P2017 OBD-II Fehlercode: Ansaugkrümmer Läuferposition Sensor / Schalterkreis High Bank1 2020 |Artikel

P2017 OBD-II Fehlercode: Ansaugkrümmer Läuferposition Sensor / Schalterkreis High Bank1


P2017 Code Definition?

Ansaugkrümmer Runner Position Sensor / Schalterkreis High Bank1

Was der P2017 Code bedeutet

Der Läuferstellungssensor, auch bekannt als Läuferventil, steuert die Luftmenge, die in den Ansaugkrümmer eintritt. Das Schieberventil steuert eine Klappe im Ansaugkrümmer, die je nach Luftbedarf des Motors öffnet oder schließt. Wenn der Code P2017 gesetzt wird, zeigt dies an, dass das Läuferventil nicht schließt und öffnet, wie vom Motorsteuergerät (ECM) gefordert; Die Korrelation zwischen ECM und Läuferventil ist nicht in der richtigen Reihenfolge.

Das Läuferventil ist im Wesentlichen eine Drosselklappenplatte des zweiten Drosselkörpers für das Luftansaugsystem. Es wurde entwickelt, um das Luft-Kraftstoff-Verhältnis (AFR) des Motors zu optimieren. Das Läuferventil wird geöffnet oder geschlossen, damit die Luft schneller oder langsamer in den Motor eindringen kann.

Wenn zum Beispiel der Motor die Geschwindigkeit von einer angehaltenen Position aus erhöht, wird das Läuferventil die Klappen etwas schließen, damit die Luft schneller in den Motor eintritt, was wiederum dazu beiträgt, dass das Fahrzeug schneller beschleunigt, aber den Kraftstoffverbrauch begrenzt. Wenn die Drehzahl steigt, saugt der Motor mehr Luft an, und schließlich werden die Vorteile der leicht geschlossenen Klappen die Motorleistung behindern, anstatt ihr zu helfen. Wenn dieses Plateau passiert, werden sich die Klappen weiter öffnen.

Die Klappen sind bei niedrigeren Drehzahlen geschlossen, da die Drehzahl niedrig ist, ebenso wie die Luftmenge, die in den Motor eintritt. Der Ansaugkrümmer hat viele große Anschlüsse, die wegen ihrer großen Größe viel Zeit zum Auffüllen benötigen. Je schneller sich der Ansaugkrümmer mit Luft füllen kann, desto schneller wird die Beschleunigung und desto wirtschaftlicher ist das Luft-Kraftstoff-Verhältnis.

Es ist jedoch eine wissenschaftliche Tatsache, dass Luft sich schneller durch kleinere Räume bewegen kann als größere Räume. Um dies zu nutzen, wurden in einige Ansaugkrümmer elektronisch gesteuerte Klappen eingebaut, um den Ansaugkrümmer schneller mit Luft zu füllen und die Luft schneller in den Brennraum zu bringen. Die Klappen öffnen oder schließen sich je nach den aktuellen Bedürfnissen des Motors. Wenn der Code P2017 gesetzt wird, kann ein Problem bei der Betätigung der Klappen im Motor vorliegen, die vom Läuferventil gesteuert werden.

Was verursacht den P2017-Code?

  • Schmutziger Ansaugkrümmer
  • Ansaugkrümmer-Steuerventil verschmutzt
  • Undichte Saugrohrdichtung (en)
  • Schmutziger Luftfilter
  • Magnetventil für Saugrohrsteuerung defekt
  • Vakuum-Leck
  • Kurzgeschlossener oder offener Stromkreis
  • Fehlerhafte ECM
  • Fehlerhafter Ansaugkrümmer

Was sind die Symptome des P2017-Codes?

  • Motorbeleuchtung prüfen
  • Schlechte Beschleunigung
  • Erhöhter Kraftstoffverbrauch

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2017-Code?

  • Entfernt den Ansaugkrümmer und prüft ihn auf Kohlenstoffablagerungen und andere Defekte

  • Prüft das Magnetventil für den Ansaugkrümmer mit einem Multimeter, um sicherzustellen, dass es über ausreichende Masse und Spannung verfügt

  • Verwendet ein Multimeter, um den Widerstand des Magnetventils für den Ansaugkrümmer zu messen

  • Untersucht den Zustand des Luftmassenmessers auf Öl oder Schmutz

  • Untersucht den Stromkreis des Magnetventils für den Ansaugkrümmer zum ECM auf Unterbrechungen, Kurzschlüsse, ausgefranste Kabel, Korrosion oder unterbrochene Verbindungen

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2017-Codes?

Allzu oft wird angenommen, dass das ECM fehlerhaft ist. In diesem Fall ist das ECM normalerweise das letzte, das die Schuld trifft. Es wird empfohlen, alle möglichen Ursachen auszuschöpfen, bevor das ECM fehlerhaft wird.

Wie ernst ist der P2017-Code?

Dieser Code wird normalerweise nicht sehr ernst sein. Ich habe noch nie von Fällen gehört, in denen es ernst oder ernsthaft schädlich war. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit einer Check Engine Light-Beleuchtung die Prüfung nicht rechtsgültig bestehen können, bis die Ursache des Lichts behoben ist.

Welche Reparaturen können den P2017-Code beheben?

  • Ersetzen eines defekten Magnetventils für den Ansaugkrümmer
  • Ansaugkrümmer gründlich reinigen
  • Reinigen des Luftmassenmessers
  • Reparatur beschädigter Verkabelung im Zusammenhang mit dem Ansaugkrümmerkanal
  • Reparieren einer Unterbrechung oder eines Kurzschlusses im Zusammenhang mit dem Ansaugkrümmerkanal
  • Ersetzen eines verschmutzten Luftfilters
  • Reparatur eines Vakuumlecks
  • Ein Saugrohrleck reparieren
  • Ersetzen eines fehlerhaften ECM

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2017-Codes

Die wichtigste und wahrscheinlichste Lösung für diesen Fehlercode ist die Reinigung des Drosselklappengehäuses und des Ansaugkrümmers.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2017-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P0710 OBD-II Fehlercode: Stromkreis des Getriebeöl-Temperatursensors

P0710 OBD-II Fehlercode: Stromkreis des Getriebeöl-Temperatursensors

P0710 Definition Ein P0710-Fehlercode bezieht sich auf den Temperatursensor des Automatikgetriebes eines Fahrzeugs, der die Flüssigkeitstemperatur......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein Sendepositionssensor (Switch)?

Wie lange hält ein Sendepositionssensor (Switch)?

Alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe verfügen über einen Sicherheitsschalter, der den Start nur erlaubt, wenn sie sich in Park- oder Neutralgaragen......