P0499 OBD-II Fehlercode: Evaporative Emission System Entlüftungsventil Steuerkreis High 2020 |Artikel

P0499 OBD-II Fehlercode: Evaporative Emission System Entlüftungsventil Steuerkreis High


P0499 Code Definition

Wenn ein OBD-II-Scanner den P0499-Code erkannt hat, weist dies darauf hin, dass das ECM (Motorsteuergerät) einen übermäßigen Druck im Verdunstungsemissionssystem festgestellt hat.

Was der P0499-Code bedeutet

Das Verdunstungsemissionssystem ist teilweise so ausgelegt, dass es die Freisetzung von Kraftstoffdämpfen in die Atmosphäre begrenzt. Zu bestimmten Zeiten öffnet das EVAP-System das Spülventil, um Frischluft für das System anzusaugen. Wenn das EVAP-System keinen Spülzustand befohlen hat und einen hohen Spannungsdruck erfasst, der in diesem Nicht-Spülzustand nicht vorhanden sein sollte, wird angenommen, dass eine Fehlfunktion des Entlüftungsventils des Verdampfungsemissionssystems oder seines Steuerkreises vorliegt. und warnt das PCM, um den P0499 Code zu speichern.

Was verursacht den P0499-Code?

Die wahrscheinlichste Ursache für einen abnormalen Druck im Entlüftungsventil-Steuerkreis des Verdunstungsemissionssystems ist ein falsch eingebauter Tankdeckel.

Andere Ursachen können sein:

  • Magnetventil oder Ventil für Spülluftsteuerung defekt
  • Fehlerhaftes EVAP-Aktivkohlebehälter-Entlüftungsventil
  • Verstopfter Aktivkohlebehälter
  • Broken Holzkohle-Kanister
  • Gebrochene oder gebrochene Vakuum- oder Kraftstoffdampfschläuche
  • Drucksensor defekt
  • Durchgebrannte Sicherungen, die auf ein schwerwiegenderes Problem hinweisen können

Was sind die Symptome des P0499-Codes?

In den meisten Fällen ist das einzige andere Symptom, das mit dem P0499-Code auffällt, die Beleuchtung des Check-Engine-Lichts. Es ist wahrscheinlich, dass andere Codes des Emissionssystems im PCM gespeichert sind.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0499-Code?

Nachdem ein OBD-II-Scanner den P0499-Code erkannt hat, sollte ein Techniker mit einer Sichtprüfung aller Kabel, Anschlüsse und anderer elektrischer Komponenten des Emissionssystems beginnen. Beschädigte Elemente sollten ausgetauscht, wieder angeschlossen oder repariert werden. Der Mechaniker sollte dann das System erneut testen, nachdem der Code vom PCM gelöscht wurde. Wenn der Code erneut erscheint, hat der Mechaniker ein Problem mit dem EVAP-Emissionssystem diagnostiziert und kann mit weiteren Reparaturen beginnen.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0499-Codes

Bei der Diagnose der zugrunde liegenden Ursache des P0499-Codes besteht eine häufige Fehldiagnose darin, die Komponenten des EVAP-Emissionssystems zu ersetzen, anstatt auf ein Vakuumleck oder einen falsch installierten Tankdeckel zu prüfen. Diese Teile sind mit größerer Wahrscheinlichkeit fehlerhaft als ein Teil, der in vielen Fällen ersetzt werden muss.

Wie ernst ist der P0499-Code?

Der P0499 stellt ein mildes Problem dar, das den Betrieb des Fahrzeugs nicht beeinträchtigen sollte. In einigen Fällen kann das Vorhandensein eines nicht adressierten P0499-Codes dazu führen, dass ein Fahrzeug einen Emissionstest nicht besteht. Wenn der nächste Abstimmungs-Termin gleich um die Ecke ist, kann dieses Problem warten, um Adressen zu dieser Zeit zu sein.

Welche Reparaturen können den P0499-Code reparieren?

Um das zugrundeliegende Problem zu beheben, das den P0499-Code verursacht, verfügt ein Mechaniker über mehrere Optionen zum Erkunden. Diese können beinhalten:

  • Den Tankdeckel richtig einbauen.
  • Ersetzen eines defekten Magnetventils oder Spülmagnetventils.
  • Ersetzen eines defekten Tankentlüftungsventils des EVAP.
  • Löschen eines verstopften Aktivkohlebehälters.
  • Ersetzen eines kaputten Aktivkohlebehälters.
  • Reparieren oder Ersetzen von gerissenen oder gebrochenen Vakuum- oder Kraftstoffdampfschläuchen.
  • Ersetzen eines defekten Drucksensors.
  • Durchgebrannte Sicherungen ersetzen. Diese Reparatur kann darauf hinweisen, dass ein größeres Problem vorliegt, das behoben und behoben werden muss.

Nachdem jede dieser Reparaturen versucht wurde, ist es wichtig, den Code vom PCM zu löschen und einen Systemtest durchzuführen. Wenn der Code nicht erneut angezeigt wird, war die zuletzt ausgeführte Reparatur die Ursache des Problems. Dieser Prozess hilft Mechanikern, zeitweilige Probleme einzugrenzen und sie in Zukunft schneller zu reparieren, sollte das Problem erneut auftreten.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0499-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Lebenslauf-Stiefel ersetzt

Wie man einen Lebenslauf-Stiefel ersetzt

Die Constant Velocity (CV) -Schuhe decken die CV-Gelenke ab und schützen sie vor Fremdkörpern. Sie halten auch das Fett in den Verbindungen für die......

Nächster Artikel

B2109 OBD-II Fehlercode: Beheiztes Windschutzscheibenrelais kurz nach Vbatt

B2109 OBD-II Fehlercode: Beheiztes Windschutzscheibenrelais kurz nach Vbatt

B2109 Code Definition Der Fehlercode B2109 erkennt ein Problem mit dem beheizten Windschutzscheibenrelais. Was der B2109-Code bedeutet Der B2109-Code ist......