P2335 OBD-II Fehlercode: Zündspule L Sekundärkreis 2020 |Artikel

P2335 OBD-II Fehlercode: Zündspule L Sekundärkreis


P2335-Codedefinition

Der P2335-Code ist ein generischer Antriebsstrangcode, der sich auf das Zündsystem oder eine Fehlzündung bezieht. In diesem Fall bedeutet dies, dass das Motorsteuergerät (ECM) eine Störung oder einen Fehler im Sekundärkreis der Zündspule L festgestellt hat.

Zu den Codes für den P2335 gehören:

  • P0200: Fehlfunktion des Einspritzkreises
  • P0316: Motorfehlzündung beim Start erkannt (erste 1000 Umdrehungen)
  • P0350: Primär / Sekundärkreis der Zündspule
  • P2333: Zündspule "L" Primärer Steuerstromkreis Niedrig
  • P2334: Zündspule "L" Hauptstromkreis hoch
  • P0362: Zündspule "L" Primär / Sekundärkreis

Was der P2335-Code bedeutet

Jeder Zylinder hat eine individuelle Zündspule. Die meisten mit OBD-II ausgestatteten Fahrzeuge haben ein Zündspulensystem, das einen Zündfunken erzeugt. Die Zündspule wird am Motor befestigt, so dass sie ein kleines Zündkerzenkabel oder einen Zündkerzenstecker verwenden kann.

Alle Zündspulen, einschließlich der Zündspule L, werden elektronisch durch das ECM des Fahrzeugs gesteuert. Ein Hochspannungsfunken wird durch eine gepulste elektrische Schaltung erzeugt. Die Mehrheit der Spulenüberzündungssysteme verwendet einen zweiadrigen elektrischen Verbinder, einen für die geschaltete Batteriespannung und den zweiten Draht für ein gepulstes Erdungssignal vom ECM. Die geschaltete Batteriespannung wird im Bereich von etwa 12,6 Volt bis 13,8 Volt liegen. Wenn das gepulste Massesignal den Massestromkreis abrupt unterbricht, wird der Magnetzünder innerhalb der Spule einen Hochspannungsfunken aussenden, der auf den Zündkerzenleiter übertragen wird und dazu verwendet wird, das Luft / Brennstoff-Gemisch zu entzünden, das sich in der Brennkammer befindet um eine Explosion zu verursachen.

Der Primärkreis ist die elektrische Verdrahtung vom ECM zur Zündspule. Die Sekundärschaltung enthält typischerweise die Zündkerzenleitungen. Ein Code P2335-Code wird gespeichert, wenn der Sekundärkreis defekt ist.

Was verursacht den P2335-Code?

Mehrere Probleme können einen P2335-Code verursachen, der Folgendes enthält:

  • Beschädigte oder korrodierte elektrische Leitungen im Zündspulentreiberkreis vom ECM
  • Beschädigter oder korrodierter Stecker für Zündspule L
  • Beschädigte oder defekte Zündspule L
  • Beschädigte oder defekte ECM (selten)

Was sind die Symptome des P2335-Codes?

Symptome eines P2335-Codes können sein:

  • Prüfen, ob Motor oder Warnleuchte aufleuchten
  • Im Leerlauf kann das Fahrzeug aussetzen
  • Das Fahrzeug kann grob untätig sein
  • Fahrzeug kann grob beschleunigen
  • Gesamtminderung der Motorleistung

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2335-Code?

Ein Mechaniker kann verschiedene Methoden verwenden, um einen P2335-Fehlercode zu diagnostizieren, einschließlich:

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um nach einem gespeicherten P2335-Fehlercode zu suchen
  • Überprüfen Sie alle elektrischen Leitungen und Stecker der Zündspule L auf Anzeichen von Beschädigungen
  • Fahrzeug auf regelmäßige Motoraussetzer prüfen
  • Führen Sie einen "Wackeltest" an der Zündspule L durch, um nach einer losen Verbindung zu suchen
  • Kabelbaum auf Beschädigung prüfen
  • Verwenden Sie ein digitales Volt- / Ohmmeter, um die Zündspule L auf ein Signal zu prüfen, wenn zwischen 5 und 20 die Spule defekt ist
  • Zündspulenstromkreis auf Durchgang prüfen

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2335-Codes

Manchmal werden allgemeine Wartungsarbeiten und Einstellungen durchgeführt, um einen P2335-Code zu reparieren, aber der wahrscheinlichste Täter ist eine beschädigte oder defekte Verkabelung. Bei Fahrzeugen, die länger gelagert wurden, können auch Tiere oder Nagetiere die Drähte beschädigen.

Wie ernst ist der P2335-Code?

Da der sichere Fahrbetrieb eines Fahrzeugs höchstwahrscheinlich durch Fehler beeinträchtigt wird, die einen P2335-Code speichern, wird dieser Code als potenziell schwerwiegender Code angesehen. Wenn dieser Code erscheint, wird empfohlen, das Fahrzeug sofort zur Reparatur und Diagnose zu Ihrem örtlichen Kundendienst oder Mechaniker zu bringen.

Welche Reparaturen können den P2335-Code reparieren?

Bei mehreren Reparaturen kann ein P2335-Fehlercode behoben werden.

  • Reparieren oder ersetzen Sie alle elektrischen Leitungen und Anschlüsse der Zündspule L
  • Ersetzen Sie die beschädigte oder defekte Zündspule L
  • Unterbrechung der Spulentreiberschaltung beheben, wenn kein Durchgang gefunden wurde
  • Beschädigten oder defekten Kabelbaum reparieren
  • Beschädigte oder defekte ECM reparieren oder ersetzen (selten)
  • Löschen Sie alle Codes, testen Sie das Fahrzeug und scannen Sie erneut, um zu sehen, ob Codes wieder erscheinen

Zusätzliche Informationen zu einem P2335-Code

Einige Fahrzeughersteller können das Einspritzventil am betroffenen Zylinder deaktivieren. Es wird empfohlen, in Ihrem Servicehandbuch nachzusehen, ob Ihr Fahrzeugmodell und Ihr Fahrzeug dies auch tun.

Da andere Motorfehlzündungs- oder Einspritzkreiscodes vorhanden sein können, wird außerdem empfohlen, die Codes in der Reihenfolge zu reparieren, in der sie auftreten, da nachfolgende Codes ein Symptom für ein größeres Problem sein können.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2335-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man ein Ladegerät benutzt

Wie man ein Ladegerät benutzt

Die meisten Menschen, die für einen guten Teil ihres Lebens in der Nähe von Autos waren, haben die Schwierigkeiten und Unannehmlichkeiten erlebt, die mit......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein thermostatischer Vakuumsensor?

Wie lange hält ein thermostatischer Vakuumsensor?

Winter kann für knifflige Fahrbedingungen sorgen - nur das Starten Ihres Fahrzeugs kann etwas mühsamer sein. Wenn der Motor kalt ist, dauert es ein paar......