P0847 OBD-II Fehlercode: Getriebeöldrucksensor / Schalter "B" -Kreis niedrig 2020 |Artikel

P0847 OBD-II Fehlercode: Getriebeöldrucksensor / Schalter "B" -Kreis niedrig


P0847 Code Definition

Der P0847-Fehlercode erkennt ein Problem mit dem Schaltkreis des Getriebeöldrucksensors "B".

Was der P0847-Code bedeutet

Der P0847-Code ist ein Standard-OBD-II-Fehlercode, der ein Problem mit dem Übertragungsflüssigkeitsdruck- "B" -Kreis erkennt. Das "B" repräsentiert eine Fläche des Getriebefluiddruckkreises anstelle einer einzelnen Komponente. Das Automatikgetriebe des Fahrzeugs basiert auf elektronischen Druckregelsolenoiden, um den Hydraulikdruck zu regeln, der verwendet wird, um das Fahrzeug zu schalten, und um die Drehmomentwandlersperre zu unterstützen. Die Solenoide werden vom Antriebsstrangsteuermodul (PCM) gesteuert, das eine Vielzahl von Informationen (wie z. B. Motordrehzahl, Drosselklappenstellung und Fahrzeuggeschwindigkeit) verwendet, um den idealen Flüssigkeitsdruck zu bestimmen. Wenn der gewünschte Flüssigkeitsdruckpegel und der tatsächliche Flüssigkeitsdruck nicht übereinstimmen, speichert das PCM den Fehlercode P0847.

Was verursacht den P0847-Code?

Eine Handvoll verschiedener Probleme kann dazu führen, dass der P0847-Code ausgelöst wird, einschließlich:

  • Defektes elektronisches Druckregelventil
  • Getriebeöldrucksensor defekt
  • Fehlfunktion des elektronischen Druckreglers
  • Unzureichende Getriebeölstände
  • Schmutzige Übertragungsflüssigkeit
  • Mechanische Probleme innerhalb der internen Übertragung
  • Hydraulische Verstopfungen in den Fluidkanälen des internen Getriebes
  • Defekte Hydraulikpumpe
  • Fehlfunktion PCM
  • Fehlfunktion des Getriebesteuermoduls

Was sind die Symptome des P0847-Codes?

Der P0847-Störungscode wird häufig von der Kontrollleuchte in Kürze begleitet. Warnleuchte leuchtet an der Instrumententafel des Fahrzeugs. Das Auto kann auch schwerwiegende Übertragungsprobleme, wie zum Beispiel Schlupf, hartes Schalten, Überhitzen und sogar eine völlige Unfähigkeit zum Schalten erfahren. Das PCM kann die Übertragung auch in den "limp-in" -Modus versetzen. Darüber hinaus kann die Drehmomentwandlerkupplung versagen zu arbeiten, und das Fahrzeug wird wahrscheinlich eine Verringerung der Kraftstoffeffizienz erfahren.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0847-Code?

Der P0847-Code sollte mit Hilfe eines Standard-OBD-II-Problemcodescanners bewertet werden. Ein seriöser Techniker kann den Scanner verwenden, um die Standbilddaten zu überprüfen, die es ihnen ermöglichen, den P0847-Code zu untersuchen und zusätzliche Fehlercodes zu notieren, die vorhanden sind. Wenn zahlreiche Codes vorhanden sind, sollten sie in der Reihenfolge adressiert werden, in der sie vorkommen. Als nächstes kann der Mechaniker die Fehlercodes zurücksetzen und das Fahrzeug neu starten, um zu sehen, ob der Code zurückkehrt. Wenn der Code nach dem Reset nicht erkannt wird, wurde er möglicherweise fehlerhaft erkannt oder signalisiert einen intermittierenden Fehler.

