P2330 OBD-II Fehlercode: Zündspule K Primärer Steuerstromkreis Niedrig 2020 |Artikel

P2330 OBD-II Fehlercode: Zündspule K Primärer Steuerstromkreis Niedrig


Diagnose-Fehlercode (DFC): P2330

P2330-Code-Definition

Wenn das PCM eines Fahrzeugs einen P2330-Fehlercode aufzeichnet, liegt dies daran, dass ein Problem mit einem Primär- oder Sekundärkreis und der Art seiner Wechselwirkung mit einer Zündspule - in diesem Fall der Zündspule K - besteht.

Was der P2330-Code bedeutet

Fast jedes moderne Automobil verwendet ein "Coil-on-Plug" -System, um den Funken zu erzeugen, der benötigt wird, um einen Motor zum Leben zu erwecken. In der Tat ist es wahrscheinlich fair zu sagen, dass jedes Fahrzeug, das weit genug fortgeschritten ist, um ein PCM (Powertrain Control Module) zu haben, auch ein Spulen-auf-Steckersystem hat, das dafür arbeitet.

Es gibt in der Regel über 30 Spulen pro Fahrzeug, weshalb es 35 Fehlercodes gibt, die sich auf ihren Betrieb beziehen. Wenn Sie feststellen, dass P2330 protokolliert wurde, werden Sie feststellen, dass eine Reihe von anderen, die mit diesen Spulen zu tun haben, ebenfalls häufig auftreten. Was auch immer der Fall ist, dieser Code bedeutet, dass etwas mit der Schaltung der Zündspule K nicht stimmt.

Sie finden diese Zündspulen oben auf der Zündkerze eines Fahrzeugs. Sie werden mit Elektrizität betrieben, die vom PCM gesteuert wird. Diese Elektrizität erzeugt auch den Zündfunken, den wir bereits erwähnt haben. Bevor dies jedoch geschieht, muss ein Spannungssignal von dem PCM von einer Zündspule empfangen werden.

Jedes Fahrzeug hat einen akzeptablen Spannungsbereich für diesen Job. Wenn die Spannung, die das PCM von der Zündspule K erhält, zu niedrig ist, wird P2330 aufgezeichnet.

Was verursacht den P2330-Code?

Manchmal wird dieser Fehlercode im System markiert, obwohl nichts wirklich falsch ist. In diesem Fall ist das PCM verantwortlich. Das ist aber ziemlich selten.

Meistens wird es einer der folgenden sein:

  • Die Verkabelung der Zündspule K ist ausgefranst, kaputt oder kurzgeschlossen
  • Die angeschlossene Zündspule K ist beschädigt und liefert somit nur geringe Messwerte
  • Die Zündspule K ist defekt
  • Das Einspritzventil hat eine Fehlfunktion und funktioniert nicht mehr (oder überhaupt nicht mehr)
  • Eine der Zündkerzen funktioniert nicht richtig

Was sind die Symptome des P2330-Codes?

Wenn die Zündspule K nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, sollte das Motorkontrolllicht angehen. Andere Symptome, die ein Fahrer erfahren könnte, wären:

  • Das PCM zeichnet Fehlzündungscodes auf
  • Das PCM speichert die Nockenwellensensorcodes
  • Das PCM speichert Kurbelwellensensorcodes
  • Das Fahrzeug kämpft um Beschleunigung
  • Der Motor schaltet selbst im Leerlauf aus
  • Der Motor leistet einfach nicht die gleiche Leistung

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2330-Code?

Um das Problem zu diagnostizieren, muss ein Mechaniker:

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um herauszufinden, was vom PCM aufgezeichnet wurde
  • Auf Anzeichen dafür achten, dass die Zündspule K irreparabel beschädigt ist
  • Auf Anzeichen für schlechte Verdrahtung oder Anschlüsse prüfen

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2330-Codes

Ein sehr häufiger Fehler bei der Adressierung dieses Fehlercodes ist das Anwenden eines Tune-Ups, um das Problem zu beheben. Das soll nicht heißen, dass dies eine schlechte Idee ist, einfach um der Wartung willen, aber es ist selten die Lösung an und für sich.

Wie ernst ist der P2330-Code?

Bis die zugrunde liegenden Probleme behoben sind, werden Sie höchstwahrscheinlich eine sehr schwierige Zeit haben, Ihr Fahrzeug zu bedienen. Obwohl es nicht unbedingt gefährlich sein kann, wird die Fahrbarkeit beeinträchtigt, was niemals leichtfertig ist.

Welche Reparaturen können den P2330-Code reparieren?

Es kann notwendig sein, einen der folgenden Punkte zu ersetzen oder zu reparieren:

  • Zündkerzen defekt
  • Zündspulen defekt
  • Zündspulenanschlüsse
  • Einspritzdüse

In einigen Fällen kann es sogar notwendig sein, den gesamten Motor zu ersetzen oder neu zu bauen.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2330-Codes

Manchmal sind Wildtiere die Ursache dafür, dass eine Zündspule beschädigt wird und somit einen P2330-Code oder einen verwandten auslöst. Wenn das der Fall ist, sollten Sie vorsichtig sein, wo Sie parken, besonders im Winter. Diejenigen von euch, die in einem kalten Klima leben, haben vielleicht ein Auto, das Wildtiere anzieht, weil es kurz nach dem Fahren so warm unter der Haube ist.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2330-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

B1996 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbags Kurz gegen Vbatt

B1996 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbags Kurz gegen Vbatt

B1996 Code Definition Das Motorsteuergerät (Powertrain Control Module, PCM) speichert einen B1996-Fehlercode, wenn ein Problem mit dem......

Nächster Artikel

P0349 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor A Schaltkreis intermittierend (Bank 2)

P0349 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor A Schaltkreis intermittierend (Bank 2)

P0349 Code Definition Das PCM Ihres Fahrzeugs hat eine falsche Wellenform oder Spannungsanzeige vom Nockenwellenkreis A in der Motorbank 2 gefunden. Was......