P0654 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Motor-RPM-Ausgangskreises 2020 |Artikel

P0654 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Motor-RPM-Ausgangskreises


P0654-Code-Definition

Der P0654-Code wird gespeichert, wenn das PCM eine vom Motor-RPM-Ausgabekreis abgelesene Spannung erkennt, die nicht mit dem durch die Herstellerspezifikationen festgelegten akzeptablen Bereich übereinstimmt.

Was der P0654-Code bedeutet

Während des Betriebs wird die Motordrehzahl vom PCM über mehrere Komponenten überwacht. Einer davon ist der Motor-RPM-Ausgangsschaltkreis, der ein Signal durch einen Erdungsprozess erzeugt, der einen Treiber (einen internen Schalter) beinhaltet. Jeder Treiber wird vom PCM über eine Störungslinie überwacht, wobei Spannungswerte zum Vergleich mit den Herstellerangaben an das PCM gesendet werden. Ist die Spannung zu hoch oder zu niedrig im Vergleich zu den aktuellen Betriebsbedingungen, speichert das PCM den Code P0654.

Was verursacht den P0654-Code?

Die häufigste Ursache für den P0654-Code ist ein Defekt in der Systemschaltung, wie z. B. lose oder korrodierte Verdrahtung oder lose oder gebrochene elektrische Anschlüsse.

Andere Ursachen können sein:

  • Ein fehlerhaftes Kombiinstrument
  • Ein offenes oder kurzgeschlossenes Kombiinstrument
  • Ein fehlerhafter Drehzahlmesser
  • Ein schlechter Kurbelwellen- oder Nockenwellensensor
  • Ein fehlerhaftes PCM, in seltenen Fällen

Was sind die Symptome des P0654-Codes?

Die meiste Zeit wird das beleuchtete Kontrolllampenlicht das einzige Symptom sein, das der Fahrzeughalter beobachten wird; es kann jedoch auch ein unwirksamer oder fehlerhafter Drehzahlmesser und möglicherweise eine Nichtstartbedingung auftreten.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0654-Code?

Um den P0654-Code zu diagnostizieren, sollte der Mechaniker mit der Überprüfung des Codes mit einem OBD-II-Scanner beginnen. Sobald der Code verifiziert wurde, sollten sie eine Sichtprüfung aller elektrischen Komponenten wie Verkabelung und Anschlüsse durchführen. Da fehlerhafte elektrische Komponenten die wahrscheinlichste Ursache für diesen Code sind, ist eine gründliche Untersuchung erforderlich. Nachdem sichergestellt wurde, dass lose, korrodierte oder beschädigte Komponenten repariert wurden, sollte der Code vom PCM gelöscht werden und das System erneut getestet werden.

Wenn der Code nach dieser Reparatur zurückkommt, hat der Mechaniker ein komplizierteres Problem innerhalb der Motordrehzahl-Ausgangsschaltung oder verwandter Komponenten diagnostiziert. Ein spezieller Scanner, z. B. ein Autohex, kann erforderlich sein, um den genauen Bereich zu bestimmen, der das Problem verursacht. Der Mechaniker sollte weiterhin jede Komponente auf Spannungsmesswerte prüfen und diese mit den Herstellerangaben vergleichen, bis sie die Komponente oder den Sensor entdeckt haben, die nicht korrekt funktioniert.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0654-Codes

Meistens berichten Mechaniker, dass ein fehlerhafter Drehzahlmesser beschuldigt wird, wenn der PCM-Treiber tatsächlich einen Fehler hatte.

Wie ernst ist der P0654-Code?

Wenn der P0654-Code erkannt wird, handelt es sich um ein Problem, das sofort behoben werden sollte. Dieser Code bedeutet, dass die Motordrehzahl nicht korrekt überwacht werden kann, was zu größeren Problemen oder gefährlichen Fahrbedingungen führen kann.

Welche Reparaturen können den P0654-Code beheben?

Um den P0654-Code zu beheben, kann ein Techniker verschiedene Arten von Reparaturen versuchen. Diese beinhalten:

  • Reparieren Sie etwaige Defekte in der Systemschaltung, indem Sie lose, korrodierte oder defekte elektrische Komponenten nach Bedarf ersetzen.
  • Ersetzen Sie ein defektes Kombiinstrument.
  • Reparieren Sie einen offenen oder kurzgeschlossenen Instrumentensatz-Kabelbaum.
  • Ersetzen Sie einen defekten Tacho.
  • Ersetzen Sie einen defekten Kurbelwellen- oder Nockenwellensensor.
  • Ersetzen Sie in seltenen Fällen ein defektes PCM.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0654-Codes

Wenn das Problem ein schlechter Kurbelwellen- oder Nockenwellensensor ist und das Teil ersetzt werden muss, empfehlen die meisten Hersteller, beide Teile gleichzeitig auszutauschen. Diese Sensoren arbeiten am besten, wenn sie gleichzeitig tragen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0654-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Branchen-News für Automobiltechniker: 20.-26. August

Branchen-News für Automobiltechniker: 20.-26. August

Jede Woche erstellen wir aktuelle Branchennachrichten und interessante Lektüren, die Sie nicht verpassen sollten. Hier ist der Auszug für den 20. August......

Nächster Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in Russland

Der Reiseführer für das Fahren in Russland

Russland ist zu einem beliebten Reiseziel geworden. Das Land hat einige erstaunliche Architektur, Museen, Geschichte, Naturwunder und vieles mehr. Sie......