So ersetzen Sie einen Heckscheibenheizung-Schalter 2020 |Artikel

So ersetzen Sie einen Heckscheibenheizung-Schalter


Viele Faktoren tragen zu einem nebligen Fenster bei. Zum einen ist es wichtig zu verstehen, wo der Nebel zum Beispiel draußen oder im Fenster ist.

Äußere Kondensation an Fenstern tritt auf, wenn die Temperatur im Inneren des Hauses weit unter die Außentemperatur fällt, wie an einem heißen, feuchten Tag. An dem Punkt, an dem der Kontrast zwischen Innen- und Außentemperatur und Feuchtigkeit drastisch ist, entwickelt sich Feuchtigkeit auf dem Glas.

Optionale Entfroster - zum Beispiel jene, die an Rückspiegeln und / oder Seitenspiegeln eines Fahrzeugs verwendet werden - bestehen regelmäßig aus einer Folge von parallelen direkten Widerstandsleitern in oder auf dem Glas. Zu dem Zeitpunkt, an dem die Kraft verbunden wird, erwärmen sich diese Leiter und entfernen Eis und verschwindende Ablagerungen vom Glas.

Diese Leitungen könnten aus einem silbergefeuerten Material hergestellt sein, das auf die innere Oberfläche des Glases aufgedruckt ist, oder könnten eine Folge von feinen Drähten sein, die in das Glas implantiert sind. Wird diese beschädigt, kann sie mühelos mit einem leitfähigen Lack repariert werden. Die Heckscheibenheizung wird durch einen Handschalter betätigt. Der Schalter befindet sich normalerweise irgendwo auf der Schalttafel. Einige Schalter befinden sich im mittleren Teil des Konsolenbereichs auf der Schalttafel, während sich andere Schalter neben dem Spiegeleinstellschalter befinden.

Häufige Anzeichen dafür, dass der Schalter der Heckscheibenheizung defekt ist, wenn die Taste nicht aufleuchtet, wenn sich die Heckscheibe nicht löst oder wenn die Heckscheibenheizung nur sporadisch funktioniert. Wenn Sie eines dieser Symptome an Ihrem Auto haben, benötigen Sie möglicherweise eine neue Heckscheibenheizung.

Teil 1 von 3: Überprüfen des Zustandes der Heckscheibenheizung

Schritt 1: Suchen Sie den Heckscheibenheizung Schalter. Betrachte den Schalter optisch auf äußere Schäden.

Schritt 2: Stellen Sie den Zündschlüssel auf ON. Betätigen Sie den Heckscheibenheizungsschalter.

Schritt 3: Nehmen Sie eine Temperaturmessung des Glases. Führen Sie mehrere Messungen durch, um zu überprüfen, ob sich die Nebelheizung tatsächlich erwärmt.

  • Hinweis: Wenn der Schalter eingeschaltet ist und die Heckscheibe die Temperatur nicht ändert, müssen Sie möglicherweise nach einer durchgebrannten Sicherung suchen. Wenn die Sicherung durchgebrannt ist, ersetzen Sie sie und überprüfen Sie Ihre Temperaturen erneut.

Teil 2 von 3: Den Heckscheibenheizungsschalter ersetzen

Benötigte Materialien

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Nadel-Nase-Plyer
  • Neun Volt Batterieschoner
  • Ratsche mit metrischen und Standard-Steckdosen
  • Drehmomentbit eingestellt
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im 1. Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie Radkeile um die Reifen. In diesem Fall gehen die Radkeile um die vorderen Reifen herum, da das Fahrzeugheck angehoben wird.

Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Schritt 3: Installieren Sie einen 9-Volt-Batterieschoner in Ihrem Zigarettenanzünder. Dadurch bleibt Ihr Computer in Betrieb und Ihre Einstellung bleibt im Fahrzeug erhalten.

Wenn Sie keinen neun Volt Batterieschutz haben, ist das in Ordnung.

  • Hinweis: Installieren Sie keinen neun Volt Batterieschutz in den Zigarettenanzünder auf der Mittelkonsole, wenn Sie die Mittelkonsole entfernen müssen. Suchen Sie nach einem anderen Ort für die Installation des Batteriesparers, falls weitere Zigarettenanzünderstecker vorhanden sind.

Schritt 4: Öffnen Sie die Motorhaube, um die Batterie zu trennen. Nehmen Sie das Massekabel vom Minuspol der Batterie ab und schalten Sie die Stromversorgung zum Fahrzeug ab.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn sich der Schalter auf der Treiberseite der Schalttafel befindet:

Schritt 5: Entfernen Sie die Befestigungsschrauben. Diese schrauben an den Laschen an, die die Schalttafel am Armaturenbrett befestigen.

