Wie man die Türen von Ihrem Jeep nimmt 2021 |Artikel

Wie man die Türen von Ihrem Jeep nimmt


Jeeps gibt es schon seit dem zweiten Weltkrieg, und sie waren von Anfang an veränderbar. Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften sitzen Jeeps in einer Klasse für sich: ein Coupé, ein Cabrio und ein fähiger Geländewagen, alles in einem ikonischen Paket. Sie sind außergewöhnliche Off-Road-Fahrzeuge, auch ohne Modifikationen, aber es gibt bestimmte Anpassungen, die den Off-Road-Fahrer profitieren können, wie das Entfernen der Oberseite und der Türen.

Einige Leute fragen sich, warum das Entfernen der Türen so beliebt ist, und viele Jeep-Besitzer argumentieren, dass sie davon profitieren. Einige Puristen sind sich einig, dass eines der besten Fahrerlebnisse ohne Klimaanlage oder Radio sein kann. Wer braucht das, wenn man mit dem Wind in den Haaren das Brummen des Motors hören kann?

Der beste Weg, um diese wichtige Erfahrung zu erreichen, ist mehr als nur die Fenster herunterzurollen: nehmen Sie die Türen ab. Wiegt die praktischen Vorteile, wiegt jede Tür etwa 50 Pfund, so Trimmen von diesem Übergewicht kann Ihnen auf der Spur helfen, und es verbessert auch den Kraftstoffverbrauch. Es unterstützt auch die Sichtbarkeit und lässt Sie Ihren Weg über schwierigem Terrain einfacher planen.

Wie bei jeder Fahrzeugmodifikation sollte die Sicherheit oberste Priorität haben. Jeep empfiehlt, dass Sie die Türen nur für Freizeitaktivitäten im Gelände öffnen. Sie sollten Ihre Türen anlassen, wenn Sie Ihren Jeep für die einfache tägliche Fahrt benutzen. In jedem Fall, auf dem Weg oder in der Stadt, sollte es selbstverständlich sein, dass Sie immer einen Sicherheitsgurt tragen. Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um zu lernen, wie Sie die Türen von Ihrem Jeep nehmen, die Seitenspiegel auf den Körper montieren und die Lichtkuppel und den Summer ausschalten.

Teil 1 von 3: Die Türen entfernen

Benötigte Materialien

  • 13mm Buchse (abhängig von Ihrem Jeep Modell)
  • Metallschmiermittel wie WD-40 (optional)
  • Ratsche
  • Torx T-50 Bit (abhängig von Ihrem Jeep Modell)
  • Türklammern (passend zu Ihrem Jeep-Modell)

Schritt 1: Öffnen Sie die Türen, die Sie entfernen möchten, und untersuchen Sie sie. Suchen Sie den Türrahmen und die Scharnierverbindungen, die die Tür zum Rahmen halten.

Sie möchten auch feststellen, ob es elektronische Verbindungen für Türschlösser oder Fenster gibt. Wenn dies der Fall ist, vergewissern Sie sich, dass Sie die Fenster herunterrollen, bevor Sie die Verkabelung trennen. Dies minimiert das Risiko, die Fenster beim Abnehmen und Verstauen zu beschädigen.

Schritt 2: Trennen Sie die Netzkabel. Führen Sie dazu die Lasche über den Kabelbaum, um sie zu lösen.

Drücken Sie bei minimalem Druck auf die schwarze Lasche, um die Verkabelung zu trennen.

  • Spitze: Wenn Ihr Jeep viertürig ist, befindet sich die elektronische Verkabelung in der B-Säule des Rahmens.

  • Warnung: Um Schäden zu vermeiden, ziehen Sie nicht zu stark am Kabelbaum.

Schritt 3: Lösen Sie die Kontermuttern. Diese befinden sich an der Unterseite jedes Türscharniers.

Tun Sie dies mit dem Torx T-50 Bit und Ratsche oder 13mm Buchse, je nach Modell. Es ist wichtig, sie nicht nacheinander zu entfernen, da Druck auf den letzten Bolzen ausgeübt werden kann, was dazu führen kann, dass die Fäden abisoliert werden. Lösen Sie stattdessen jede Schraube Stück für Stück nacheinander, bis sie sich leicht entfernen lassen.

Schritt 4: Entfernen Sie die Türbänder. Folge ihnen zum Verbinder unter dem Armaturenbrett.

Heben Sie sie vorsichtig von den Haken.

  • Warnung: Die Türbänder verhindern, dass sich die Türen zu weit öffnen und in den Körper stoßen. Wenn diese Riemen nicht mehr gespannt sind, sollten Sie die Türen vorsichtig bewegen, um Beschädigungen zu vermeiden.

