P2071 OBD-II Fehlercode: Einlassverteilerabstimmung (IMT) Ventil fest geschlossen 2020 |Artikel

P2071 OBD-II Fehlercode: Einlassverteilerabstimmung (IMT) Ventil fest geschlossen


P2071 Code Definition

P2071 ist ein allgemeiner OBD-II-Fehlercode, der einen Fehler bei geschlossenem Ansaugkrümmerabstimmventil (IMT) anzeigt.

Was der P2071-Code bedeutet

Das Einlass-IMT-Ventil wird verwendet, um den Luftstrom innerhalb des Luftansaugkrümmers abzustimmen. Diese Manipulation der Luftströmung erhöht das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen. Wenn das IMT-Ventil blockiert ist, erkennt das Motorsteuergerät (ECM) diese Fehlfunktion und löst den P2071-Code aus. Zusätzlich setzt das ECM das Check Engine Light, das auf dem Armaturenbrett angezeigt wird. Die Kontrollleuchte leuchtet solange, bis der normale Betrieb gefunden oder der Code gelöscht wird.

Was verursacht den P2071-Code?

Die wahrscheinlichsten Ursachen für den P2071-Code sind:

  • Offen oder kurz im IMT-Ventilkreis
  • IMT-Ventilfehler
  • Schlechte elektrische Verbindung
  • IMT-Ventil fest geschlossen oder gebunden
  • ECM fehlerhaft

Was sind die Symptome des P2071-Codes?

Das Fahrzeug kann bei niedrigeren Drehzahlen einen gefühlten Leistungsmangel aufweisen. In allen Fällen wird die Check Engine Light auf dem Armaturenbrett angezeigt und einige Autos können einen rauen Leerlauf aufweisen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2071-Code?

Zuerst wird ein Mechaniker den Diagnose-Tester verwenden, um zu prüfen, welche Codes im ECM gespeichert sind, einschließlich anstehender oder historischer Codes. Der Techniker wird feststellen, welche Codes vorhanden sind, sowie die Standbilddaten jedes Codes, um zu ermitteln, unter welchen Bedingungen das Fahrzeug bei der Einstellung des Codes stand, wie z. B. RPM, Temperatur, Fahrzeuggeschwindigkeit und mehr.

Alle Codes werden dann gelöscht, um das Fahrzeug für eine Testfahrt vorzubereiten. Auf der Testfahrt wird der Techniker versuchen, die Standbildbedingungen zu duplizieren, damit der Fehlercode am besten erscheint. Als nächstes wird eine Sichtprüfung durchgeführt, um nach offensichtlichen Anzeichen von gebrochenen Komponenten oder Schäden in der Verdrahtung oder der Aufnahme zu suchen.

Nach der Sichtprüfung wird der Techniker den Diagnose-Tester verwenden, um die IMT-Ventilposition in dem Datenstrom zu prüfen und zu sehen, ob sie sich ändert, wenn die Drosselklappe in dem Fahrzeug betätigt wird. Das IMT-Ventil wird dann entfernt, um auf gebundene Verbindungen oder Kohlenstoffablagerungen zu prüfen, die die offene Position des Haftens verursachen. Wenn das IMT-Ventil ordnungsgemäß funktioniert, wird die Verkabelung getestet. Wenn nichts anderes schlüssig ist, wird das ECM getestet.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2071-Codes

Der häufigste Fehler ist der Austausch eines IMT-Ventils, wenn die Ursache des Fehlers tatsächlich ein Verkabelungsproblem oder eine Kohlenstoffablagerung ist. Die Diagnose wird Schritt für Schritt durchgeführt, um zu verhindern, dass gute Komponenten ersetzt oder einfache Ursachen übersehen werden.

Wie ernst ist der P2071-Code?

Der Code P2071 verhindert nicht, dass das Fahrzeug nach dem Auftreten des Codes an einen sicheren Ort fährt. Wenn der P2071-Code für längere Zeit ignoriert wird, kann das IMT-Ventil ausfallen. Wenn das IMT-Ventil vollständig ausfällt, kann es auseinanderfallen, was dazu führt, dass Teile in den Motor gesaugt werden, was zu einem extremen Motorschaden führt. Die Diagnose und Reparatur des P2071-Codes sollte so schnell wie möglich erfolgen.

Welche Reparaturen können den P2071-Code reparieren?

Häufige Reparaturen für den P2071-Code sind:

  • IMT-Ventilwechsel
  • Fehlerhaftes ECM ersetzt
  • Öffnen oder kurz im IMT-Ventilkabelbaum repariert oder Kabelbaum ersetzt
  • Schlechte elektrische Verbindung behoben
  • Das IMT-Ventil hat Kohlenstoff entfernt und den ordnungsgemäßen Betrieb wiederhergestellt

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2071-Codes

In Fahrzeugen mit höherer Laufleistung besteht eine gute Chance, dass Kohlenstoffablagerungen die Ursache für den P2071-Code sind. Kohlenstoff ist ein Nebenprodukt von Benzin und baut sich über die Lebensdauer eines Fahrzeugs in Form eines dunklen Schlammes auf. Dies kann dazu führen, dass verschiedene Komponenten wie das IMT-Ventil offen oder geschlossen bleiben oder die Verbindung blockieren. Wenn dies auftritt, können in einigen Fällen Einlassreiniger verwendet werden, um den Kohlenstoff zu entfernen und den ordnungsgemäßen Betrieb der Komponenten wiederherzustellen. Wenn der Carbon Cleaner den Betrieb nicht wiederherstellen kann, muss das Teil ersetzt werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2071-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ist es sicher, mit einem Auspuffleck zu fahren?

Ist es sicher, mit einem Auspuffleck zu fahren?

Die Auspuffanlage Ihres Fahrzeugs hält das Fahrzeug ruhig und die Abgase aus der Kabine. Darüber hinaus trägt das System dazu bei, dass der Motor......

Nächster Artikel

P0821 OBD-II Fehlercode: Schalthebel X Position Schaltkreis

P0821 OBD-II Fehlercode: Schalthebel X Position Schaltkreis

Was der P0821-Code bedeutet In Fahrzeugen mit Automatikgetriebe bedeutet ein P0821-Code, dass das PCM einen Defekt in der......