Mississippi Parking Laws: Die Grundlagen verstehen 2020 |Artikel

Mississippi Parking Laws: Die Grundlagen verstehen


Ein großer Teil der Verantwortung beim Fahren ist zu wissen, wo legal und sicher zu parken ist. Mississippi-Fahrer sollten sich die Zeit nehmen, die Regeln und Gesetze des Parkens im Staat zu verstehen und anzuwenden. Wenn sie es nicht tun, könnte es Geldbußen, beschlagnahmte Fahrzeuge und mehr bedeuten. Es gibt eine Reihe von Dingen beim Parken zu beachten.

Kannst du auf einer Autobahn parken?

Wenn Sie sich außerhalb von Geschäfts- oder Wohnvierteln befinden, müssen Sie so weit wie möglich abseits der Straße parken. Sie sollten versuchen, mindestens 20 Fuß zu lassen, damit andere Fahrzeuge keine Schwierigkeiten haben, durchzukommen, und so das Risiko eines Unfalls reduziert. Sie müssen das Fahrzeug so parken, dass es in jeder Richtung für mindestens 200 Fuß sichtbar ist. Wenn Sie in einer gefährlichen Gegend parken würden, wie zum Beispiel einer blinden Kurve, könnten Sie Ihr Auto tatsächlich abschleppen lassen und Sie könnten verhaftet werden. Wenn Ihr Fahrzeug ausfällt, werden Sie nicht dafür verhaftet, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihr Fahrzeug so schnell wie möglich bewegen, um das Risiko für andere Autofahrer zu reduzieren. Wenn Sie nachts wegen einer Panne am Straßenrand parken müssen, müssen Sie Ihre Standlichter oder Blinkleuchten eingeschaltet lassen.

Wo ist das Parken verboten?

Es gibt eine Reihe von Orten, wo es immer illegal ist zu parken, es sei denn, Sie tun es, um einen Unfall zu vermeiden. Es ist nicht erlaubt, auf einem Bürgersteig oder innerhalb einer Kreuzung zu parken. Sie dürfen nicht mehr als 10 Meter von einem Hydranten entfernt parken, und Sie können nicht auf einem Zebrastreifen parken. Fahrer in Mississippi dürfen nicht innerhalb von 20 Fuß von einem Zebrastreifen an einer Kreuzung oder innerhalb von 30 Fuß von Verkehrskontrollvorrichtungen wie Signalen, Stoppschildern und Ertragsschildern parken. Sie müssen mindestens 15 Fuß von der nächsten Bahn eines Bahnüberganges entfernt sein.

Sie können nicht innerhalb von 20 Fuß von der Zufahrt zu einer Feuerwache parken, oder 75 Fuß, wenn es veröffentlicht wird. Fahrer können auch nicht vor einer öffentlichen oder privaten Zufahrt parken. Es ist eine Gefahr und es ist eine Unannehmlichkeit für diejenigen, die in die Einfahrt oder aus der Einfahrt gehen wollen.

Wenn es Hindernisse auf der Straße gibt, können Sie nicht in der Gegend parken, wenn Ihr Fahrzeug den Verkehr verlangsamen würde. Außerdem kann man in Mississippi nicht doppelt parken. Parken Sie nicht auf Brücken, Hochhäusern oder Unterführungen.

Sie können nicht in Bereichen parken, in denen Zeichen vorhanden sind, die das Anhalten verhindern. Es ist immer eine gute Idee, beim Parken auf Schilder in der Gegend zu achten, da sie Ihnen helfen können, festzustellen, ob es sicher und legal ist zu parken oder nicht. Denken Sie daran, dass verschiedene Städte ihre eigenen Parkgesetze haben können, die Sie auch lernen möchten.

Vorheriger Artikel

So tauschen Sie einen AC-Druckschalter aus

So tauschen Sie einen AC-Druckschalter aus

Druckschalter für Klimaanlagen sind so ausgelegt, dass sie die Klimaanlage vor zu hohem oder zu niedrigem Druck schützen. Es gibt sowohl Hochdruck- als......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Audi R8 2012

Ein Einkaufsführer für den Audi R8 2012

Der 2012 Audi R8 ist ein zweitüriger Sportwagen mit viel Kraft und Leistung zu bieten. Es schafft es, eine aggressive Haltung und eine Fülle von......