P0235 OBD-II-Fehlercode: Turbolader-Boost-Sensor Eine Stromkreisstörung 2020 |Artikel

P0235 OBD-II-Fehlercode: Turbolader-Boost-Sensor Eine Stromkreisstörung


P0235 Code Definition

Turbolader Boost Sensor Eine Stromkreisstörung

Was der P0235-Code bedeutet

P0235 ist ein generischer OBD-II-Code, der ausgelöst wird, wenn das Motorsteuergerät (ECM) im Vergleich zum Saugrohrdrucksensor (MAP) im Leerlauf und bei eingeschaltetem Schlüssel vor dem Starten des Motors eine Fehlfunktion des Ansaug-Ladedrucksensors A erkennt .

Was verursacht den P0235-Code?

  • Der Turbo-Boost-Sensor und der MAP-Sensor korrelieren nicht mit dem Motor im Leerlauf und wenn die Zündung eingeschaltet ist und der Motor ausgeschaltet ist.

  • Der Ladedrucksensor A ist verschmutzt oder verstopft

  • Der Turbo-Ladedrucksensor A reagiert nur langsam auf sich ändernden Druck

Was sind die Symptome des P0235-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der P0235-Code wird im ECM-Speicher eingestellt

  • Der Motor-Turbo Boost kann vom ECM abgeschaltet werden und der Motor hat keine Leistung

  • Der Motor kann während der Beschleunigung etwas Leistung verlieren, wenn der Ladedrucksensor nicht die richtige Menge Ladedruck registriert

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0235-Code?

  • Scannt Codes und dokumentiert die Standbilddaten, um das Problem zu überprüfen
  • Löscht die Codes, um zu überprüfen, ob das Problem erneut auftritt
  • Überprüft den Betrieb des Ladedrucksensors im Vergleich zum MAP-Sensor
  • Überprüft den Ladedrucksensor auf Blockierung des Sensoranschlusses
  • Überprüft den Anschluss des Turbo-Boost-Sensors auf lose oder korrodierte Pins

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0235-Codes?

Befolgen Sie diese einfachen Richtlinien, um Fehldiagnosen zu vermeiden:

  • Prüfen Sie den Schlauch des Ladedrucksensors auf Hindernisse oder Knicke
  • Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen zum Sensor sicher sind und nicht undicht oder geknickt sind

Wie ernst ist der P0235-Code?

  • Der Ladedruck im Ansaugtrakt kann dir viel Kraft geben. Wenn der Turbo-Boost-Sensor nicht richtig funktioniert, kann das ECM den Turbo-Boost deaktivieren und Sie könnten nicht genügend Leistung haben.

Welche Reparaturen können den P0235-Code reparieren?

  • Ersetzen des Boost-Sensors, wenn er dem ECM nicht den richtigen Eingangsdruck anzeigt

  • Reparieren oder Ersetzen von Schläuchen und Verbindungen zum Turbo-Boost-Sensor, die Knicke oder Blockierungen der Leitungen aufweisen

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0235-Codes

Der Code P0235 wird durch den Sensor für die Einlassanhebung ausgelöst, der auf eine Fehlfunktion hinweist, bei der das ECM die Ursache nicht feststellen kann. Der häufigste Fehler ist mit dem Boost-Sensor.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0235-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man Kratzer auf einem Auto repariert

Wie man Kratzer auf einem Auto repariert

Die Lackierung Ihres Autos ist mehr als nur ein Blickfang. Sein Zweck ist, die Metallplatten Ihres Autos vor Korrosion und Rost zu schützen, die es......

Nächster Artikel

Wie kann der Blinkerschalter zurücksetzen, wenn mein Auto aufhört zu drehen?

Wie kann der Blinkerschalter zurücksetzen, wenn mein Auto aufhört zu drehen?

Wenn Sie fahren, ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Autofahrer mit einem Blinkersignal auf, um zu sehen, wenn es keine Annäherung Ausfahrt oder drehen,......