Wie man einen Verteiler-Temperatursensor ersetzt 2020 |Artikel

Wie man einen Verteiler-Temperatursensor ersetzt


Ein Verteiler-Temperatursensor ist ein elektronischer Sensor, der die Lufttemperatur im Ansaugkrümmer eines Fahrzeugs misst. Diese Information wird von der ECU des Fahrzeugs in Verbindung mit Daten des Luftmassenstroms (MAF) und des Krümmerabsolutdrucks (MAP) verwendet, um eine möglichst effiziente Verbrennung in einem Kraftstoffeinspritzmotor zu erreichen. Ein schlechter oder fehlender Temperatursensor verursacht Probleme wie einen rauen Leerlauf und einen unruhigen Motor und kann zu einem fehlgeschlagenen Abgastest führen.

Teil 1 von 1: Tauschen Sie den Verteiler-Temperatursensor aus

Benötigte Materialien

  • Handschuhe
  • Spitzzange
  • Schraubenschlüssel mit offenem Ende
  • Ersatzverteiler-Temperatursensor
  • Fadenband

Schritt 1: Suchen Sie den Verteiler-Temperatursensor und trennen Sie den elektrischen Anschluss. Um den Verteiler-Temperatursensor zu lokalisieren, verengen Sie Ihre Suche auf die Oberfläche des Ansaugkrümmers. Sie suchen nach einem elektrischen Verbinder, der zu einem Einschraubsensor läuft.

  • Spitze: Bei den meisten Fahrzeugen befindet es sich auf der Oberseite des Ansaugkrümmers und ist sehr leicht zugänglich.

Schritt 2: Trennen Sie den elektrischen Stecker. Es wird ein Abschnitt des Kabelbaums zu einem elektrischen Verbinder laufen. Dieser Stecker ist in den Sensor eingesteckt. Sie müssen eine Lasche an einer Seite des Steckers drücken, während Sie den Stecker fest vom Sensor ziehen.

Sobald es getrennt ist, verschieben Sie es zur Seite.

Schritt 3: Entfernen Sie den schlechten Krümmertemperatursensor vom Ansaugkrümmer. Verwenden Sie einen Gabelschlüssel, um den Temperatursensor Ihres Fahrzeugs zu lösen.

Sobald es locker genug ist, schrauben Sie es von Hand ab.

Schritt 4: Bereiten Sie den neuen Sensor für die Installation vor. Wickeln Sie die Gewinde des neuen Sensors mit einem Fadenband entgegen dem Uhrzeigersinn mit maximal 2 Lagen Klebeband.

  • Spitze: Sie müssen in diese Richtung wickeln, damit beim Einschrauben des Sensors im Uhrzeigersinn die Kante des Bandes nicht einrastet und sich bündelt. Wenn Sie es rückwärts installieren und bemerken, dass sich das Band auflöst, entfernen Sie es einfach und beginnen Sie mit neuem Band.

Schritt 5: Installieren Sie den neuen Temperatursensor. Setzen Sie den neuen Sensor ein und beginnen Sie mit dem manuellen Festziehen des Sensors, um sicherzustellen, dass Sie die Gewinde nicht abziehen.

Sobald der Sensor handfest ist, ziehen Sie ihn mit einem kurzen, mit einem Gabelschlüssel versehenen Maulschlüssel fest.

  • Warnung: Die meisten Ansaugkrümmer bestehen aus Aluminium oder Kunststoff, daher ist es sehr wichtig, dass Sie den Sensor nicht zu fest anziehen.

Schritt 6: Schließen Sie den elektrischen Anschluss wieder an den neuen Verteiler-Temperatursensor an. Nehmen Sie das weibliche Ende des elektrischen Steckers, der in Schritt 2 getrennt wurde, und schieben Sie ihn über das männliche Ende des Sensors. Drücken Sie fest, bis der Stecker hörbar einrastet.

Wenn Sie diesen Job lieber einem Fachmann überlassen, hat Vermin-Club mobile Techniker, die zu Ihnen nach Hause oder ins Büro kommen können, um den Temperatursensor mit mehreren Temperaturfühlern zu ersetzen.

Vorheriger Artikel

Branchen-News für Automobiltechniker: 20.-26. August

Branchen-News für Automobiltechniker: 20.-26. August

Jede Woche erstellen wir aktuelle Branchennachrichten und interessante Lektüren, die Sie nicht verpassen sollten. Hier ist der Auszug für den 20. August......

Nächster Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in Russland

Der Reiseführer für das Fahren in Russland

Russland ist zu einem beliebten Reiseziel geworden. Das Land hat einige erstaunliche Architektur, Museen, Geschichte, Naturwunder und vieles mehr. Sie......