P2197 OBD-II Fehlercode: O2-Sensor-Signal blockiert Lean-Bank-2-Sensor 1 2020 |Artikel

P2197 OBD-II Fehlercode: O2-Sensor-Signal blockiert Lean-Bank-2-Sensor 1


P2197 Code Definition

O2 - Sensor - Signal blockiert Lean Bank 2 Sensor 1

Was der P2197-Code bedeutet

Dieser Code ist normalerweise ein Indikator für ein O2 (Sauerstoff) -Sensor-Problem, obwohl es verschiedene Ursachen gibt, die einen O2-Sensor zum Ausfall bringen können. Am häufigsten ist ein Vakuumleck im Saugrohr der Bank 2, bei diesem Code. Bank 2 ist die Gruppe von Zylindern, die nicht den Zylinder Nummer 1 enthalten; Bank 1 ist die Gruppe von Zylindern, die den Zylinder Nummer 1 enthält.

Was verursacht den P2197-Code?

O2-Sensoren erzeugen ein schnell oszillierendes Spannungssignal basierend auf der Menge an Sauerstoff im Abgasstrom. Das Spannungssignal liegt im Bereich von 0,1 Volt bis 0,9 Volt. Diese oszillierende Spannung findet in Millisekunden statt und sollte niemals eine konstante Spannung aufrechterhalten. Dieser Code gibt an, dass die Spannung nicht oszilliert und hoch gehalten wird, was einen mageren Zustand in der Bank 2 anzeigt.

Was sind die Symptome des P2197-Codes?

  • Kontrollieren Sie die Motorleuchte
  • Fehlzündungen
  • Geringe Ausgangsleistung
  • Mögliche Überhitzung

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2197-Code?

Nach dem Anschließen eines Scanners, um diesen Code abzurufen, sollte der Mechaniker die Scandaten auf Hinweise hin untersuchen, was die O2-Sensor-Messwerte erzeugt. Eine visuelle Überprüfung auf offensichtliche Anzeichen von Vakuumlecks sollte folgen. Dieser Code wird meistens durch ein Vakuumleck verursacht, kann aber genauso gut ein fehlerhafter O2-Sensor sein. Wenn ein Vakuumleck entdeckt wird, sollte es repariert werden, der Code sollte gelöscht werden und das Fahrzeug sollte getestet werden, um die Reparatur zu bestätigen.

Wenn keine Anzeichen für ein Vakuumleck erkennbar sind, sollte der Mechaniker einen fehlerhaften O2-Sensor vermuten. Ein Verfahren zum Überprüfen eines Sauerstoffsensors besteht darin, Propan in den Ansaugkrümmer einzuführen, während der Motor läuft. Der Mechaniker muss die O2-Sensordaten auf einem Scanner überwachen. Wenn Propan eingeführt wird, sollte der Mechaniker eine Reaktion vom O2-Sensor sehen, die anzeigt, dass ein fetteres Luft-Kraftstoff-Gemisch eingeführt wurde. Wenn keine Reaktion beobachtet wird, sollte der O2-Sensor ersetzt werden.

Wenn keine offensichtlichen Anzeichen für ein Vakuumleck vorhanden sind und der O2-Sensor auf die Einleitung von Propan reagiert, ist höchstwahrscheinlich ein Vakuumleck aus einem auffälligeren Bereich des Motors vorhanden. Moderne Motoren haben einen unteren Ansaugkrümmer und einen oberen Sammelraum, um das Ansaugluftsystem zu bilden. Diese Systeme haben viele Punkte, wo Dichtungen und Dichtungen verwendet werden, um ein abgedichtetes System zu schaffen. Diese Dichtungen und Dichtungen sind häufige Fehlerquellen, die ein Vakuumleck erzeugen. Andere Systeme wie Vakuumschläuche, Bremskraftverstärker und AGR-Ventile (Abgasrückführungsventile) sind häufig Schuldige, die Vakuumlecks erzeugen.

In seltenen Fällen kann das Motorsteuergerät (ECM) oder das Powertrain Control Module (PCM) die Ursache für falsche O2-Sensordaten sein. Leider wird dies normalerweise nach der Installation eines neuen O2-Sensors erkannt. Der Code würde erneut eingestellt und der Mechaniker müsste dann die Drähte des O2-Sensors anzapfen, um direkte Messungen mit einem Multimeter durchzuführen. Glücklicherweise ist dies selten, aber es kann passieren.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2197-Codes

Der häufigste Fehler bei den meisten O2-Sensorcodes besteht darin, den O2-Sensor zu wechseln, sobald ein O2-Code vorhanden ist. Dies funktioniert die meiste Zeit, aber oft lässt ein Techniker sich verwirrt den Kopf kratzen, wenn ein neues O2 das Problem nicht löst.

