P0856 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuereingangssignal 2020 |Artikel

P0856 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuereingangssignal


P0856 Code Definition

Der P0856-Fehlercode erkennt ein Problem mit dem Eingangssignal der Traktionssteuerung.

Was der P0856-Code bedeutet

Der P0856-Code ist ein Standard-OBD-II-Fehlercode, der auf ein Problem mit dem Traktionssteuerungs-Eingangssignal hinweist. Das Antriebsschlupfregeleingangssignal ist verantwortlich für das Senden von Daten an das Antriebsstrangsteuermodul (PCM) und andere Steuermodule. Das PCM und die anderen Steuermodule verwenden diese Daten, um die richtigen Umdrehungen pro Minute (RPM) für das Fahrzeug sowie die Motorsteuerung, die Kraftstoffzufuhr und viele andere Faktoren zu bestimmen. Wenn das PCM und die zugehörigen Steuermodule keine Eingangssignale vom Traktionskontrollmodul erhalten, wird der P0856-Fehlercode ausgelöst.

Was verursacht den P0856-Code?

Der P0856-Fehlercode wird normalerweise durch einen fehlerhaften EIN / AUS-Schalter in der Antriebsschlupfregelung verursacht. Dies ist in der Regel auf Leckagen oder Leckagen zurückzuführen, die den Steuerschalter oder fehlerhafte, lose oder beschädigte Kabel, Stecker und andere elektrische Komponenten im System beschädigen. Zusätzlich zu einem defekten Schalter kann Korrosion am Steckverbinder des Traktionskontrollsensors dazu führen, dass der P0856-Code erkannt wird. Während es selten ist, kann das Traktionskontrollmodul auch defekt sein.

Was sind die Symptome des P0856-Codes?

Wenn der P0856-Fehlercode erkannt wird, leuchtet die Kontrollleuchte "Motorwarnung bald" auf dem Kombiinstrument auf, und die Warnleuchte der Traktionssteuerungsstörung wird wahrscheinlich ebenfalls aufleuchten. Zusätzlich zu diesen Warnungen wird die Traktionskontrolle wahrscheinlich aufhören zu arbeiten, was zu einem Haftungsverlust führen kann (hauptsächlich bei rutschigen oder eisigen Bedingungen). Das Getriebe kann auch ein schweres Schalten haben oder sich überhaupt nicht bewegen (und kann in den Notlaufmodus eintreten), und das Fahrzeug wird wahrscheinlich eine verringerte Kraftstoffwirtschaftlichkeit erfahren.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0856-Code?

Der P0856-Code sollte mit einem Standard-OBD-II-Fehlercode-Scanner diagnostiziert werden. Ein geschulter Mechaniker wird den Scanner verwenden, um die Standbilddaten zu betrachten und den Code zu bewerten. Der Mechaniker wird auch nach zusätzlichen Fehlercodes suchen. Die Codes sollten dann zurückgesetzt werden und das Fahrzeug sollte neu gestartet werden, um zu sehen, ob der Code bestehen bleibt. Wenn der Code nicht zurückkehrt, wurde er wahrscheinlich fälschlicherweise ausgelöst oder stellt ein zeitweiliges Problem dar.

Wenn der P0856-Fehlercode zurückkehrt, sollte der Mechaniker die elektrischen Komponenten im Traktionskontrollsystem visuell untersuchen, um festzustellen, ob lose, beschädigte oder korrodierte Kabel und Stecker vorhanden sind. Alle beschädigten Komponenten sollten ersetzt werden. Wenn der Techniker feststellt, dass der EIN / AUS-Schalter ebenfalls beschädigt ist, sollte er ausgetauscht werden.

Jedes Mal, wenn eine Komponente ausgetauscht wird, sollten die Codes zurückgesetzt und das Fahrzeug neu gestartet werden, bevor der Mechaniker fortfährt. Dadurch kann der Mechaniker erkennen, ob das Problem gelöst wurde oder ob noch mehr zu tun ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0856-Codes

Der häufigste Fehler bei der Diagnose des P0856-Codes ist die Nichteinhaltung des OBD-II-Fehlercodediagnoseprotokolls. Alle Mechaniker sollten das Protokoll genau befolgen, um sicherzustellen, dass sowohl die Diagnose als auch die Reparatur nicht nur richtig, sondern auch effizient durchgeführt werden.

Es ist üblich, dass das Traktionskontrollmodul ersetzt wird, wenn das einzige Problem ein fehlerhafter EIN / AUS-Schalter oder einige beschädigte elektrische Komponenten waren.

Wie ernst ist der P0856-Code?

Ein Fahrzeug mit dem Fehlercode P0856 ist noch fahrbereit. Allerdings wird das Traktionskontrollsystem des Fahrzeugs wahrscheinlich deaktiviert sein, was bedeutet, dass das Fahrzeug auf nassen oder vereisten Straßen keine gute Traktion haben wird. Darüber hinaus kann das Getriebe unnötig belastet werden, was letztendlich zu Schäden führen kann. Obwohl das Fahrzeug möglicherweise fahrbar ist, sollte der P0856-Code so schnell wie möglich überprüft und behoben werden.

Welche Reparaturen können den P0856-Code reparieren?

Einige mögliche Reparaturen für den P0856-Problemcode umfassen:

  • Austausch von Kabeln und Steckern im Traktionskontrollmodul
  • Austausch des EIN / AUS-Schalters im Traktionskontrollmodul
  • Austausch des Traktionskontrollmoduls selbst

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0856-Codes

Der P0856-Fehlercode gilt nur für Fahrzeuge mit elektronischen Traktionskontrollsystemen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0856-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Gemeinsame Anzeichen für einen verschmutzten Luftfilter

Gemeinsame Anzeichen für einen verschmutzten Luftfilter

Ein Automotor kombiniert Luft und Benzin in der Brennkammer, um Energie zu erzeugen. Diese Luft erreicht den Motor durch einen Luftfilter, der......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein Geschwindigkeitssensor?

Wie lange hält ein Geschwindigkeitssensor?

Heutige Autos sind mit einer sehr breiten Palette von Sensoren ausgestattet. Dein hat einen Luftmassensensor, mindestens einen Sauerstoffsensor und viele......