P2339 OBD-II-Fehlercode: Zylinder Nr. 4 über der Klopfschwelle 2020 |Artikel

P2339 OBD-II-Fehlercode: Zylinder Nr. 4 über der Klopfschwelle


P2339-Codedefinition

Der P2339-Fehlercode zeigt an, dass ein vom Klopfsensor für den Motorzylinder 4 gelesener Spannungspegel über die vom Hersteller angegebenen Spannungsgrenzen gefallen ist.

Was der P2339-Code bedeutet

Der Klopfsensor eines Motors erkennt Vibrationen, die durch das physische Klopfen des Motors verursacht werden. Dies wirkt sich auf den Motorblock, den Ansaugkrümmer oder den Motorzylinderkopf aus. Der Klopfsensor erfasst physikalische Störungen durch Veränderung der Spannungspegel und leitet die Daten an das Powertrain Control Module (PCM) des Fahrzeugs weiter. Ein P2339 wird in dem Fahrzeugcomputer registriert, wenn der Klopfsensor eine abnorm hohe Schockmenge an dem Motorzylinder 4 erfasst.

Was verursacht den P2339-Code?

Obwohl ein fehlerhafter Klopfsensor manchmal für einen P2339-Fehlercode gilt, wenn der Sensor eine höhere als normale Spannung empfängt, ist ein echtes Motorproblem wahrscheinlich. Die genaue Ursache des Motorproblems sollte durch die anderen Fehlercodes, die neben dem P2339 stehen, deutlich werden. Der P2339 kann auch das Ergebnis von Verdrahtungsfragen sein; kaputte, fehlerhafte oder korrodierte Kabel oder Stecker können den Stromkreis des Klopfsensors zerstören und dadurch ein ungenaues Spannungseingangssignal an das PCM abgeben.

Was sind die Symptome des P2339-Codes?

Im Falle eines P2339-Codes kann der Motor an einem allgemeinen Leistungsmangel leiden und Probleme mit der Beschleunigung haben. Der P2339 kann leicht mit dem Fehlercode am Fahrzeugcomputer sowie der beleuchteten Armaturenbrett-Störungslampe identifiziert werden. Diese Symptome sind nur für rein diagnostische Zwecke. Da ein P2339 eine mögliche Fehlfunktion in einem motorbezogenen Sensor anzeigt, kann die Anzeigelampe des Servicemotors auf dem Armaturenbrett außerdem fehlerhaft reagieren, bis das Problem behoben ist.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2339-Code?

Der P2339-Code kann zuerst identifiziert werden, indem ein OBD-II-Codeleser zum Scannen des Codes verwendet wird. Wenn es keine erkennbaren Probleme mit dem Motor selbst gibt, ist es vernünftig, einen fehlerhaften Sensor zu vermuten. In den meisten Fällen wird der P2339-Code jedoch neben anderen Fehlercodes für den Motor erscheinen. Diese anderen motorbasierten Codes sollten angesprochen werden, bevor der Klopfsensor betrachtet wird. Wenn alle anderen Motorprobleme behoben sind, sollte der P2339 von selbst gehen. Dennoch sollte die gesamte elektrische Verkabelung des Klopfsensors auf mögliche Probleme wie Korrosion, Trennung und allgemeine Schäden untersucht werden.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2339-Codes

Wenn ein P2339-Fehlercode gemeldet wird, wird der Klopfsensor des Motors manchmal fälschlicherweise als fehlerhaft gemeldet. Wenn der Klopfsensor ein Problem gemeldet hat, ist es durchaus möglich, dass das Problem tatsächlich auftritt. Es ist bekannt, dass fehlerhafte Klopfsensoren auftreten, indem ein Sensor irrtümlich ausgetauscht wird, Ressourcen verschwendet, ohne etwas zu tun, um das Grundproblem zu lösen.

Wie ernst ist der P2339-Code?

Aufgrund der Tatsache, dass der Klopfsensor verwendet wird, um potentiell ernsthafte Probleme mit dem Motor zu melden, ist ein Klopfsensor-Code meistens ein nachfolgender Effekt eines Motorproblems. Obwohl bekannt ist, dass der P2339-Code selbst Beschleunigungsprobleme verursacht, definieren seine zugehörigen Fehlercodes normalerweise den Schweregrad als ein Problem.

Welche Reparaturen können den P2339-Code beheben?

  • Andere Fehlercodes bezüglich der Motorleistung sollten vor dem Umgang mit dem Klopfsensor gelöst werden, sofern andere gemeldet wurden.

  • Wenn mit dem Motorsystem des Fahrzeugs nichts anderes nicht stimmt, verdächtige einen fehlerhaften Klopfsensor. Wenn der Klopfsensor defekt ist, ersetzen Sie ihn bei Bedarf.

  • Ersetzen Sie alle anderen motorbezogenen Komponenten, die Sie als verschlissen oder fehlerhaft identifiziert haben. Jede unterbrochene, defekte oder anderweitig fehlerhafte elektrische Verkabelung sollte ersetzt werden.

  • Sobald Sie Ihre Reparaturen am Fahrzeug abgeschlossen haben, führen Sie eine Probefahrt durch. Dadurch wissen Sie, ob das Problem dauerhaft gelöst wurde oder nicht. Überprüfen Sie den Computer anschließend erneut, um festzustellen, ob der Code zurückgegeben wurde oder nicht.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2339-Codes

Einige Modelle und Hersteller verlangen, dass das Fahrzeug das Problem im Verlauf mehrerer Fahrzyklen meldet, bevor der Fehlercode offiziell protokolliert wird.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2339-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-62230.

Vorheriger Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Massachusetts wird

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Massachusetts wird

In den meisten Staaten müssen Fahrzeugbesitzer ihr Fahrzeug inspizieren lassen, bevor sie ein Fahrzeug legal registrieren können.......

Nächster Artikel

Wie lange halten die Zahnräder?

Wie lange halten die Zahnräder?

Die Steuerräder arbeiten mit dem Zahnriemen und den Ketten im Motor, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug reibungslos läuft. Die Zahnräder sind an einem......