P2510 OBD-II-Fehlercode: ECM / PCM-Leistungsrelais-Erkennungsschaltkreisbereich / Leistung 2021 |Artikel

P2510 OBD-II-Fehlercode: ECM / PCM-Leistungsrelais-Erkennungsschaltkreisbereich / Leistung


P2510 Fehlercodedefinition

ECM / PCM-Stromrelais-Erkennungsschaltkreis Reichweite / Leistung

Was der P2510-Code bedeutet

P2510 ist ein allgemeiner OBD-II-Code für das Motorsteuermodul, der feststellt, dass das Zündrelais offen oder kurzgeschlossen ist, wodurch das Relais nicht ein- oder ausgeschaltet wird.

Was verursacht den P2510-Code?

Das Motorsteuergerät (ECM) erkennt über das Zündsteuerrelais ein Signal, und die Relaiskontakte schließen nicht, wenn der Befehl zum Schließen erteilt wird, oder das Relais wird nicht ausgeschaltet, wenn der Befehl zum Ausschalten erteilt wird.

Was sind die Symptome des P2510-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt. Das Licht bleibt an, es sei denn, das Problem verschwindet für mindestens 3 Motorschlüsselzyklen.

  • Das Fahrzeug startet möglicherweise nicht oder schaltet sich nicht aus, wenn der Schlüssel zum Starten oder Ausschalten des Fahrzeugs gedreht wird.

  • Der OBD2-Scanner-Port kann nicht auf das ECM zugreifen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2510-Code?

  • Sucht nach Codes und Dokumenten im ECM, um die Standbilddaten für den Fehler zu prüfen

  • Prüft Zündrelais auf lose oder korrodierte Pins

  • Überprüft Zündsicherungen im Hauptsicherungskasten auf Anschlüsse

  • Installiert ein bekanntes gutes Relais und versucht das Fahrzeug zu starten

  • Überprüft den Stecker und die Verdrahtung auf Korrosion und verursacht eine Unterbrechung im Relaiskreis

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2510-Codes

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten für das Hauptfehlerproblem, so dass der Fehler möglicherweise dupliziert und repariert wird

  • Fehler beim Löschen der ECM-Codes, nachdem die Codes behoben wurden

  • Austausch des ECM, wenn keine Kommunikation gefunden wird, wenn es sich um das Zündrelais handelt

Wie ernst ist der P2510-Code?

Code P2510 zeigt an, dass das ECM-Signal vom Zündungsrelais offen oder kurzgeschlossen ist und der Motor möglicherweise nicht startet oder herunterfährt.

Welche Reparaturen können den P2510-Code reparieren?

  • Zündungsrelais austauschen
  • Reparatur der Steckerstifte auf Korrosion oder lose Verbindungen
  • Kabelbaum zum Zündrelais reparieren
  • Ersetzen eines ECM

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2510-Codes

Der Code P2510 bezieht sich auf kurzgeschlossene oder offene Zündrelaiskreise, und der häufigste Fehler ist, dass die Kontakte des Zündrelais entweder geschlossen bleiben oder das Relais keinen Kontakt herstellt, wenn es eingeschaltet ist.

Suchen Sie technische Merkblätter für kurzgeschlossene Gurtzeuge an einigen Fahrzeugen, die den Code verursachen könnten, und für keinen Start oder Stillstand während der Fahrt.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2510-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

So erhalten Sie eine EPA-Lizenz als Kfz-Techniker

So erhalten Sie eine EPA-Lizenz als Kfz-Techniker

Die Anforderungen an Arbeitsplätze für Kfz-Techniker haben sich im Laufe der Jahre stark verändert. Da die Technologie weiterhin die Art von Fahrzeugen......

Nächster Artikel

Wie man einen Klimaanlagen-Trockner ersetzt

Wie man einen Klimaanlagen-Trockner ersetzt

Der Receiver / Trockner dient zum Lagern und Trocknen von A / C-Kältemittel. Im Inneren befindet sich ein Trocknungsmittel, das Feuchtigkeit aus dem......