Wenn festgestellt wird, dass der O2 tatsächlich gut ist, kann die Diagnose des tatsächlichen Problems schwierig sein. Ein gründliches Verständnis der Systeme, die diesen Code setzen können, ist erforderlich, um den Fehler effektiv aufzuspüren. Ersetzen Sie den O2-Sensor und oder reparieren Sie ein Vakuumleck sind die einfachen Lösungen. Es gibt andere Komponentenfehler, die solche Codes setzen können und müssen. Die Ausnahme bei diesem Code ist die Tatsache, dass er nur auf einen bestimmten O2-Sensor zeigt. Die meisten anderen Komponenten außerhalb des Ansaugsystems und der O2-Sensor selbst werden beide Bänke des Motors beeinflussen.

Wie ernst ist der P2197-Code?

P2197 kann zu schweren internen Motorschäden führen. Dieser Code ist normalerweise eine geringfügige Störung, kann jedoch abhängig von der Fehlerursache einige teure Probleme verursachen. Wenn es nicht bald korrigiert wird, kann es zu erheblichen Motorschäden kommen. Ein mageres Luft-Kraftstoff-Gemisch kann Ventile verbrennen, Überhitzung verursachen, Zylinderwände und / oder Kolben beschädigen sowie Kopfdichtungen beschädigen. Alles, wenn dies in der Regel vermieden werden kann, solange das Auto nicht gefahren wird.

Wenn der Sensor selbst ausgefallen ist, wird das ECM in einen vorprogrammierten Fehlermodus gezwungen, der ein fettes Kraftstoffgemisch erzeugt. Dies kann den Katalysator beschädigen und in einigen Fällen den Katalysator in Brand setzen. Wenn diese Möglichkeit besteht, Überprüfen Sie das Motorlicht blinkt kontinuierlich und das Fahrzeug sollte nicht gefahren werden.

Welche Reparaturen können den P2197-Code reparieren?

Meistens muss der O2-Sensor ersetzt werden oder ein Vakuumleck muss repariert werden. Andere Komponenten können jedoch Bedingungen zum Festlegen dieses Codes erstellen. Oft kann die ECM-Programmierung Codes wie diese setzen und wird als fehlerhaft angesehen. Einige andere mögliche Komponentenreparaturen sind wie folgt:

  • Reparieren / Ersetzen Kabelbaumschäden oder Korrosion
  • Fehlerhaftes ECM ersetzen
  • PCV-Systemleck reparieren (PCV-Ventil und / oder PCV-Schlauch austauschen)
  • Ersetzen des Luftmassenmessers (MAF)
  • Reparieren / Ersetzen des ECT-Sensors (Motorkühlmitteltemperatur)

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2197-Codes

Dieser spezielle Code ist ein sogenannter generischer Code, der von vielen Herstellern nicht verwendet wird. Die meisten Hersteller haben sich dafür entschieden, herstellerspezifische Codes zu verwenden. Dadurch können sie eine für ihre Systeme spezifische Überwachungssoftware erstellen. Generische Codes sind OBD-II-Codes der SAE (Society of Automotive Engineers)

Dieser O2-Sensor ist der erste O2-Sensor im Abgasstrom für Bank 2. An dieser Stelle im Abgassystem sind die Abgase der beste Indikator für das ECM, wie effizient der Motor läuft. Aus diesem Grund sind O2-Sensoren in Position eins einer der primären Sensoren, die zur Berechnung der Luft-Kraftstoff-Mischung verwendet werden. Wenn ein Sensor in dieser Position defekt ist, wird das ECM in ein Standardprogramm gezwungen, das es dem Fahrzeug ermöglicht, weiter zu fahren, obwohl der Kraftstoffverbrauch darunter leidet, der Katalysator härter arbeitet, seine Lebensdauer verkürzt und Fahrbarkeitssymptome wie hoher Leerlauf, Zögern und Abwürgen können auftreten.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2197-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

B1996 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbags Kurz gegen Vbatt

B1996 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbags Kurz gegen Vbatt

B1996 Code Definition Das Motorsteuergerät (Powertrain Control Module, PCM) speichert einen B1996-Fehlercode, wenn ein Problem mit dem......

Nächster Artikel

P0349 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor A Schaltkreis intermittierend (Bank 2)

P0349 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor A Schaltkreis intermittierend (Bank 2)

P0349 Code Definition Das PCM Ihres Fahrzeugs hat eine falsche Wellenform oder Spannungsanzeige vom Nockenwellenkreis A in der Motorbank 2 gefunden. Was......