Wenn der P0847-Fehlercode nach dem Zurücksetzen weiterhin erkannt wird, sollte der Mechaniker mit einigen visuellen Inspektionen beginnen. Zuerst sollte die Getriebeflüssigkeit überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Füllstände ausreichend sind und die Flüssigkeit sauber ist. Die Flüssigkeit sollte bei Bedarf ersetzt oder nachgefüllt werden, es sei denn, sie ist stark kontaminiert. In diesem Fall besteht wahrscheinlich ein ernsthafter Schaden bei der Übertragung. Als nächstes sollten alle elektrischen Komponenten (wie Drähte und Stecker) überprüft werden und die beschädigten sollten ersetzt werden.

Wenn das Problem bis zu diesem Punkt nicht gelöst wurde, kann ein manuelles Druckmessgerät an das Getriebehydrauliksystem angeschlossen werden. Diese Anzeige zeigt dem Mechaniker an, ob ein Problem mit dem Druck des Hydrauliköls besteht, der ein defektes Solenoid, einen Sensor, eine Pumpe oder einen Regler oder hydraulische Blockaden in den Durchgängen anzeigen würde. Wenn das Problem immer noch ungelöst ist, muss der Techniker eine gründliche Inspektion der internen Übertragung und möglicherweise der Steuermodule durchführen.

Nachdem Schäden festgestellt wurden und die Komponenten ausgetauscht wurden, muss der Mechaniker die Fehlercodes zurücksetzen und das Fahrzeug neu starten, um erneut zu prüfen, ob die Codes zurückkehren. Auf diese Weise kann der Mechaniker die Ursache des P0847-Codes identifizieren und unnötige Reparaturen vermeiden.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0847-Codes

Der häufigste Fehler bei der Diagnose des P0847-Codes ist die Nichteinhaltung des OBD-II-Fehlercodediagnoseprotokolls. Das Protokoll sollte Schritt für Schritt befolgt werden, da dies eine effiziente und genaue Diagnose und Reparatur gewährleistet.

Es ist üblich, dass Hochdruckpumpen irrtümlich ersetzt werden, wenn etwas wie ein Sensor oder eine elektrische Komponente das eigentliche Problem war.

Wie ernst ist der P0847-Code?

Ein Fahrzeug mit einem erkannten P0847-Fehlercode ist in der Regel noch fahrbereit. Der P0847-Code führt jedoch normalerweise zu einer schlechten Übertragungsleistung und kann die Übertragung schwer beschädigen, wenn sie nicht beachtet wird. Aus diesen Gründen sollte der P0847-Code immer sofort adressiert werden.

Welche Reparaturen können den P0847-Code reparieren?

Einige Reparaturen für den P0847-Fehlercode sind:

  • Austausch von elektrischen Komponenten im Übertragungssystem
  • Ersatz oder Zugabe von Getriebeöl
  • Fixierung von hydraulischen Blockaden im Übertragungssystem
  • Austausch des elektronischen Druckregelventils
  • Elektronischer Druckreglerwechsel
  • Austausch des Fluiddrucksensors
  • Austausch der Hydraulikpumpe
  • In seltenen Fällen Ersatz des PCM- oder Getriebesteuermoduls

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0847-Codes

Der P0847-Fehlercode gilt nur für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe.

PCM- und Getriebesteuermodulfehler sind selten und sollten nur berücksichtigt werden, wenn alle anderen Optionen erschöpft sind. Wenn eines dieser Steuermodule ersetzt werden muss, müssen diese ebenfalls neu programmiert werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0847-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

B1977 OBD-II-Fehlercode: Der vordere Sitzschalterkreis des Beifahrersitzes ist nicht mit der Batterie verbunden

B1977 OBD-II-Fehlercode: Der vordere Sitzschalterkreis des Beifahrersitzes ist nicht mit der Batterie verbunden

B1977 Code Definition Der B1977-Fehlercode weist auf eine Fehlfunktion des Sitzschalters eines Beifahrersitzes hin. Was der B1977-Code bedeutet Der......

Nächster Artikel

Wie man hintere Auto-Bremsbacken ersetzt

Wie man hintere Auto-Bremsbacken ersetzt

Zum größten Teil waren Trommelbremsen in neueren Autos nicht üblich. Aber es gibt immer noch einige Hersteller, die diese ältere Technologie verwenden.......