P2133 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter F Schaltkreis Hocheingang 2021 |Artikel

P2133 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter F Schaltkreis Hocheingang


P2133-Code-Definition

Der Diagnosefehlercode P2133 zeigt an, dass ein Problem mit der F-Schaltung des Drosselklappen- / Pedalstellungssensorschalters vorliegt.

Verwandte Fehlercodes:

  • P2120 OBD-II Fehlercode: Drossel- / Pedalstellungssensor / Schalter D-Schaltung
  • P2121 OBD-II Fehlercode: Drossel- / Pedalstellungssensor / Schalter D Schaltkreisbereich / Leistung
  • P2122 OBD-II-Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / Schalter D Schaltkreis niedrig Eingang
  • P2123 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / Schalter D Schaltkreis Hocheingang
  • P2124 OBD-II Fehlercode: Drossel / Pedal Position Sensor / Schalter D Schaltkreis Interm
  • P2125 OBD-II Fehlercode: Drossel- / Pedalstellungssensor / Schalter E-Schaltung
  • P2126 OBD-II-Fehlercode: Drossel- / Pedalstellungssensor / -schalter E Schaltkreisbereich / Leistung
  • P2127 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter E Schaltkreis-Niedrigeingang
  • P2128 OBD-II-Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter E Schaltkreis-Hocheingang
  • P2129 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter E Schaltkreisinterm
  • P2130 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalstellungssensor / Schalter F-Schaltkreis
  • P2131 OBD-II-Fehlercode: Drossel- / Pedalstellungssensor / -schalter F Schaltkreisbereich / Leistung
  • P2132 OBD-II-Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter F Schaltkreis-Low-Eingang
  • P2134 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalpositionssensor / -schalter F Schaltkreisinterm

Was der P2133-Code bedeutet

Der Accelerator Pedal Position (APP) -Sensor sendet ein Spannungssignal an das Powertrain Control Module (PCM) bezüglich der Position des Gaspedals. Das Spannungssignal überträgt Informationen zum PCM, die darüber informieren, ob sich die Drosselklappe öffnen / schließen soll. Daher wird vorgegeben, wie viel Luft in das Luft / Kraftstoff-Gemisch des Motors gelangen darf. Das Gaspedal ist das, was tatsächlich öffnet oder schließt die Drosselklappe und es wird vom Fahrer gedrückt. Wenn der APP-Sensor nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann er nicht mit dem PCM Informationen austauschen, damit der Motor ordnungsgemäß läuft. Wenn dies geschieht, speichert das PCM den Diagnosefehlercode P2133 und die Check Engine-Leuchte leuchtet auf.

Was verursacht den P2133-Code?

  • Fehlerhafter APP-Sensor
  • Der APP-Sensorkabelbaum ist offen oder kurzgeschlossen
  • APP-Sensorverkabelung, die ausgefranst oder gebrochen ist
  • Die APP-Sensorschaltung hat eine schlechte elektrische Verbindung
  • APP-Sensorstecker, der korrodiert ist oder verbogene Stifte hat
  • Defekter Stellmotor für Drosselklappensteller
  • Antrieb mit defekter Drosselklappenstellung (TP)
  • Defekter TP-Sensor
  • Korrodierte, offene oder kurzgeschlossene Kabel oder Stecker im Drosselklappenstellmotor
  • Lockerer Steuermodul-Erdungsriemen oder gebrochener Erdungsdraht
  • Fehlerhaftes PCM

Was sind die Symptome des P2133-Codes?

  • Überprüfen Sie, ob das Motorlicht an ist
  • Keine Beschleunigung
  • Schlechte Beschleunigung
  • Auto kann Motorleistung fehlen
  • Schwarzer Rauch beim Starten des Autos
  • Das Auto startet nicht
  • Fehlzündungszustand
  • Stalling Zustand

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2133-Code?

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um alle Fehlercodes zu sammeln, die vom PCM gespeichert wurden, sowie Standbilddaten.

  • Überprüfen Sie den Stecker des APP-Sensors auf Korrosion, verbogene Stifte oder beschädigten Kunststoff. Reparieren oder ersetzen Sie die Stecker nach Bedarf.

  • Untersuchen Sie die Verdrahtung des APP-Sensors auf Kurzschlüsse, Unterbrechungen oder Spannungsfehler. Nach Bedarf reparieren oder ersetzen.

  • Löschen Sie alle gespeicherten Fehlercodes vom PCM und führen Sie eine Testfahrt durch, um festzustellen, ob der Fehlercode P2133 zurückkommt.

  • Wenn der Fehlercode P2133 erneut auftritt, überprüfen Sie das Spannungssignal des APP-Sensors.

  • Vergleichen Sie den Spannungssignalwert mit den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen.

