P0966 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Steuerkreis niedrig 2020 |Artikel

P0966 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Steuerkreis niedrig


P0966-Code-Definition

P0966 ist der Fehlercode für den Steuerkreis Niederdruck-Magnetventil B, was auf ein Problem im System hinweist, das den Druck in der Automatikgetriebekupplung regelt. Zu den gleichzeitigen Codes gehören P0968 und P1773.

Was der P0966-Code bedeutet

Dieser Code bedeutet normalerweise, dass ein Problem in Bezug auf das Druckregelmagnetventil besteht, das den Durchfluss und den Druck des Getriebeöls entsprechend den Fahrbedingungen bestimmt. Dies führt dazu, dass der Computer des Fahrzeugs eine Spannung außerhalb des normalen Bereichs erkennt.

Was verursacht den P0966-Code?

Mehrere Möglichkeiten könnten dazu führen, dass ein Fahrzeug diesen Code einstellt:

  • Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelbaum des Druckregelmagnetventils B
  • Schlechte Verbindung im Schaltkreis des Druckregelmagnetventils B
  • Fehlfunktion des Hydrauliksystems
  • Schlechtes Druckregelmagnetventil B
  • Schmutz oder Schmutz in der Getriebeflüssigkeit oder unzureichende Flüssigkeit

Während mechanische Probleme diesen Fehlercode verursachen können, ist das Problem häufiger elektrisch.

Was sind die Symptome des P0966-Codes?

Das häufigste Symptom ist ein beleuchtetes Check Engine Light. Das Fahrzeug kann auch Probleme beim Schalten von Gängen haben, wie z. B. starkes Hochschalten oder Flares oder Schock beim Hochschalten. Wenn Abschaltanomalien auftreten, ist dies eher ein Anzeichen für ein Problem mit dem Druckregelsolenoid A. Möglicherweise bemerken Sie auch eine verringerte Kraftstoffeffizienz.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0966-Code?

Ein Techniker kann die folgenden diagnostischen Schritte durchführen:

  • Erfassen Sie alle Standbilddaten und andere Codes, die der Computer eingestellt hat
  • Löschen Sie die Codes, um zu überprüfen, ob sie nach dem Testen des Fahrzeugs auf der Straße erneut auftreten
  • Überwachen Sie den Fahrzeugcomputer während der Fahrt auf einem Scanner, um die Daten zu beobachten
  • Messen Sie den Widerstand und die Spannung zwischen den Anschlüssen des Druckregler-Magnetventilsteckers
  • Überprüfen Sie die Verkabelung und den Kabelbaum auf Kurzschluss oder Unterbrechung
  • Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem PCM und dem Magnetventil

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0966-Codes

Einer der teuersten Fehler bei diesem Fehler besteht darin, die Übertragung zu ersetzen, ohne alle anderen möglichen Probleme zu überprüfen. Dieser Code wird selten durch ein mechanisches Problem mit der Übertragung verursacht. Der Kabelbaum ist ein häufiger Schuldiger. Das Problem kann auch im ECM oder PCM liegen - wenn ein gebrauchter Computer im Fahrzeug installiert wurde, kann er den Code trotz fehlender Fehlfunktion speichern. Darüber hinaus wird dieser Fehlercode manchmal fälschlicherweise für ein Leistungsproblem gehalten.

Wie ernst ist der P0966-Code?

Während das Problem oft elektrisch ist, kann dieser DTC zu sehr realen Übertragungsfehlfunktionen führen. Wenn dies nicht erreicht wird, so dass der richtige Fluiddruck wieder aufgenommen werden kann, könnte das Getriebe bis zu dem Punkt beschädigt werden, an dem es ausgetauscht werden muss. Es ist am besten, den Code zu adressieren, sobald Sie sehen, dass er gesetzt ist.

Welche Reparaturen können den P0966-Code beheben?

Mögliche Lösungen für diesen Fehler sind:

  • Druckregelmagnetventil auswechseln B
  • Reparieren oder ersetzen beschädigte Verkabelung oder Kabelbaum
  • Lose Verbindungen zwischen dem Magnetventil und dem PCM anziehen
  • Spülen der Übertragungsleitung und Ersetzen der Flüssigkeit
  • Aktualisieren der PCM-Software
  • Ersetzen des PCM (selten)

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0966-Codes

Wenn der Code nicht wiederkehrt, nachdem er vom Computer gelöscht wurde und die Straße erneut getestet wurde, könnte dies einen intermittierenden Ausfall anzeigen. Diese können schwierig zu diagnostizieren sein und erfordern möglicherweise, dass der Code einheitlich festgelegt wird, bevor er adressiert werden kann. Sie sollten immer nach lockeren Verbindungen suchen, wenn ein intermittierender Fehler auftritt.

Es ist wichtig, eine korrekte Diagnose für Codes zu erhalten, die mit der Übertragung in Verbindung stehen, denn wenn sie nicht richtig repariert werden, können schwerwiegende Übertragungsschäden die Folge sein. Eine spezielle Ausrüstung wird oft benötigt, um Spannung und Widerstand zu prüfen, und um die Ursache des Problems zu überprüfen, also ist dies eine Reparatur, die normalerweise einem professionellen Techniker überlassen wird.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0966-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Wenn Sie in New York leben oder in die Gegend ziehen, müssen Sie, wenn Sie ein modifiziertes Fahrzeug haben, wissen, was auf den Straßen im ganzen Staat......

Nächster Artikel

Ist es sicher, mit einem gepatchten Reifen zu fahren?

Ist es sicher, mit einem gepatchten Reifen zu fahren?

Ein geflickter Reifen bedeutet, dass auf die Außenseite des Reifens, wo sich das Leck befindet, ein Patch-Dichtungsmittel aufgebracht wird. Ein Patch......