Wie man in einem Auto ausarbeitet 2021 |Artikel

Wie man in einem Auto ausarbeitet


Im Verkehr, bei einem roten Licht oder auf einer langen Fahrt feststecken kann für Ihren Körper und Ihre Meinung versuchen. Oft fühlen Sie sich etwas unruhig oder unruhig, an diesem Punkt kann eine kleine körperliche Aktivität sehr hilfreich sein.

Das Trainieren in Ihrem Fahrzeug erfüllt viele Zwecke. Es ist eine produktive Art, die Zeit zu nutzen, die Sie sonst verschwenden würden, und hilft Ihnen, locker und wach zu bleiben, beides ist sehr wichtig, wenn Sie fahren.

Die unten vorgeschlagenen Übungen reichen von leichten Dehnungen bis hin zu schwierigeren Bewegungen. Sie sollten sie nur tun, wenn Ihr Auto gestoppt ist. Warten Sie auf einen Stau, rotes Licht oder Stoppschild, um zu trainieren, oder fahren Sie gegebenenfalls kurz an den Straßenrand. Sie sollten niemals körperliche Übungen machen, während Sie ein fahrendes Auto fahren.

Teil 1 von 3: Wie du dich in deinem Auto dehnst

Schritt 1: Strecken Sie Ihren Kiefer. Um deinen Kiefer zu trainieren, öffne deinen Mund vollständig, aber konzentriere dich darauf, den Kiefer auf und ab zu bewegen, anstatt ihn weit zu strecken.

Schliesse deinen Mund langsam und wiederhole den Vorgang fünf Mal.

Dies sollte wie eine übertriebene Version von Kaugummi aussehen und sich anfühlen, und wird dazu beitragen, Ihre Gesichtsmuskeln zu entspannen und Sie aufzuwecken.

Schritt 2: Strecken Sie Ihren Nacken. Um den Nacken zu strecken, ohne sich selbst zu verletzen, rollen Sie den Kopf langsam in Richtung einer Schulter, während Sie Ihre Augen weiterhin auf der Straße halten.

Halten Sie Ihren Kopf für einige Sekunden, dann bringen Sie ihn langsam in eine aufrechte Position zurück und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite. Strecken Sie jede Seite des Halses fünf Mal.

  • Spitze: Strecken Sie Ihren Nacken nur so weit wie es einfach und bequem ist. Wenn Sie Schmerzen haben, bringen Sie Ihren Kopf in die aufrechte Position.

Schritt 3: Strecken Sie Ihre Waden. Diese Übung ist nur für Passagiere gedacht, da es sich dabei um das Einhaken der Zehen unter dem Beifahrersitz handelt. Drücke deine Ferse von dir weg und strecke deine Wadenmuskeln aus.

Schritt 4: Rollen Sie Ihre Schultern. Heben Sie Ihre Schultern in einer "Achselzuckenbewegung" an, um Ihre Schulter-, Rücken- und Nackenmuskulatur zu lockern. Heben und senken Sie Ihre Schultern so oft, wie es sich angenehm anfühlt.

Diese Übung ist viel effektiver, wenn Sie eine Gewichtsweste für Widerstand tragen, während Sie Ihre Schulter heben.

Teil 2 von 3: Wie arbeitest du mit deinem Kern in deinem Auto?

Benötigte Materialien

  • Gummiball (klein)
  • Tennis Ball

Schritt 1: Erarbeiten Sie Ihren Kern. Beginnen Sie diese Übung, indem Sie aufrecht mit geradem Rücken auf dem Sitz sitzen.

Atme ein und ziehe den Bauch hinein, straffe die Muskeln.

Halten Sie diese Position für 5 Sekunden, dann atmen Sie aus und entspannen Sie Ihre Rumpfmuskulatur.

Mache 5 Sätze dieser Übung.

Diese Übung trainiert nicht nur den Rumpf und den Bauch, sondern entspannt auch den Rücken, so dass Sie während der Fahrt bequemer und sicherer sind.

  • Spitze: Achten Sie bei dieser Übung darauf, Ihren Sitz in eine bequeme Position zu bringen. Wenn sich Ihr Sitz nicht einstellen lässt, lassen Sie ihn von einem zertifizierten Mechaniker überprüfen, z. B. einem von Vermin-Club.

  • Warnung: Es gibt keine Unterkörperübungen, die Sie tun sollten, während Sie Ihr Fahrzeug fahren. Warten Sie immer, bis Sie sich außerhalb des Autos befinden, um Ihre Beine oder Knie zu trainieren, da Sie Ihren Unterkörper brauchen, um jederzeit leicht in die Pedale treten zu können.