  • Wenn das Spannungssignal des APP-Sensors nicht den Spezifikationen des Herstellers entspricht, muss der APP-Sensor ausgetauscht werden.

  • Löschen Sie alle gespeicherten Fehlercodes vom PCM und führen Sie eine Testfahrt durch, um festzustellen, ob der Fehlercode P2133 zurückkommt.

  • Wenn der Fehlercode P2133 erneut auftritt, überprüfen Sie das Spannungssignal des TP-Sensors.

  • Vergleichen Sie den Spannungssignalwert mit den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen.

  • Wenn das Spannungssignal des TP-Sensors nicht den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen entspricht, muss der TP-Sensor ausgetauscht werden.

  • Wenn der Fehlercode P2133 erneut auftritt, überprüfen Sie das Spannungssignal des TP-Aktors. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Test durchgeführt werden sollte, während der Motor läuft.

  • Vergleichen Sie den Spannungssignalwert des TP-Aktors und prüfen Sie, ob der Messwert nicht den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen entspricht.

  • Wenn der Spannungssignalwert des TP-Aktors NICHT den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen entspricht, ist der TP-Aktor fehlerhaft.

  • Wenn der Spannungssignalwert des TP-Aktuators innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen fällt, ist der Drosselklappenstellglied-Steuerungsmotor fehlerhaft.

  • Um den TP-Aktuator und / oder den Drosselklappenstellmotor richtig reparieren und ersetzen zu können, muss die Drosselklappenkörperbaugruppe ausgetauscht werden.

  • Diagnostizieren Sie alle anderen Diagnosefehlercodes, die vom PCM in der Reihenfolge gespeichert wurden, in der sie aufgelistet wurden.

  • Wenn Diagnose und Reparatur aller aufgelisteten Fehlercodes abgeschlossen sind und die Prüfung bestehen, ist es positionierbar, dass ein Problem mit dem PCM vorliegt. Ein Ausfall des PCM ist selten, aber positionierbar.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2133-Codes

  • Ersetzen des APP-Sensors, wenn die Drosselklappenbaugruppe ausgetauscht werden sollte.

  • Die Verkabelung und die Anschlüsse müssen nicht überprüft werden, bevor das APP und / oder die Drosselklappenbaugruppe ausgetauscht werden.

Wie ernst ist der P2133-Code?

Die Symptome des Diagnosefehlers P2133 können sich als äußerst gefährlich erweisen. Das Fahrzeug kann während des Betriebs beim Manövrieren durch den Verkehr Energie und / oder Beschleunigung verlieren. Daher wird der Diagnosefehlercode P2133 als schwerwiegend angesehen und sollte nicht bestehen bleiben, ohne diagnostiziert und repariert zu werden.

Welche Reparaturen können den P2133-Code reparieren?

  • Ersetzen des APP-Sensors
  • Das Ersetzen oder Reparieren des Kabelbaums des APP-Sensors öffnet und / oder schließt sich
  • Reparatur oder Austausch von kaputten oder kaputten APP-Sensorkabeln
  • Reparatur oder Austausch von APP-Sensorschaltungen, die eine schlechte elektrische Verbindung haben
  • Reparatur oder Austausch des APP-Sensorsteckers, der korrodiert ist oder verbogene Stifte aufweist
  • Stellmotor des Drosselklappenstellglieds ersetzen
  • Ersetzen des TP-Aktors
  • TP-Sensor ersetzen
  • Ersetzen der Kabel des Drosselklappenantriebs oder Anschlüsse, die offen, kurzgeschlossen oder korrodiert sind
  • PCM austauschen und neu programmieren

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2133-Codes

Probleme mit dem APP-Sensor und / oder der Drosselklappenbaugruppe sind häufige Ursachen für den Diagnosefehlercode P2133. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um diesen Fehlercode zu diagnostizieren, um sicherzustellen, dass die Reparaturen nicht fehlerhaft durchgeführt werden. Es ist auch wichtig, Fehlercodes in der gleichen Reihenfolge zu diagnostizieren, in der sie aufgeführt sind, wenn mehr als ein Diagnosefehlercode vom PCM gespeichert wurde.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2133-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Windschutzscheibengesetze in Colorado

Windschutzscheibengesetze in Colorado

Wenn Sie ein Fahrzeug auf den Straßen fahren, wissen Sie bereits, dass es viele verschiedene Regeln gibt, denen Sie folgen müssen. Zusätzlich zu den......

Nächster Artikel

Symptome eines fehlerhaften Getriebeöldruckschalters

Symptome eines fehlerhaften Getriebeöldruckschalters

Bei den meisten modernen Autos, Lastkraftwagen und SUVs werden das Getriebe und die Komponenten im Inneren durch eine Reihe von Sensoren und Schaltern......