Störung der Kühlmittelpumpe feststellt, wird der P2600-Fehlercode ausgelöst.

Was verursacht den P2600-Code?

Der P2600-Fehlercode ist normalerweise das Ergebnis eines fehlerhaften Steuerrelais der Kühlmittelpumpe. Der Code kann jedoch auch durch beschädigte elektrische Komponenten (z. B. Drähte, Stecker, Sicherungen und Kabelbäume) im CAN-Bus (Controller Area Network), eine defekte Erdungsleitung oder ein lockeres Steuermodul-Erdungsband verursacht werden. Der Code kann, obwohl selten, auch durch einen fehlerhaften PCM- oder CAN-Bus verursacht werden.

Was sind die Symptome des P2600-Codes?

Wenn der P2600-Fehlercode erkannt wird, leuchtet wahrscheinlich die Kontrollleuchte "Warnleuchte" in der Instrumententafel auf. Das Fahrzeug kann auch eine verminderte Heizleistung sowie einen überhitzten Motor erfahren.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2600-Code?

Der P2600-Code wird mit Hilfe eines Standard-OBD-II-Fehlercodescanners diagnostiziert. Ein zertifizierter Techniker prüft die Standbilddaten, um den P2600-Code zu bewerten und das Vorhandensein anderer Fehlercodes zu prüfen. Wenn der Mechaniker feststellt, dass mehrere Fehlercodes vorhanden sind, müssen sie in der Reihenfolge adressiert werden, in der sie auf dem Scanner erscheinen. Die Fehlercodes werden dann zurückgesetzt und das Fahrzeug wird neu gestartet, so dass der Mechaniker sehen kann, ob der P2600-Code weiterhin erkannt wird. Wenn nicht, dann ist ein intermittierender Fehler oder möglicherweise ein fehlerhafter Auslöser die wahrscheinliche Ursache des Codes.

Wenn der Code weiterhin erkannt wird, überprüft der Mechaniker die elektrischen Komponenten im CAN-Bus. Wenn Sicherungen durchgebrannt sind, Anschlüsse offen oder korrodiert sind oder wenn die Leitungen kurzgeschlossen sind, müssen sie ausgetauscht werden. Das Erdungskabel und das Erdungsband werden dann getestet, und schließlich sollte das Steuerrelais der Kühlmittelpumpe überprüft werden.

Führen diese Inspektionen zu keinen Ergebnissen, kann ein spezieller CAN-Scanner angeschlossen werden. Dieser Diagnosescanner hilft dem Mechaniker, die Steuerungsmodule zu inspizieren und festzustellen, woher das Problem stammt.

Nachdem eine Komponente ausgetauscht wurde, stoppt der Mechaniker die Inspektion, setzt die Fehlercodes zurück, startet das Fahrzeug neu und prüft auf den P2600-Code. Dadurch wird der Techniker benachrichtigt, sobald das Problem behoben ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2600-Codes

Die am häufigsten gemeldeten Fehler bei der Diagnose des P2600-Codes kommen von einem Fehler bei der korrekten Einhaltung des OBD-II-Diagnoseprotokolls. Die Mechaniker sollten das Protokoll Schritt für Schritt befolgen, um gründliche und effiziente Inspektionen zu gewährleisten und fehlerhafte Reparaturen zu vermeiden.

Es ist sehr üblich, dass der P2600-Code durch zahlreiche andere Fehlercodes ergänzt wird. Diese Codes können als Reaktion auf ein durch den P2600-Code erzeugtes Kommunikationsproblem auftreten. Wenn die Codes nicht in der Reihenfolge ihres Auftretens adressiert werden, können unnötige Inspektionen und Ersetzungen stattfinden.

Wie ernst ist der P2600-Code?

Ein Fahrzeug mit dem P2600-Fehlercode ist weiterhin fahrbar, obwohl der Motor überhitzt werden kann, was zu Schäden führen kann. Aus diesem Grund sollte das Fahrzeug überprüft und repariert werden, sobald der Code erkannt wird.

Welche Reparaturen können den P2600-Code reparieren?

Korrekturen für den P2600-Fehlercode sind:

  • Austausch des Kühlmittelpumpensteuerrelais
  • Erdungsbänder oder Erdungsdrähte ersetzen
  • Austausch von elektrischen Komponenten
  • In seltenen Fällen Ersatz des PCM- oder CAN-Busses

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2600-Codes

Es ist sehr ungewöhnlich, dass der P2600-Fehlercode einen fehlerhaften PCM- oder CAN-Bus meldet, daher sollten alle möglichen Ursachen überprüft werden, bevor PCM- oder CAN-Bus-Fehler vermutet werden. Wenn beide ersetzt werden müssen, müssen sie ebenfalls neu programmiert werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2600-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Symptome von schlechten oder fehlerhaften Scheibenwaschröhren

Symptome von schlechten oder fehlerhaften Scheibenwaschröhren

Die Aufgabe von [Scheibenreinigungsröhren besteht darin, Waschflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter durch die Pumpe, zu den Düsen und schließlich auf Ihre......

Nächster Artikel

Wie man Auto-Dellen repariert

Wie man Auto-Dellen repariert

So wichtig wie es ist, auf das Aussehen Ihres Autos stolz zu sein, ist es auch wichtig, Geld zu sparen, das die kleinen Dellen und Dings repariert, die......