Schritt 2: Drücken Sie Ihre Bauchmuskeln. Drücke mit deinen Armen gegen das Dach deines Autos und drücke deine Bauchmuskeln. Halten Sie für 10 Sekunden und lassen Sie los. Wiederholen Sie so oft wie möglich.

Dies stärkt die Arme, Schultern, Rücken und Kern gleichzeitig.

Schritt 3: Bearbeiten Sie Ihre Oberschenkel. Legen Sie einen Tennis- oder kleinen Gummiball zwischen Ihre Knie und drücken Sie mit Ihren inneren Schenkeln, halten Sie einige Sekunden mit jeder Kontraktion.

Mache 2 Sätze zum Starten.

Schritt 4: Arbeiten Sie Ihre Brust und Schultern. Benutze einen Tennisball, um deinen Oberkörper zu trainieren.

Legen Sie es zwischen Ihre Handflächen und heben Sie die Ellbogen zur Seite. Drücken Sie Ihre Handflächen aufeinander zu.

Mache 2 Sätze von 15 Wiederholungen.

Teil 3 von 3: Wie arbeitest du mit deinen Muskeln in deinem Auto?

Benötigte Materialien

  • Handgelenk Gewichte

Schritt 1: Trizeps Dips. Drücken Sie auf Ihre Armlehnen und versuchen Sie, Ihren Körper vom Sitz zu heben.

Halten Sie für 5 bis 10 Sekunden gedrückt, während Sie die Rücken der Oberarme drücken.

  • Warnung: Dies sollte nur im geparkten Zustand erfolgen, da die Füße aus den Pedalen genommen werden müssen.

Schritt 2: Brustfliegen. Halten Sie Ihr Lenkrad bei 9 und 3 Uhr und haben Sie Ihre Handflächen nach innen gerichtet. Drücken Sie Ihre Hände aufeinander zu, während Sie Ihre Brustmuskeln zusammendrücken.

Halten Sie für 5 bis 10 Sekunden.

Schritt 3: Hintere Reihe. Legen Sie Ihre Hände bei 9 und 3 Uhr auf das Lenkrad und greifen Sie Ihre Rückenmuskulatur an, während Sie das Lenkrad in Richtung Ihres Körpers ziehen.

Halten Sie für 5 bis 10 Sekunden.

Schritt 4: Bizeps CurlFür Bizeps-Curls können Sie entweder eine kleine Hantel oder eine gewichtsbelastete Armbandage verwenden.

Halten Sie eine Hand am Lenkrad und heben Sie Ihren Unterarm zu Ihrem Körper. Halten Sie Ihren Ellbogen fest und nahe an Ihrer Seite.

Mache 10 Wiederholungen an jedem Arm und mache 3 Sätze.

  • Spitze: Sie können die Gewichte, die Sie in Schritt 4 für Bizeps-Curls verwendet haben, um Ihre Knöchel legen, um dieser Bewegung mehr Widerstand zu verleihen.

Schritt 7: Wadenheben. Da beide Füße aus den Pedalen treten müssen, ist dies eine weitere Übung nur für Passagiere oder geparkte Autos.

Legen Sie Ihre Zehen auf die Bodenmatte und heben Sie Ihre Fersen von der Matte. Drücken Sie Ihre Wadenmuskeln zusammen, während Sie Ihre Beine heben.

Mache 20 Wiederholungen.

Schritt 8: Ab knirscht. Wenn Ihr Auto sicher in Park ist, nehmen Sie beide Hände vom Lenkrad und legen Sie Ihre Fingerspitzen hinter Ihren Kopf.

Beugen Sie sich an der Hüfte zum Lenkrad oder, wenn Sie auf dem Beifahrersitz sind, zum Armaturenbrett hin.

Wiederholen Sie 20 mal.

Es ist gut für den Körper, aber auch gut für die Seele, wenn man ein paar Übungen in den täglichen Weg mitnimmt. Wenn Sie diese Übungen machen, wenn Sie das nächste Mal im Stau stehen, fühlen Sie sich ruhig, entspannt und körperlich erregt.

Vorheriger Artikel

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Die meisten Menschen denken, dass Kühlsysteme an allen Fahrzeugen einfach zu bearbeiten sind. Auf der anderen Seite können Kühlsysteme bei der Arbeit an......

Nächster Artikel

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 Fehlercodedefinition Der P0003-Code ist mit dem Stromkreis verbunden, der an Ihren Kraftstoffdruckregler angeschlossen ist. Es kann sich auch auf......