Schritt 5: Entfernen Sie jede Schraube von unten nach oben. Sobald die obere Schraube entfernt ist, ist die Tür bereit, sich vom Rahmen zu lösen.

Schritt 6: Entfernen Sie die Türen. Bewegen Sie die Tür mit nach oben gerichteten Kräften vorsichtig hinein und heraus, bis sie vom Verbindungsgelenk freikommt.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Türen ausgeschaltet sind.

Spitze: Da die Türen schwer sind, möchten Sie vielleicht jemanden bitten, die Tür beim Entfernen stabil zu halten, um Schäden zu vermeiden. Wenn die Türen schwer zu lösen sind, verwenden Sie ein Metallschmiermittel und versuchen Sie es erneut.

Schritt 7: Setzen Sie die Torx-Kopfschrauben wieder in die Türen ein. Dies wird die Chance verringern, sie falsch zu platzieren, und sie sind bereit für Sie, wenn Sie die Türen wieder anbringen möchten.

Schritt 8: Bewahren Sie die Türen auf. Bewahren Sie die Türen in einer sicheren Position auf, damit sie während der Lagerung nicht beschädigt werden.

Teil 2 von 3: Die Seitenspiegel entfernen und in das Fahrzeug einbauen

Benötigte Materialien

  • 17mm Buchse
  • Spiegelentfernungskit
  • Torx T-40 Bit

Schritt 1: Lösen Sie die Köpfe. Verwenden Sie den Torx T-40 Bit, um die beiden Köpfe unter der Windschutzscheibe zu lösen, in der Nähe der Seitenspiegel.

Schritt 2: Befestigen Sie die Spiegelplatten an den Halterungen. Nehmen Sie die Spiegelplatten aus dem Satz und legen Sie sie über die gelösten Köpfe und ziehen Sie sie an den Spiegelhalterungen fest.

Schritt 3: Entfernen Sie die Spiegel. Entfernen Sie die Spiegel von den Türen mit einer 17mm Buchse.

Legen Sie die Nüsse in einen Behälter, damit sie nicht verlegt werden, und legen Sie sie beiseite.

Schritt 4: Montieren Sie Spiegel in Klammern. Befestigen Sie die Spiegel an den schwarzen Hülsen aus dem Satz und montieren Sie sie in die Halterungen.

Schritt 5: Ziehen Sie die Muttern fest. Wenn Sie die Unterlegscheiben aus dem Satz auf die Unterseite der Schraube legen, schrauben Sie die Spiegelmuttern auf die Anschlüsse und ziehen Sie sie fest.

Ziehen Sie sie gerade so fest, dass sie noch angepasst werden können, aber bewegen Sie sich nicht von allein.

Teil 3 von 3: Schalten Sie die Deckenleuchte und den Summer aus

Wenn Sie die Türen entfernen, bleiben die Deckenleuchte und der Summer eingeschaltet, und es ist wichtig, dass Sie diese auf die eine oder andere Weise ausschalten, damit Sie Ihre Batterie nicht ausschalten. Dafür gibt es zwei verschiedene Methoden. Befolgen Sie die für Sie am besten geeignete Methode.

Methode 1: Ziehen Sie die Sicherung heraus. Suchen Sie in der Nähe des E-Brake-Pedals die mit "Door Jam Defeat" beschriftete Sicherung und ziehen Sie diese heraus, um sowohl das Licht als auch den Summer abzuschalten.

  • Spitze: Bewahren Sie die Sicherung an einem sicheren Ort auf, damit sie nicht verlegt wird.

Methode 2: Installieren Sie Türklammern. Kaufen und installieren Sie federbelastete Türklammern, die an den Domlichtsensor-Stiften im Türschacht befestigt werden.

Dies verhindert, dass Sicherungen entfernt werden müssen.

Abheben von den Türen Ihres Jeeps ist eine hervorragende Möglichkeit, mehr aus Ihrer Fahrt herauszuholen, wenn Sie auf Abenteuer gehen und Ihren Jeep im Gelände fahren. Dies ist eine einfache Möglichkeit, eine tolle Erfahrung mit Ihrem Auto und ein bisschen mehr Spaß zu haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Jeep regelmäßig gewartet wird, um die Geschwindigkeit und maximale Leistung zu erhalten.

Vorheriger Artikel

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Die meisten Menschen denken, dass Kühlsysteme an allen Fahrzeugen einfach zu bearbeiten sind. Auf der anderen Seite können Kühlsysteme bei der Arbeit an......

Nächster Artikel

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 Fehlercodedefinition Der P0003-Code ist mit dem Stromkreis verbunden, der an Ihren Kraftstoffdruckregler angeschlossen ist. Es kann sich auch auf......