Ziehen Sie die Schalttafel ab.

Schritt 6: Entfernen Sie die Befestigungsschrauben für den Schalter. Entfernen Sie den Schalter oder die Registerkarten, mit denen der Switch am Dashboard befestigt ist.

Den Kabelbaum vom Schalter trennen.

Schritt 7: Verwenden Sie einen elektrischen Reiniger, um die Klemmen am Kabelbaum zu reinigen. Dadurch werden alle Feuchtigkeit und Schmutz für eine starke Verbindung entfernt.

Schritt 8: Schließen Sie den Kabelbaum an die Heckscheibenheizung an. Installieren Sie die Befestigungsschrauben oder -nasen, mit denen der Schalter am Armaturenbrett befestigt ist.

Schritt 9: Stellen Sie die Schalttafel auf das Armaturenbrett. Installieren Sie die Befestigungsschrauben oder die Laschen, mit denen die Schalttafel am Armaturenbrett befestigt ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn sich der Schalter in der Mittelkonsole befindet:

Schritt 10: Entfernen Sie die Befestigungsschrauben. Entfernen Sie die Befestigungsschrauben oder Laschen, mit denen die Mittelkonsole am Armaturenbrett befestigt ist.

Bei einigen Mittelkonsolen ist das Stereosystem eingebaut. Wenn Sie das Panel abziehen, müssen Sie den Kabelbaum von der Stereoanlage und anderen Komponenten entfernen.

Schritt 11: Entfernen Sie die Befestigungsschrauben für den Schalter. Entfernen Sie die Schrauben oder Laschen, mit denen der Schalter am Armaturenbrett befestigt ist.

Den Kabelbaum vom Schalter trennen.

Schritt 12: Reinigen Sie die Klemmen am Kabelbaum mit einem elektrischen Reiniger. Dadurch werden alle Feuchtigkeit und Schmutz für eine starke Verbindung entfernt.

Schritt 13: Schließen Sie den Kabelbaum an die Heckscheibenheizung an. Installieren Sie die Befestigungsschrauben oder -nasen, mit denen der Schalter am Armaturenbrett befestigt ist.

Schritt 14: Holen Sie sich die Konsole und legen Sie sie auf das Armaturenbrett. Wenn Sie Kabelbäume von der Mittelkonsole entfernen mussten, schließen Sie sie an.

Schritt 15: Befestigungsschrauben anbringen. Installieren Sie die Befestigungsschrauben oder Laschen, mit denen die Mittelkonsole am Armaturenbrett befestigt ist.

Teil 3 von 3: Überprüfung der neuen Heckscheibenheizung

Schritt 1: Batterie wieder anschließen. Schließen Sie das Massekabel wieder an den Minuspol der Batterie an.

Entfernen Sie den 9-Volt-Batterieschoner aus dem Zigarettenanzünder.

Schritt 2: Ziehen Sie die Batterieklemme fest. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung in Ordnung ist.

  • Hinweis: Wenn Sie keinen 9-Volt-Batterieschoner haben, müssen Sie alle Einstellungen in Ihrem Fahrzeug zurücksetzen, wie Ihr Radio, elektrische Sitze und elektrische Spiegel.

Schritt 3: Schalten Sie den Zündschlüssel ein. Stellen Sie den Schalter auf die Heckscheibenheizung, um die Heizelemente zu aktivieren.

Schritt 4: Überprüfen Sie die Temperaturen der hinteren Glasscheibe. Sicherstellen, dass die Spulen im Glas aufheizen.

Wenn Ihre Heckscheibenheizung nach dem Austausch des Heckscheibenheizungsschalters nicht funktioniert, kann eine weitere Diagnose des Entfrostersystems oder ein mögliches elektrisches Problem im Bordnetz erforderlich sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie einen zertifizierten Techniker von Vermin-Club mitnehmen und schauen Sie sich gegebenenfalls einen Ersatz an.

Vorheriger Artikel

Wie man eine gute Qualitätsmaschine kauft

Wie man eine gute Qualitätsmaschine kauft

Das Ersetzen eines Motors klingt nach einer unglaublich teuren Sache, aber wenn man die Kosten für das Repowering oder den Austausch eines Motors mit den......

Nächster Artikel

P0154 OBD-II-Fehlercode: O2-Sensorstromkreis keine Aktivität erkannt (Bank 2 Sensor 1)

P0154 OBD-II-Fehlercode: O2-Sensorstromkreis keine Aktivität erkannt (Bank 2 Sensor 1)

P0154 Fehlercodedefinition 02 Sensorkreis Keine Aktivität erkannt (Bank 2 Sensor 1) Was der P0154-Code bedeutet Der Zweck des Sauerstoffsensors besteht......